Zeitlupe

Für Menschen mit Lebenserfahrung

Wintergast im Seidengefieder

Magazin und Plattform für Menschen mit Lebenserfahrung

Die Zeitlupe begleitet Seniorinnen und Senioren beim Älterwerden und bietet in jeder Ausgabe kurzweiligen und seriös recherchierten Lesestoff sowie nützliche Anregungen und Ratschläge, die im Alltag weiterhelfen oder diesen erleichtern. Schauen Sie jetzt die aktuelle Ausgabe an.
Die nächste Zeitlupe erscheint am 19. Januar 2021.

Panorama

Essen

Wintersalat mit Spinat-Ziegenfrischkäse-Roulade

Yvonne Heinzer bereitete ihren Gästen in der TV-Serie «SRF bi de Lüüt – Landfrauenküche» eine Spinatroulade mit selbstgemachtem Ziegenfrischkäse und einen feinen Wintersalat.

Musik

«Marcia baila» von Les Rita Mitsouko

Wer sich in den 1980er-Jahren für französische Lebensart und musikalischen Nonkonformismus interessierte, kam an Les Rita Mitsouko nicht vorbei. Das Duo bestand aus Catherine Ringer und Frédéric Chichin.

Fortsetzungsroman

Wir holen alles nach – letztes Kapitel

Kind und Job – viel Liebe, wenig Zeit. Und eine Frau, die helfen will und das Gegenteil bewirkt. Das letzte Kapitel des Romans über eine Patchworkfamilie – wie aus dem Leben gegriffen.

Tiere

Was muss ich tun, wenn meine Katze verschwindet?

Wenn eine Katze während Tagen nicht nach Hause zurückkehrt, sind deren Halter verpflichtet, nach ihr zu suchen. Sonst machen sie sich strafbar.

Gesellschaft

Freiwillige Einkaufshelfer für «Amigos» gesucht

Pro Senectute und Migros suchen fürs Projekt «Amigos» junggebliebene Senioren, die für andere ältere Menschen Einkäufe tätigen.

Uschs Notizen

Ewigkeitssonntag

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von Steinen als Symbol der Trauer und Kerzen als Zeichen des Lichts.

Gesellschaft

Generationen im Gespräch

Zwei neue Podcasts bringen Alt und Jung zusammen. Darin werden die Fragen des Lebens generationenübergreifend diskutiert.

Altersfragen

Wenn der Lebensweg zu Ende geht

Der Ethiker Heinz Rüegger und der Palliativmediziner Roland Kunz setzen sich in ihrem Buch «Über selbstbestimmtes Sterben» mit dem Lebensende auseinander. Ein Interview.

Kultur

So funktioniert «Play Suisse»

Die SRG SSR hat vor kurzem eine neue, eigene Video-Streaming-Plattform lanciert. Die Zeitlupe erklärt dazu die wichtigsten Punkte.

Magazin

 Leseprobe

Altersfragen

«Es darf keine starren Altersgrenzen mehr geben»

Die zweite Coronawelle ist auch für Pro Senectute eine Herausforderung. Stiftungsratspräsidentin Eveline Widmer-Schlumpf nimmt Stellung.

Interview

«Ich weiss nicht, was ohne Musik mit mir geschehen wäre»

Musiker und nun auch Romanautor Andreas Vollenweider spricht über die heilende Wirkung von Musik, sein Verhältnis zur Schule und warum Authentizität das Wichtigste sei. 

 Leseprobe

Tiere

Wintergast im Seidengefieder

Ein seidig weiches Gefieder zeichnet den Seidenschwanz aus. Er brütet im Norden und fliegt in manchen Jahren zum Überwintern in Mitteleuropa ein.

Zeitspiegel

Zwischen Freiheit und Überforderung

Das neue Buch «Über selbstbestimmtes Sterben» von Heinz Rüegger und Roland Kunz macht Mut, sich mit dem eigenen Sterben auseinanderzusetzen.

Thema

Der lange Weg zur Gleichstellung

Seit 1971 sind Schweizerinnen stimm- und wahlberechtigt. Drei Frauen aus drei Generationen, diskutieren über alte Denkmuster, positive Veränderungen und ihre Rolle in der Gesellschaft.

Ernährung

Blasses Vitaminbömbeli

Pastinaken galten als «Kartoffel des Mittelalters». Trotzdem gerieten sie in Vergessenheit. Nun kehren sie in die Kochtöpfe zurück – etwa als schmackhafte Suppe.

Rätsel

Kreuzworträtsel November 2020

Verwenden Sie die Tastatur Ihres Gerätes, um Wörter oder einzelne Buchstaben in das Rätselgitter einzutragen. Klicken Sie dafür auf die gewünschte Frage oder in ein einzelnes Feld.

Sudoku November 2020

Füllen Sie die leeren Felder mit den Zahlen von 1 bis 9. Jede Zahl darf in jeder Spalte, jeder Zeile und in jedem 9er-Block nur ein Mal vorkommen.

Paroli November 2020

Füllen Sie die aufgeführten Wörter ins Rätselgitter ein, so dass alle Kreuzungen übereinstimmen.