Zeitlupe

Für Menschen mit Lebenserfahrung

© Ringier AG – izzy

Kategorie-Archiv für Filme

© Ringier AG – izzy

Filme

Telefontrickbetrüger: Bei Anruf Gefahr

Ein Dokumentarfilm des Izzy Magazin thematisiert die Problematik der Enkeltrickbetrüger und bietet Einblicke in deren skrupellose Methoden.

Filme

Wenn der Berg ruft

Im Dokumentarfilm «Bergfahrt – Reise zu den Riesen» geht Dominique Margot dem Mysterium der felsigen Giganten auf den Grund und gibt ihnen gar eine Stimme. Wer sie hören will, kann Tickets fürs Kino gewinnen. Machen Sie mit.

Filme

Wenn Frauen Dampf ablassen

Im preisgekrönten Dokumentarfilm «Smoke Sauna Sisterhood» aus Estland wird über die Rolle der Frau in unserer Gesellschaft diskutiert und gemeinsam geschwitzt.

Filme

Der Fluss des Lebens

Der schweizerisch-kanadische Dokumentarfilmer Peter Mettler hat ein einzigartiges Werk über seine Eltern, das Leben und den Tod geschaffen. Ein Film mit Wechselwirkung.

Filme

«Davos 1917» – Zwischen den Fronten

Am Sonntag, 17. Dezember, startet auf SRF die neue Mini-Serie «Davos 1917». Das liebevoll gemachte Spionage-Drama um die kriegserfahrene Krankenschwester Johanna, die auch im heimischen Davos zwischen die Fronten gerät und zum Spielball intriganter Kräfte wird, legt stark los.

Filme

Dokudrama «The Great Escaper»

«The Great Escaper», mit Michael Caine und Glenda Jackson in den Hauptrollen, zeigt die Facetten des 2. Weltkriegs und wie eine Liebe die Zeit überdauert.

Filme

Filmtipp «Sur les chemins noirs»

Der französische Film «Sur les chemins noir» beruht auf wahren Begebenheiten. Ein Schriftsteller wandert nach einem lebensbedrohlichen Unfall quer durch Frankreich. Ein poetisches, entschleunigendes Werk.

Filme

Zum Frühstück Intrigen

Die Entstehungsgeschichte der mehrfach ausgezeichneten TV-Serie «The Morning Show» auf der Streaming-Plattform Apple TV+ ist fast so dramatisch wie das Geschehen auf dem Bildschirm. Vor kurzem ist die dritte Staffel gestartet. Grund genug sich die beiden ersten anzuschauen.

Filme

Nachhilfe mit «alten Leuten»? Echt jetzt!?

Auf die deutsche Erfolgskomödie «Enkel für Anfänger» folgt «Enkel für Fortgeschrittene». Die Fortsetzung überzeugt mit entwaffnenden Teenagern und schlagfertigen Seniorinnen.

Filme

Jaakko wäre gerne immer seltsam

Ein Kinofilm, der «The Blind Man Who Did Not Want To See Titanic» heisst, kann eigentlich nur unkonventionell sein. Und gut.

Filme

Alles freiwillig – oder doch nicht?

Der japanische Spielfilm «Plan 75» liefert eine drastische «Lösung» gegen die Überalterung: ein freiwilliges Seniorensterben.

Filme

Wiedersehen mit der Super-Blondine, die keine war

Zeitlebens wurde Marilyn Monroe auf die Rolle der dummen Blondine reduziert. Doch Norma Jeane Baker, wie sie mit bürgerlichem Namen hiess, hatte einiges mehr zu bieten. Das Zürcher Filmpodium widmet dem missverstandenen Superstar die Filmreihe «Marilyn Monroe Revisited».

Filme

«Die Nachbarn von oben»

Seien wir ehrlich: Die meisten Schweizer Filme sind handzahm. Wer es etwas rassiger mag, sollte sich «Die Nachbarn von oben» ansehen.

Filme

Besuch in der Vergangenheit

Der Dokumentarfilm «Albert Anker – Malstunden bei Raffael» bietet einen überraschenden Einblick in das Leben des grossen Schweizer Malers.

Filme

10 besondere Liebesfilme

Schwerpunkt «Liebe ist…»: Empfohlen: Zehn Filme, die einem auf eine etwas andere Art ans Herz gehen.

Filme

Letzter Halt: Bern

François Ozon erzählt in «Tout s’est bien passé» die wahre Geschichte eines 84-Jährigen, der mithilfe seiner Tochter in Bern sterben will.

Filme

Grosi Greti ignoriert den Tod

Die Dokumentarfilmerin Lila Ribi ist fasziniert vom Thema Tod – ihre 93-jährige Oma weniger. «(Im)Mortels» ist ein intimes Generationenporträt mit vielen Einsichten zum Jenseits.

Filme

Rettender Ritter – mit 82 Jahren

Im Schweizer Kinofilm «Prinzessin» sucht ein 82-Jähriger seine drogensüchtige Nichte in der Ukraine auf. Das Drama ist gut gespielt – und bleibt trotzdem distanziert.

Filme

«Langsames Reisen eröffnet neue Perspektiven»

Schauspieler Timothy Spall, vielen bekannt aus den Harry-Potter-Filmen, spricht über seine Rolle als 90-Jähriger in «The Last Bus» – und übers Reisen.

Filme

Die Macht der Spraydose

Ein Dokumentarfilm porträtiert den streitbaren Graffiti-Pionier Harald Naegeli. Ein Krebsleiden hat den 81-Jährigen gezeichnet, aber nicht ausgebremst.

Filme

Mehr als nur geballte Fäuste

Das Zürcher Filmpodium lädt Interessierte bis zum 19. September ein, das taiwanische Kino zu entdecken.

Filme

Das verrückte Leben des Not Vital

Der Künstler Not Vital sorgt mit seinem Schaffen gerne für Diskussionen. Nun gibt der neue Film von Pascal Hofmann über das Leben des Engadiners zu reden. «Not Me» läuft seit dem 10. Juni im Kino.

Filme

Schwangerschaft mit Folgen

Bettina Oberlis Film «Wanda, mein Wunder» lässt die Welten einer reichen Zürcher Familie und einer polnischen Pflegerin aufeinanderprallen. Er hinterlässt gemischte Gefühle.

Filme

Fahrtest im «Ford Fiasko»

In der RTL-Dokuserie «Alt & Abgefahren» lassen sich Ü78-Jährige auf ihre Autofahrkünste testen. Die Vorbereitung mit ihren (verwandten) Beifahrern ist ein heiterer Schlagabtausch.

Filme

Liebeserklärung an die Liebe

Die Doku-Serie «My Love» von Netflix hat sechs ältere Liebespaare ein Jahr lang begleitet – mit viel Empathie und Geduld.

Filme

Elf etwas andere Filme zum Thema Tod

Schwerpunkt «Memento mori»: 11 Geheimtipps von Filmen, die das Thema Sterben und Tod auf eine heitere oder besonders berührende Art behandeln.

Filme

Pixar: Von wegen Kinderfilme!

Schwerpunkt «Memento mori»: Die Pixar-Animationsfilme führen uns vor Augen, wie vergänglich das Leben ist. Ein Plädoyer für die vermeintlichen Kinderfilme.

Filme

Kommt Zeit, kommt Rage

Der Dokfilm «Von der Küche ins Parlament» zeichnet den Weg der Schweizerinnen zum Stimmrecht nach. Die Männerzitate sind zum Davonlaufen.

Filme

«Schau ein bisschen Fernseh» – «Ich will sterben»

Ein Arte-Dokumentarfilm liefert einen schonungslosen Einblick in ein Pariser Pflegeheim während der Corona-Pandemie.

Filme

Unsere TV-Tipps für die Festtage

Die Weihnachtszeit ist immer auch eine aufregende Zeit, um einen Blick ins Fernsehprogramm zu werfen. Unsere Empfehlungen.

Filme

Flucht in die Lüge

Der Schweizer Dokumentarfilmer Rolando Colla geht in «W. – Was von der Lüge bleibt» einer tragischen Lebenslegende auf den Grund.

Filme

David Attenboroughs Plädoyer für unseren Planeten

Der weltbekannte Naturfilmer David Attenborough blickt in einem neuen Netflix-Film zurück, wie die Umweltzerstörung ihren Lauf nahm. Aufrüttelnd.

Filme

Filmfreude am Nachmittag

«cinemadolcevita», das Kino am Nachmittag für Seniorinnen und Senioren, ist seit 2004 eine Erfolgsgeschichte.

Filme

Hoch hinaus vom Sofa aus

Passend zur «Faszination Berge», dem Schwerpunktthema der August-Ausgabe, stellt die Zeitlupe einige Dokumentar- und Spielfilm-Tipps vor.

Filme

Revolution kennt kein Alter

In der Westschweizer Komödie «Edelweiss Revolution» zieht eine Gruppe erzürnter Alt-68er gegen Bern, um gegen Waffenexporte zu protestieren. Jetzt im Kino.

Filme

«Zwischenwelten»

Ein Dokumentarfilm nähert sich einer Appenzeller Tradition an: den Gebets-, Geist- und Naturheilerinnen. Wir verlosen 15 x 2 Tickets für die Vorpremiere.

Filme

«Die Schneiderin der Träume»

Das indische Liebesdrama erzählt leise und schön, aber ohne Bollywood-Kitsch, wie sich die grossen Gefühle zweier Menschen behutsam ihren Weg bahnen.

Filme

Aus allen Frauen Länder

Ab ins Kino: Der Dokumentarfilm «Woman» gibt 2000 Frauen aus 50 Ländern eine Stimme – eine laute und starke. 16 Zitate in Bildern.

Filme

Einfach unvergleichlich

Die Komödie «Trading Places» mit Eddie Murphy und Dan Aykroyd ist heute noch so frisch wie damals, findet Zeitlupe-Redaktor Marc Bodmer. Lesen Sie, warum «Trading Places» sein Lieblingsfilm ist.

Filme

«Wir haben euch nicht vergessen»

Ex-«10vor10»-Moderator Stephan Klapproth will Seniorinnen mit einer neuen Sendung Mut machen. Darin spricht er mit Grössen wie Franz Hohler oder «Emil».

Filme

Der Kluge reist in der Stube

Zuhause bleiben also. Auf Youtube lässt es sich trotzdem wunderbar reisen, findet Zeitlupe-Redaktor Fabian Rottmeier – mit stundenlangen Zugfahrten aus aller Welt.

Filme

Grosses Kino im TV

Der persönliche Fernseh-Tipp von Zeitlupe-Redaktor Roland Grüter:
die dreiteilige Serie «Unsere wunderbaren Jahre». Eine tolle Ablenkung inmitten der Corona-Krise.

Filme

Tolle Ablenkung: Sich in Videos verlieren

Das Internet ist auch eine riesige Video-Quelle. Drei Link-Tipps, mit denen ein Nachmittag schneller vorbei geht, als einem lieb ist.

Filme

Die Wahrheit ist zu langweilig

Catherine Deneuve spielt in «La Vérité» eine Schauspielerin, die sich in ihrer Biografie nicht um Faktentreue schert. Das bringt ihre Tochter auf den Plan. Wir verlosen 3 x 2 Eintritte.

Filme

74 und kein bisschen weise

In «Rambo: Last Blood» gibt Sylvester Stallone einmal mehr den kompromisslosen Kämpfer und löscht im Alleingang einen mexikanischen Menschenhändlerring aus.

Filme

«Enkel für Anfänger»

Die deutsche Komödie «Enkel für Anfänger» dreht sich um zwei Seniorinnen und einen Senior, die sich als Paten-Grosseltern versuchen. Wir verlosen 3 x 2 Kinoeintritte.

Filme

Aktueller denn je: Louisa May Alcott

Der US-Literaturklassiker «Little Women» mag 150 Jahre alt sein. Nicht nur wegen der grandiosen Verfilmung von Greta Gerwig wirkt er zeitgemäss.

Filme

Senioren proben den Aufstand

Der aktuelle Medientipp, ausgewählt von der Pro Senectute Bibliothek: die Komödie «Alte Jungs», in der es eine Handvoll Altersheimbewohner nochmals wissen wollen.

Filme

Mit Schirm, Charme und Kalkül

In Bill Condons Thriller «The Good Liar» spielt Ian McKellen einen Betrüger, dem Helen Mirren auf den Leim geht.

Filme

Ein Wochenende fällt ins Wasser

Woody Allen hat eine romantische Komödie gedreht – eine Hommage an New York und Regentage. Sie ist turbulent und gleichermassen witzig wie irritierend.