© 2022 Ascot Elite Entertainment Group.

Die andere Sisi Kinotickets zu gewinnen

Die Zeitlupe lädt zu einem kaiserlichen Filmdrama ein: «Corsage» zeigt eine kämpferische und liebevolle Kaiserin Sisi, die sich an den Konventionen des Hofs aufreibt. Die Zeitlupe verlost 3×2 Kinotickets.

Sie taucht in der Badewanne ab und hält ihren Atem beunruhigend lange an. Sie reitet. Sie fechtet und macht Übungen an Ringen, die an der Decke ihres Gemachs angebracht sind. Elisabeth, Kaiserin von Österreich-Ungarn, ist so fit, wie stur. Dennoch beherrscht sie «das Sich-in-Ohnmacht-werfen» in der Öffentlichkeit perfekt. Sehr zum Verdruss ihres Gatten Franz Joseph I., den sie zwar liebt, aber nicht einfach dekorativ an dessen Seite in Erscheinung treten will. Dafür hat sie einen zu starken «Bewegungsdrang» und tut sich laufend schwerer mit den Konventionen des Hofes und der Politik.

In der Neuverfilmung des tragischen Lebens der Kaiserin Elisabeth setzt die österreichische Regisseurin Marie Kreutzer nicht auf Kitsch und Romantik, sondern auf Realismus. Sie zeichnet das Porträt einer getriebenen Frau, leidenschaftlich verkörpert von Vicky Krieps, die sich von den Fesseln der Gesellschaft zu lösen versucht. Dabei versucht sie immer wieder, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, was ihre Familie belastet und sie selbst weiter in die Isolation treibt.

So nehmen Sie an der Verlosung teil

Die Zeitlupe verlost 3 x 2 Kinogutscheine für das kaiserliche Drama: «Corsage». Die Gutscheine sind für eine Aufführung des Films in einem Schweizer Kino Ihrer Wahl gültig.

Schreiben Sie uns eine Mail mit dem Stichwort «Corsage» an verlosung@zeitlupe.ch und mit etwas Glück geht es schon bald ins Kino. Vergessen Sie dabei nicht, Ihren Namen, Ihre Adresse und das Stichwort anzugeben.

Einsendeschluss ist der 30. September 2022.

Beitrag vom 19.09.2022

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte sie auch interessieren

Filme

Scham, Lust und Liebe

Im Kinofilm «Good Luck to You, Leo Grande» will eine ältere Frau erfahren, was guter Sex ist, und heuert einen Callboy an. Die Zeitlupe verlost 3×2 Tickets.

Filme

10 besondere Liebesfilme

Schwerpunkt «Liebe ist…»: Empfohlen: Zehn Filme, die einem auf eine etwas andere Art ans Herz gehen.

Filme

Letzter Halt: Bern

François Ozon erzählt in «Tout s’est bien passé» die wahre Geschichte eines 84-Jährigen, der mithilfe seiner Tochter in Bern sterben will.

Filme

Grosi Greti ignoriert den Tod

Die Dokumentarfilmerin Lila Ribi ist fasziniert vom Thema Tod – ihre 93-jährige Oma weniger. «(Im)Mortels» ist ein intimes Generationenporträt mit vielen Einsichten zum Jenseits.