Zeitlupe

Für Menschen mit Lebenserfahrung

Kategorie-Archiv für Kultur

Fortsetzungsroman

«Die Nähmaschine» (3)

Aline Valangin hat viele ihrer Tessiner Erzählungen in Comologno im Onsernonetal geschrieben, um sie ihren Gästen vorzulesen. Als Ganzes bilden sie ein packendes Sittenbild des Tessins der Dreissiger- und Vierzigerjahre. Heute: «Die Nähmaschine Teil 3».

Literatur

28 Charakterköpfe in einem Buch

Das Buch «Charakterköpfe» porträtiert 28 bekannte und unbekannte Persönlichkeiten, die in ganz unterschiedlichen Bereichen beeindrucken.

Fortsetzungsroman

«Die Nähmaschine» (2)

Aline Valangin hat viele ihrer Tessiner Erzählungen in Comologno im Onsernonetal geschrieben, um sie ihren Gästen vorzulesen. Als Ganzes bilden sie ein packendes Sittenbild des Tessins der Dreissiger- und Vierzigerjahre. Heute: «Die Nähmaschine Teil 2».

Fortsetzungsroman

«Die Nähmaschine» (1)

Aline Valangin hat viele ihrer Tessiner Erzählungen in Comologno im Onsernonetal geschrieben, um sie ihren Gästen vorzulesen. Als Ganzes bilden sie ein packendes Sittenbild des Tessins der Dreissiger- und Vierzigerjahre. Heute: «Die Nähmaschine, Teil 1».

Fortsetzungsroman

«Wahrheit» (4)

Aline Valangin hat viele ihrer Tessiner Erzählungen in Comologno im Onsernonetal geschrieben, um sie ihren Gästen vorzulesen. Als Ganzes bilden sie ein packendes Sittenbild des Tessins der Dreissiger- und Vierzigerjahre. Heute: «Wahrheit, Teil 4».

Musik

«Such a shame» von Talk Talk

Mit den Ohrwürmern «It’s my life» und «Such a shame» eroberten Talk Talk 1984 die Hitparaden. Doch sie wollten mehr sein als nur eine weitere Synthie-Pop-Band. In den folgenden Jahren sprengten sie die musikalischen Grenzen und entwickelten sich zu rätselhaft faszinierenden Avantgardisten.

Fortsetzungsroman

«Wahrheit» (3)

Aline Valangin hat viele ihrer Tessiner Erzählungen in Comologno im Onsernonetal geschrieben, um sie ihren Gästen vorzulesen. Als Ganzes bilden sie ein packendes Sittenbild des Tessins der Dreissiger- und Vierzigerjahre. Heute: «Wahrheit, Teil 3».

Fortsetzungsroman

«Wahrheit» (2)

Aline Valangin hat viele ihrer Tessiner Erzählungen in Comologno im Onsernonetal geschrieben, um sie ihren Gästen vorzulesen. Als Ganzes bilden sie ein packendes Sittenbild des Tessins der Dreissiger- und Vierzigerjahre. Heute: «Wahrheit, Teil 2».

Kultur

Kulturtipps September2021

Sechs spannende Kulturtipps aus den Bereichen Musik, Kunst und Literatur – für Sie ausgewählt von der Zeitlupe-Redaktion.

Fortsetzungsroman

«Wahrheit» (1)

Aline Valangin hat viele ihrer Tessiner Erzählungen in Comologno im Onsernonetal geschrieben, um sie ihren Gästen vorzulesen. Als Ganzes bilden sie ein packendes Sittenbild des Tessins der Dreissiger- und Vierzigerjahre. Heute: «Wahrheit, Teil 1».

Fortsetzungsroman

«Missverständnisse» (3)

Aline Valangin hat viele ihrer Tessiner Erzählungen in Comologno im Onsernonetal geschrieben, um sie ihren Gästen vorzulesen. Als Ganzes bilden sie ein packendes Sittenbild des Tessins der Dreissiger- und Vierzigerjahre. Heute: Missverständnisse, Teil 3».

Musik

«Waterloo Sunset» von The Kinks

Neben den Beatles, den Rolling Stones und den Who zählen die Kinks zu den erfolgreichsten britischen Bands der 1960er-Jahre. Die präzisen Beobachtungen ihres Sängers und Songschreibers Ray Davies über die Alltagskultur der Londoner Vorstädte gelten als Inbegriff raffinierter Popmusik.

Fortsetzungsroman

«Missverständnisse» (2)

Aline Valangin hat viele ihrer Tessiner Erzählungen in Comologno im Onsernonetal geschrieben, um sie ihren Gästen vorzulesen. Als Ganzes bilden sie ein packendes Sittenbild des Tessins der Dreissiger- und Vierzigerjahre. Heute: «Missverständnisse, Teil 2».

Fortsetzungsroman

«Missverständnisse» (1)

Aline Valangin hat viele ihrer Tessiner Erzählungen in Comologno im Onsernonetal geschrieben, um sie ihren Gästen vorzulesen. Als Ganzes bilden sie ein packendes Sittenbild des Tessins der Dreissiger- und Vierzigerjahre. Heute: «Missverständnisse, Teil 1».

Kultur

Kulturtipps August 2021

Sechs spannende Kulturtipps aus den Bereichen Kunst, Kino, Fotografie und Literatur – für Sie ausgewählt von der Zeitlupe-Redaktion.

Fortsetzungsroman

«Elektrizität» (2)

Aline Valangin hat viele ihrer Tessiner Erzählungen in Comologno im Onsernonetal geschrieben, um sie ihren Gästen vorzulesen. Als Ganzes bilden sie ein packendes Sittenbild des Tessins der Dreissiger- und Vierzigerjahre. Heute: «Elektrizität, Teil 2».

Fortsetzungsroman

«Elektrizität» (1)

Aline Valangin hat viele ihrer Tessiner Erzählungen in Comologno im Onsernonetal geschrieben, um sie ihren Gästen vorzulesen. Als Ganzes bilden sie ein packendes Sittenbild des Tessins der Dreissiger- und Vierzigerjahre. Heute: «Elektrizität, Teil 1».

Literatur

Magisches Marionettentheater

Mit Jim Knopf flimmerte 1961 zum ersten Mal die Augsburger Puppenkiste über die deutschen Fernsehschirme. Autor Thomas Hettche erzählt im Roman «Herzfaden» ihre Geschichte.

Musik

«Mi sono innamorato di te» von Luigi Tenco

Luigi Tenco war ein Vorreiter der italienischen Cantautori. Er komponierte und schrieb seine Songs selbst. Als einer der ersten brachte er sozialkritische und antimilitaristische Texte in die italienische Canzone.

Fortsetzungsroman

«Wahlen»

Aline Valangin hat viele ihrer Tessiner Erzählungen in Comologno im Onsernonetal geschrieben, um sie ihren Gästen vorzulesen. Als Ganzes bilden sie ein packendes Sittenbild des Tessins der Dreissiger- und Vierzigerjahre. Heute: «Wahlen, Teil 1».

Filme

Mehr als nur geballte Fäuste

Das Zürcher Filmpodium lädt Interessierte bis zum 19. September ein, das taiwanische Kino zu entdecken.

Fortsetzungsroman

«Hexen» (2)

Aline Valangin hat viele ihrer Tessiner Erzählungen in Comologno im Onsernonetal geschrieben, um sie ihren Gästen vorzulesen. Als Ganzes bilden sie ein packendes Sittenbild des Tessins der Dreissiger- und Vierzigerjahre. Heute: «Hexen, Teil 1».

Veranstaltungen

Blick in die Welt

Der US-Fotograf Steve McCurry reiste während 40 Jahren in Kriegs- und Krisengebiete und ferne Ecken dieser Welt. In der Maag Halle in Zürich zeugen 148 Fotos von seiner wichtigen Arbeit.

Fortsetzungsroman

«Hexen» (1)

Aline Valangin hat viele ihrer Tessiner Erzählungen in Comologno im Onsernonetal geschrieben, um sie ihren Gästen vorzulesen. Als Ganzes bilden sie ein packendes Sittenbild des Tessins der Dreissiger- und Vierzigerjahre. Heute: «Hexen, Teil 1».

Filme

Gewinnen Sie Kinotickets für «Lacci»

Die Zeitlupe verlost 2 x 2 Tickets für das italienische Ehe-Drama «Lacci», das in zwei Zeitebenen spielt.

Fortsetzungsroman

«Carlo, der Narr»

Aline Valangin hat viele ihrer Tessiner Erzählungen in Comologno im Onsernonetal geschrieben, um sie ihren Gästen vorzulesen. Als Ganzes bilden sie ein packendes Sittenbild des Tessins der Dreissiger- und Vierzigerjahre. Heute: «Carlo, der Narr».

Fortsetzungsroman

«Hintergründe» (2)

Aline Valangin hat viele ihrer Tessiner Erzählungen im Onsernonetal geschrieben. Als Ganzes bilden sie ein packendes Sittenbild des Tessins der 30er- und 40er-Jahre. Heute: «Hintergründe», Teil 2.

Musik

«Fast car» von Tracy Chapman

Ihr Auftritt beim Nelson-Mandela-Benefiz-Konzert 1988 machte die US-Folk-Musikerin Tracy Chapman mit einem Schlag bekannt. Wenig später war sie ein Welt-Star.

Literatur

Dürrenmatts Stadtberner Kapitel

Zum 100. Geburtsjahr von Friedrich Dürrenmatt ermöglicht eine Berner Stadtführung eine erfrischend andere Sichtweise auf den Schweizer Autor.

Fortsetzungsroman

«Hintergründe» (1)

Viele ihrer Tessiner Erzählungen hat Aline Valangin im Onsernonetal geschrieben. Sie bilden ein packendes Sittenbild des Tessins der 30er- und 40er-Jahre. Heute: «Hintergründe», Teil 1.

Filme

Das verrückte Leben des Not Vital

Der Künstler Not Vital sorgt mit seinem Schaffen gerne für Diskussionen. Nun gibt der neue Film von Pascal Hofmann über das Leben des Engadiners zu reden. «Not Me» läuft seit dem 10. Juni im Kino.

Kultur

Kulturtipps Juni/Juli 2021

Sechs spannende Kulturtipps aus den Bereichen Literatur, Musik und Kunst – für Sie ausgewählt von der Zeitlupe-Redaktion.

Fortsetzungsroman

«Stella»(2)

Aline Valangin hat viele ihrer Tessiner Erzählungen in Comologno im Onsernonetal geschrieben, um sie ihren Gästen vorzulesen. Als Ganzes bilden sie ein packendes Sittenbild des Tessins der Dreissiger- und Vierzigerjahre. Heute: «Stella», Teil 2.

Fortsetzungsroman

«Stella» (1)

Viele ihrer Tessiner Erzählungen hat Aline Valangin im Onsernonetal geschrieben. Sie bilden ein packendes Sittenbild des Tessins der 30er- und 40er-Jahre. «Stella», Teil 1.

Filme

Schwangerschaft mit Folgen

Bettina Oberlis Film «Wanda, mein Wunder» lässt die Welten einer reichen Zürcher Familie und einer polnischen Pflegerin aufeinanderprallen. Er hinterlässt gemischte Gefühle.

Fortsetzungsroman

«Teresa» (2)

Aline Valangins «Tessiner Geschichten» bilden ein packendes Sittenbild der 1930er- und 1940er-Jahre. Heute: «Teresa», Teil 2.

Kunst

Auf Dauer provisorisch

Das Fotobuch «Für immer» ehrt improvisierte Flick(kunst)werke, die aus Kaputtem wieder Funktionstüchtiges machen. Sehr vergnüglich!

Musik

«Sodade» von Cesária Évora

Cesária Évora war Seele, Herz und Gesicht der Kapverden. Sie wurde zur Königin der Morna, der süss-melancholischen Sehnsuchts-Musik ihrer Heimat.

Fortsetzungsroman

«Teresa» (1)

Viele ihrer Tessiner Erzählungen hat Aline Valangin im Onsernonetal geschrieben. Als Ganzes bilden sie ein packendes Sittenbild des Tessins der 30er- und 40er-Jahre. Heute: «Teresa», Teil 1.

 

Fortsetzungsroman

«Das Jesulein» (2)

Viele Ihrer Tessiner Erzählungen hat Aline Valangin in Comologno im Onsernonetal geschrieben, um sie ihren Gästen vorzulesen. Als Ganzes bilden sie ein packendes Sittenbild des Tessins der Dreissiger- und Vierzigerjahre. Heute: Das Jesulein, Teil 2.

Kultur

«Fritz Widmer war ein Liederat»

Martin Hauzenberger ist Historiker, Liedermacher und Buchautor. Vor kurzem erschien seine Biografie über Fritz Widmer, Berner Troubadour der ersten Stunde und enger Vertrauter des legendären Mani Matter.

Kultur

Kulturtipps Mai 2021

Fünf spannende Kulturtipps aus verschiedenen Themenbereichen – für Sie ausgewählt von der Zeitlupe-Redaktion.

Fortsetzungsroman

«Das Jesulein» (1)

Viele ihrer Tessiner Erzählungen hat Aline Valangin im Onsernonetal geschrieben. Sie bilden ein packendes Sittenbild des Tessins der 30er- und 40er-Jahre. Heute: «Das Jesulein», Teil 1.

Fortsetzungsroman

«Das Testament» (2)

Aline Valangins «Tessiner Geschichten» bilden ein packendes Sittenbild der 1930er- und 1940er-Jahre. Heute: «Das Testament», Teil 2.

Filme

Fahrtest im «Ford Fiasko»

In der RTL-Dokuserie «Alt & Abgefahren» lassen sich Ü78-Jährige auf ihre Autofahrkünste testen. Die Vorbereitung mit ihren (verwandten) Beifahrern ist ein heiterer Schlagabtausch.

Fortsetzungsroman

«Das Testament» (1)

Aline Valangins «Tessiner Geschichten» bilden ein packendes Sittenbild des Tessins der 1930er- und 1940er-Jahre. Heute: «Das Testament», Teil 1.

Fortsetzungsroman

Zum Buch «Tessiner Erzählungen»

Aline Valangins «Tessiner Erzählungen» bilden ein packendes Sittenbild des Tessins der Dreissiger- und Vierzigerjahre. Hier finden Sie spannende Erläuterungen über Entstehung und Hintergrund der Novellen.

Musik

«L'anno che verrà» von Lucio Dalla

Für viele Italiener bedeutete Lucio Dallas Musik so etwas wie eine Tonspur ihres Lebens.Vier Jahrzehnte lang hatte Dalla die italienische Musikszene geprägt.

Filme

Liebeserklärung an die Liebe

Die Doku-Serie «My Love» von Netflix hat sechs ältere Liebespaare ein Jahr lang begleitet – mit viel Empathie und Geduld.

Kultur

Aktuelle Ausstellungen

Die Kulturredaktion der Zeitlupe hat ein paar Tipps zu aktuellen Ausstellungen für Sie zusammengestellt. Lesen Sie hier, wo sich ein Besuch besonders lohnt.