Zeitlupe

Für Menschen mit Lebenserfahrung

Katja Früh über Drogen, Drama und Drehbücher

Aktuelle Ausgabe der Zeitlupe

Postillons d’amour: Die aufregende Geschichteder Liebesbriefe. Interview: Katja Früh über Drogen, Drama und Drehbücher. Schwebfliegen: Flinke Akrobatinnen der Lüfte.
Die nächste Zeitlupe erscheint am 16. August 2022.

Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe

Editorial

Schmetterlinge im Bauch

Spannendes über die aufregende Geschichte der Liebesbriefe und die bekannte Regisseurin Katja Früh, über Gesundheit, Ernährung und Sexualität lesen Sie in dieser Ausgabe der Zeitlupe.

Et cetera

et cetera Juni/Juli 2022

Egal, ob Wettbewerb, Buchtipp, Ausstellungsempfehlung oder Sportanlass: Im et cetera werden fast alle fündig. Lassen Sie sich inspirieren.

Begegnung

Der Begegnungsclown

Demenz ist eine schlimme Krankheit. Marcel Briand versucht, betroffenen Menschen ein Lächeln zu schenken. Oder vielmehr: Momente der Leichtigkeit.

Schwerpunkt

«Es Grüessli und es Küssli …»

Schwerpunkt «Liebe ist…»: Kann es ein schöneres Thema für die Forschung geben als den Liebesbrief? Die Sprachwissenschaftlerin Eva Lia Wyss weiss alles über unsere geheime Sehnsuchtskorrespondenz. Ihr Fazit: Die Welt steckt voller talentierter Postillons d’amour.

Ernährung

Kirsche – die Glamouröse

Chriesi sind das Nonplusultra der Sommerfrüchte: Sie sind gesund, köstlich und vielseitig verwertbar. Ihre Bäume sind zudem wahre Zierden unserer Landschaften.

Interview

«Der Tod ist kein Schreckgespenst für mich»

Dem prallen Leben ist Katja Früh aber auch nicht abgeneigt! Die Drehbuchautorin und Regisseurin über die Hochs und Tiefs mit ihrem alkoholkranken Vater Kurt Früh, Sex in den Siebzigern, Sternstunden und Versagensängste – und den perfekten Abgang von der Bühne des Lebens.

Ratgeber Tiere

Sind Stadtfüchse eine Gefahr?

Sie queren vielbefahrene Strassen, flanieren über Friedhöfe, spazieren durch Gärten – und sind oft sogar tagsüber unterwegs: Stadtfüchse. Viele Menschen freuen sich über Begegnungen mit diesen Tieren, trotzdem ist eine gewisse Vorsicht angebracht.

Ratgeber Garten

Aus eins mach zwei

Für alle, die ihre Gartenfreuden mit Freunden und Bekannten teilen wollen: Mit Stecklingen lassen sich Blühsträucher und Stauden ohne grossen Aufwand vermehren.

Ratgeber Geld

Richtig anlegen und Gut es tun

Nicht nur Superreiche mobilisieren ihr Vermögen für eine bessere Welt. Auch im Kleinen kann man nach ökologischen und sozialen Kriterien investieren.

Ratgeber Familie

Fit genug für den Strassenverkehr?

Wer unsicher ist, ob er sich noch hinters Steuer setzen sollte, kann sich von einer Fahrberaterin durchchecken lassen – mit Vorteil, bevor ein Unfall geschieht.

1 2 3