© Frenetic

10 besondere Liebesfilme

Die Zeitlupe empfiehlt acht Spiel- und zwei Dokumentarfilme, die auf eine etwas andere Art ans Herz gehen.

Texte und Auswahl: Fabian Rottmeier

1

«Virgin Mountain»

Drama, Originaltitel: «Fúsi», Island/Dänemark 2015
Der übergewichtige Fúsi ist ein Einzelgänger und lebt auch mit 43 Jahren noch bei seiner Mutter – eigentlich die perfekte Beschreibung eines Losers. Der Flughafengepäckfahrer trinkt gerne kalte Milch, hört Heavy Metal und spielt Kriegsszenen aus dem Zweiten Weltkrieg mit Spielfiguren nach. Sein Leben verläuft ziemlich einsam und unspektakulär – bis er einen Gutschein für einen Tanzkurs erhält. Dort lernt er Sjöfn kennen, die ihn ein bisschen aus seiner wortkargen Bahn wirft. «Virgin Mountain» ist ein ungemein herziger und stiller Liebesfilm, dessen Hauptprotagonist Fúsi man sofort ins Herz schliesst.

Filmvorschau auf Deutsch

Hier finden Sie eine Übersicht, wo der Film online überall zu sehen ist.


2

«Sleepless in New York»

Dokumentarfilm, Schweiz 2014
Der Schweizer Dokumentarfilmer Christian Frei, bekannt für seine Filme «War Photographer» oder «Space Tourists», zeigt einen sehr persönlichen Einblick in die Welt von drei Menschen mit Liebeskummer – in New York. Die frisch verlassenen Ally und Michael schütten in Online-Videogesprächen ihr Herz aus, während Rosey einen Fremden anhimmelt. Ihre Aussagen werden umrahmt von der Anthropologin Helen Fisher, die darüber sinniert, was das Verliebtsein in unserem Körper, insbesondere in unserem Hirn, auslöst. Eine ebenso bewegende wie lehrreiche Liebesreise.

Filmvorschau mit deutschen Untertiteln

Kostenlos zu sehen auf: PlaySuisse


3

«(500) Days of Summer»

Tragikomödie, USA 2009, mit Joseph Gordon-Levitt und Zooey Deschanel
Manche sagen, die unerwiderte Liebe sei die stärkste Liebe. Grusskarten-Autor Tom würde bestimmt nicht widersprechen. Seit die bezaubernde Summer im Lift neben ihm stand und ihm für seine Musik, die aus seinem Kopfhörer strömte, gratulierte, ist es um ihn geschehen. Im Film rekapituliert er seine «500 Tage mit Summer». Und weil er dies nicht in chronologischer Folge tut und Summer nicht an die grosse Liebe glaubt, bleibt die Story aufregend und erfrischend. Man freut sich und leidet mit, immer auf ein Happy End hoffend …

Filmvorschau auf Englisch

Hier gehts zur Filmvorschau auf Deutsch.
Hier finden Sie eine Übersicht, wo der Film online überall zu sehen ist.


4

«Immer und ewig»

Dokumentarfilm, Schweiz 2018
Regisseurin Fanny Bräuning fängt in ihrem mehrfach prämierten Film am Beispiel ihrer Eltern ein, was wahre Liebe ist. Die Baslerin begleitet die Camper-Reise ihrer Eltern Annette und Niggi, die sich seit Jahrzehnten weigern, ihre Beziehung durch den Rollstuhl von Annette diktieren zu lassen. Das Resultat ist auch ein Versuch, die eigene Mutter durch die Augen des Vaters zu sehen. Denn Fanny Bräuning kennt ihre Mutter nur mit der Krankheit Multiple Sklerose. Der lebensbejahende Film hallt lange nach. Ein wunderbarer Liebesfilm.

Filmvorschau

Kostenlos zu sehen auf: PlaySuisse


5

«Marriage Story»

Drama, USA 2019, mit Adam Driver und Scarlett Johansson
Selten hat ein Drama so realistisch eingefangen, wie eine angebliche Traumehe scheitert und demnach eigentlich friedlich zu Ende gehen sollte. Der Streit ums Sorgerecht führt jedoch zur Eskalation – und beide Parteien nutzen rechtliche Mittel, die sie sich wohl selbst nie zugetraut hätten. Der von Netflix produzierte Film von Regisseur Noah Baumbach ist beklemmend – auch wegen der beiden Schauspielstars Adam Driver und Scarlett Johansson. Er ist leider auch ernüchternd – weil er so realitätsnah scheint. Ein sehr sehenswerter Film über die Nachbeben einer Trennung und die Zerbrechlichkeit der Liebe.

Filmvorschau auf Englisch

Hier gehts zur Filmvorschau auf Deutsch.
Zu sehen auf: Netflix


6

«Her»

Drama, USA 2013, mit Joaquin Phoenix und Amy Adams
Kann eine «Beziehung» zwischen einem vereinsamten Schriftsteller und einem Betriebssystem romantisch sein? Und wie! Spike Jonzes oscarprämierter Film ist von einer atmosphärischen Schönheit, die ebenso traurig wie berührend ist. Zuschauende ertappen sich dabei, wie nachvollziehbar es scheint, dass sich Protagonist Theodore in Samantha verliebt, die ja eigentlich bloss eine Stimme ist (diejenige von Scarlett Johansson notabene). Ein poetischer Film, der gleichwohl nachdenklich stimmt.

Filmvorschau auf Englisch

Hier gehts zur Filmvorschau auf Deutsch.
Hier finden Sie eine Übersicht, wo der Film online überall zu sehen ist.


7

«Lars and the Real Girl»

Tragikomödie, deutscher Titel: «Lars und die Frauen», USA 2007, mit Ryan Gosling
Lars mag keine sozialen Kontakte. Bezeichnenderweise lebt er in einer umgebauten Autogarage in einer amerikanischen Kleinstadt. Seine erste Freundin? Eine Plastikpuppe, die er sich im Internet bestellt hat und Bianca nennt. Sie sei eine Missionarin aus Brasilien, sagt er. Die Hausärztin rät seinem besorgten Bruder und dessen Frau, Lars’ Fantasiespiel zuzulassen, weil sie sich davon eine therapeutische Wirkung auf die von ihr vermuteten Wahnvorstellungen erhofft. Bald spielt die ganze Stadt mit und heisst Bianca willkommen. Und Lars taut allmählich auf. Was sich anfänglich etwas doof anhört, entpuppt sich (das Wortspiel sei erlaubt) als herzerwärmender kleiner Film – mit einem damals noch gänzlich unbekannten Ryan Gosling in der Hauptrolle.

Filmvorschau auf Englisch

Hier gehts zur Filmvorschau auf Deutsch.
Der Film ist momentan nicht online verfügbar, sondern nur als DVD oder Bluray im Handel erhältlich.


8

«Eternal Sunshine of the Spotless Mind»

Drama, deutscher Titel: «Vergiss mein Nicht!», USA 2004, mit Jim Carrey und Kate Winslet
Würden wir uns ein zweites Mal verlieben, wenn wir dieselbe Person in einem anderen Leben wieder träfen? In etwa davon handelt der grossartige Film von Michel Gondry. Darin lernen sich Joel und Clementine, zwei vermeintlich Unbekannte, kennen und verlieben sich. Bald erfahren wir jedoch, dass die beiden schon einmal ein Paar waren, bevor sich Clementine während einer Beziehungskrise dazu entschloss, mit einem neuartigen Verfahren alle Erinnerungen an Joel aus ihrem Gedächtnis zu löschen. Joel ist am Boden zerstört, will es ihr gleichtun, und wir schauen ihm dabei zu, wie er während des Löschprozesses versucht, mit Clementine aus seinen Erinnerungen zu fliehen. Das ist alles genau so verwirrend, wie es klingt, aber von grandioses Kreativität.

Filmvorschau auf Englisch

Hier gehts zur Filmvorschau auf Deutsch.
Hier finden Sie eine Übersicht, wo der Film online überall zu sehen ist.


9

«High Fidelity»

Komödie, USA 2000, mit John Cusack und Jack Black
Die Verfilmung des Erfolgsromans von Nick Hornby: für romantisch veranlagte Musikfans der Liebesfilm schlechthin. Plattenladenbesitzer Rob ist durch seinen Beruf und seine Liebe zur Musik derart auf Top-5-Listen fixiert, dass er sogar seine Ex-Freundinnen danach einteilt. Er guckt in die Kamera und erzählt den Zuschauenden in Rückblenden von seinen fünf härtesten Trennungen. Ein grosser Spass, denn der Film lebt von viel Witz und herrlich kurligen Figuren, allen voran von seinen beiden Angestellten im Plattenladen.

Filmvorschau auf Englisch

Hier gehts zur Filmvorschau auf Deutsch.
Hier finden Sie eine Übersicht, wo der Film online überall zu sehen ist.


10

«Modern Love»

Episoden-Serie, USA 2019 und 2021
Zum Abschluss sei hier eine Serie an Kurzfilmen empfohlen. Sie erzählen alle kurze Liebesgeschichten, die auf der gleichnamigen New-York-Times-Kolumne «Modern Love» basieren. Die Episoden sind gespickt mit bekannten Schauspielgrössen wie Olivia Cooke, Andy Garcia, Dev Patel oder Anne Hathaway – und manchmal sehr gut, manchmal etwas weniger gelungen. Aber alle Filme treffen einen Ton, der sehr gut zum Thema Liebe passt.

Filmvorschau auf Englisch

Die schönsten Momente der acht Liebesgeschichten aus Staffel 1:

Die Folgen 1 und 2 der ersten Staffel gibts hier kostenlos zu sehen:

Folge 1 auf Deutsch
Folge 2 auf Deutsch

Die komplette Serie ist hier zu sehen bei Amazon Prime Video.


Schwerpunkt «Liebe ist…»

Zwei rote Herzen, handgemalt

Diesen Sommer steht in der Zeitlupe die Liebe im Zentrum: Welches sind die Traumpaare im Garten, wie diskutieren Jung und Alt über die Liebe und was genau ist eine Surrogatpartnerschaft…? Das und vieles mehr finden Sie auf zeitlupe.ch/liebe-ist

Beitrag vom 05.07.2022

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte sie auch interessieren

Filme

Letzter Halt: Bern

François Ozon erzählt in «Tout s’est bien passé» die wahre Geschichte eines 84-Jährigen, der mithilfe seiner Tochter in Bern sterben will.

Filme

Grosi Greti ignoriert den Tod

Die Dokumentarfilmerin Lila Ribi ist fasziniert vom Thema Tod – ihre 93-jährige Oma weniger. «(Im)Mortels» ist ein intimes Generationenporträt mit vielen Einsichten zum Jenseits.

Filme

Rettender Ritter – mit 82 Jahren

Im Schweizer Kinofilm «Prinzessin» sucht ein 82-Jähriger seine drogensüchtige Nichte in der Ukraine auf. Das Drama ist gut gespielt – und bleibt trotzdem distanziert.

Filme

«Langsames Reisen eröffnet neue Perspektiven»

Schauspieler Timothy Spall, vielen bekannt aus den Harry-Potter-Filmen, spricht über seine Rolle als 90-Jähriger in «The Last Bus» – und übers Reisen.