Zeitlupe

Für Menschen mit Lebenserfahrung

© shutterstock

Suche

Suchresultate für: katzen

Ratgeber Tiere

Wenn Katzen aus dem Fenster stürzen

Wie gefährlich ist es für eine Katze, wenn sie aus dem Fenster fällt? Tierärztin Mirjam Kündig ordnet ein und gibt Tipps.

Ratgeber Tiere

Katzenklo macht Katzen froh

Die Katze erledigt ihr Geschäft regelmässig im Garten der Nachbarn? Das ist ärgerlich! Tierärztin Mirjam Kündig weiss Rat.

Ratgeber Tiere

Was tun bei Katzenallergie?

Wer ein Büsi besitzt und plötzlich an Augen- und Nasenbeschwerden oder Asthma leidet, könnte von einer Katzenallergie betroffen sein. Es gibt jedoch Verhaltensweisen, mit denen die Allergene reduziert werden können.

Ratgeber Tiere

Katzen – die cleveren Jägerinnen

Katzen töten pro Jahr unzählige Vögel und Kleinsäuger. Mit welchen Methoden man den Jagdtrieb der Büsi abschwächen kann, weiss Tierärztin Mirjam Kündig.

Ratgeber Tiere

Was tun gegen Katzenflöhe?

Wenn Sie entdecken, dass Ihr Büsi Flöhe hat, dann haben sich die winzigen Hüpfer wahrscheinlich bereits in Ihrer Wohnung eingenistet. Um den Parasitenbefall effektiv zu bekämpfen, muss man sowohl beim Tier als auch in der Umgebung ansetzen.

Tiere

Kippfenster – tödliche Falle für Katzen

Obwohl längst klar sein sollte, dass Kippfenster für Büsi sehr gefährlich sein können, kommt es immer wieder zu schlimmen Unfällen, die bleibende gesundheitliche Schäden verursachen oder gar zum Tod führen können.

 

Tiere

Darf man fremde Katzen füttern?

Das gelegentliche Füttern fremder Tiere, beispielsweise der Nachbarskatze, ist weder durch das Tierschutzrecht noch durch das Strafgesetzbuch generell verboten. Passiert dies aber regelmässig oder mit Absicht, kann es durchaus rechtliche Folgen haben.

 

Tiere

Muss man Wohnungskatzen entwurmen?

Frei laufende Katzen stecken sich am häufigsten mit Spul-, Haken- oder Bandwürmern an. Wohnungsbüsi infizieren sich selten damit. Trotzdem sollten auch «Stubentiger» regelmässig entwurmt werden.

Uschs Notizen

Kinderglaube und Katzengeduld

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von zwei- und vierbeinigen Mäusejägerinnen.

Tiere

Wohnungskatzen: Was muss man wissen?

Viele Büsi werden ohne Auslauf ins Freie gehalten. Das ist zwar gesetzlich gestattet, entspricht aber nicht immer den Bedürfnissen der Tiere.

Tiere

Wenn Katzen leiden

Auch ältere Katzen haben oft Arthrose. Aber sie reagieren auf die chronischen Schmerzen ganz anders: Sie miauen nicht; im Gegenteil, sie werden stiller.

Unterwegs

Gratis durch Bellinzona

Von wegen, die Schweiz ist so teuer. Wir präsentieren kostenlose Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die Laune machen und das Portemonnaie schonen. Heute in Bellinzona.

Ratgeber Digital

Heute schon gelacht?

Memes sind ein fester Bestandteil der Internet-Kultur. Aber was genau hat es mit diesen Bildern und Kurzvideos auf sich?

Tiere

Das hilft bei Nervosität im Wartezimmer

Der Besuch beim Tierarzt ist für viele Tiere Stress pur. Tierärztin Mirjam Kündig weiss, wie man den Tieren die Angst nehmen kann.

Gesellschaft

Zwischen Liebe und Überforderung

Sie lassen sich wöchentlich für einen oder zwei Tage, für Ferien oder bei Notfällen einspannen: Die meisten Grosseltern betreuen ihre Enkelkinder mit Begeisterung. Irgendwann kann es aber zu viel werden. Die eigene Überforderung zuzugeben, fällt schwer.

Tiere

Ein Lebenskünstler vor der Haustür

Füchse leben nicht allein in Wald und Flur, sondern längst auch in Siedlungsgebieten. Sie sind geschickte Mäusejäger, können aber als anpassungsfähige Kleinraubtiere ganz unterschiedliche Nahrungsquellen nutzen

Spiel & Spass

Cartoon der Woche 08/2024

Mit Witz und Charme illustriert Cartoonist Mario Lars die gute und schlechten Seiten des Lebens – denn Humor hilft immer.

Schwerpunkt

Für immer und ewig

«Der beste Weg, einen Freund zu finden, ist, einer zu sein», sagte einst der amerikanische Philosoph und Schriftsteller Ralph Waldo Emerson. Vier Lebensmenschen begleiten uns durchschnittlich durchs Leben, ihnen stehen wir besonders nahe: Was Freundschaften ausmacht und was sie bewirken.

Ratgeber Pflege

Ein Ferienbett im Altersheim

Viele Alterszentren bieten auch Ferienaufenthalte an – zur Entlastung von pflegenden Angehörigen, die dank dieses Angebots endlich wieder einmal verreisen können.

Tiere

Artgerechte Haltung von Kleintieren

Kleintiere wie Kaninchen, Meerschweinchen, Hamster, Degus oder Chinchillas sind sehr beliebt. Insbesondere bei Kindern stehen sie zu Weihnachten oft auf dem Wunschzettel. Dabei ist deren Haltung nicht weniger anspruchsvoll als jene von Hunden oder Katzen.

Begegnung

Chin-chin!

Ina Balke war ein Supermodel der 50er- und 60er-Jahre. Die heute 86-Jährige stand mit Hollywood-Grössen wie Alfred Hitchcock vor der Kamera. Ihr Appetit auf Glamour, Schönheit und einen kleinen Flirt ist bis heute ungebrochen.

Ratgeber Tiere

Jetzt geht es an den Pelz

Langhaarkatzen haben immer mal wieder Knoten im Fell, lassen sich meist aber nicht gerne kämmen. Tierärztin Mirjam Kündig kennt Tipps und Tricks, die helfen.

Gartenpost

Plopp-Plappereien der Pflanzen

Nun ist es wissenschaftlich bewiesen: Pflanzen warnen ihre Artgenossen mit lauten Geräuschen vor Stresssituationen. Das bringt unseren Gartenpöstler in arge Nöte.

Tiere

Schau mir in die Augen, Löwe!

Der deutsche Fotograf Lars Beusker porträtiert Löwen, Elefanten und andere Wildtiere wie kein zweiter. Nun werden seine Aufnahmen erstmals in einem Bildband vereint.

Tiere

Was ist zu tun, wenn man die Katze in fremde Hände gibt?

Wer seine Katze etwa aus gesundheitlichen Gründen temporär von anderen betreuen lassen muss, dem stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. In jedem Fall sollte man aber die wichtigsten Punkte in einem Beherbergungsvertrag schriftlich regeln.

Tiere

Todesfalle Schwimmbecken

Immer wieder ertrinken Katzen und kleinere Wildtiere wie Marder, Eichhörnchen oder Igel auf tragische Weise in privaten Schwimmbecken. Denn die Tiere könne sich im Dunkeln mangels Ausstiegshilfen nicht mehr selber aus dem Becken retten.

Fortsetzungsroman

30. Verschnaufpause

In «Staatsmann im Sturm» zeichnet Hanspeter Born ein anderes Bild des umstrittenen Bundespräsidenten Marcel Pilet-Golaz, der die Schweiz 1940 unbeschadet durch die stürmischen Monate des zweiten Weltkriegs steuerte. Kapitel 30: Verschnaufpause.

Spiel & Spass

Cartoon der Woche 31/2023

Schwerpunkt «total digital»: Mit Witz und Charme illustriert Cartoonist Mario Lars die gute und schlechten Seiten des Lebens – denn Humor hilft immer.

Uschs Notizen

Aktivferien

Die langjährige Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder erzählt alle zwei Wochen aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von Tieren und Gärten früher und heute.

Tiere

Mähmaschinen bedrohen Rehkitze

Obwohl längst bekannt sein sollte, dass Rehe ihre Jungtiere während der Mahd gebären und diese im hohen Gras Schutz suchen, sterben in der Schweiz jährlich mehrere tausend Rehkitze während der Grasernte. Ein solches Verhalten ist strafbar.

Jubiläum

«Die Älteren sind den Jüngeren nicht voraus»

Der Gerontologe François Höpflinger weiss, warum wir dringend von den Jungen lernen sollten. Weshalb Alter ein so mieses Image hat. Welches die Ingredienzen eines gelungenen Lebensabends sind. Und dass früher bei uns garantiert nicht alles besser war, sondern um einiges schlimmer.

Jubiläum

Das Zeitlupe-Team stellt sich vor

Wer steckt hinter den Texten, Fotos und Videos der Zeitlupe? In diesem Steckbrief verraten wir wichtige und weniger wichtige Details über uns.

Tiere

Darf man Tiere in der Mietwohnung halten?

Rund zwei Drittel aller Schweizerinnen und Schweizer leben in einer Mietwohnung und in etwa jedem zweiten Haushalt werden auch Tiere gehalten. In der Praxis gibt dies immer wieder Anlass zu Auseinandersetzungen zwischen Mietern und Vermietern.

Gartenpost

Ein Herz für Schneeglöggli

Manche Hobbygärtnerinnen und -gärtner lassen sich von einzelnen Pflanzenfamilien begeistern. Der Appenzeller Yanik Neff beispielsweise ist ein leidenschaftlicher Schneeglöckchen-Fan. Er sammelt und vermehrt die Frühlingsblüher – und fasziniert damit unseren Gartenpöstler.

Ratgeber Tiere

Rohfleisch im Napf

Biologisch artgerechte Rohfütterung: Die sogenannte BARF-Fütterung ist anspruchsvoll und nicht ohne Risiken. Die Expertin gibt Tipps.

Uschs Notizen

Ricardo

Mehr als zwanzig Jahre lang arbeitete Usch Vollenwyder (71) bei der Zeitlupe. Seit Januar ist sie pensioniert. Alle zwei Wochen erzählt sie aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von einer kaputten Nachttischlampe und der Suche nach einer neuen.

 

Tiere

Was muss man bei der Adoption eines Hundes beachten?

Nicht selten entscheiden sich Tierfreundinnen und -freunde einem Hund aus dem Tierheim oder von einer Tierschutzorganisation ein neues Zuhause zu bieten. Wie immer, wenn ein Tier adoptiert oder erworben wird, sollte die Übernahme sorgfältig überlegt sein.

Uschs Notizen

Tierweihnacht

Mehr als zwanzig Jahre lang arbeitete Usch Vollenwyder (71) bei der Zeitlupe. Seit Januar ist sie pensioniert. Jede Woche erzählt sie aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von Weihnachtsspaghetti und adventlichen Kauknochen.

 

Essen

Zitronen-Soufflé

Ein Soufflé sollte man möglichst schnell servieren, weil es bei Zimmertemperatur in wenigen Minuten zusammenfällt. Kochbuchautorin Annemarie Wildeisen verrät, worauf man bei der Zubereitung dieses Desserts achten muss.

Interview

«Schön war ich lang genug»

Peter Kraus war eines der ersten Teenager-Idole überhaupt. Den legendären Hüftschwung hat der 83-Jährige noch immer drauf. Sein Rezept fürs Älterwerden: kein Zucker, kein Krafttraining, kein Schnösel sein und nur an die angenehmen Dinge denken.

Ratgeber Tiere

Pedicure beim Hund

Um Fehlhaltungen zu vermeiden und einen gesunden Bewegungsablauf zu ermöglichen, sollten die Krallen bei den Hunden kurz geschnitten sein. Wir zeigen, wie es geht.

Tiere

Wieselflinke Winzlinge

Als lebhafte Kleinraubtiere mit langer Körperform und kurzen Beinen sind die Marder wohlbekannt. Zu ihnen gehören die klettergewandten Stein- und Baummarder, aber auch die flinken Hermeline und der mehr am Wasser jagende Iltis.

Tiere

Tiere brauchen Sozialkontakte

Seit einigen Jahren ist in der die Tierschutzgesetzgebung ausdrücklich festgeschrieben, dass Tieren sozial lebender Arten Kontakt zu Artgenossen geboten werden muss. Als Ausnahmefälle gelten Katzen und Hunde.

 

Gesellschaft

Die kleine Generationen-WG

«Wie läbsch?», der Podcast von Pro Senectute zum Thema Leben und Wohnen, lässt in der dritten Staffel Fachleute zu Wort kommen. Das Projekt «Wohnen für Hilfe» vermittelt Studierende an alleinstehende, ältere Personen. Wie das geht, erzählt Andrea Ziegler, Leiterin «Wohnen für Hilfe» bei Pro Senectute Stadt Zürich.

Ratgeber Tiere

Plötzlich muss man teilen

Sie besitzen ein älteres Büsi und möchten ncoh ein Kätzchen bei sich aufnehmen? Damit sich die beiden Tiere gut aneinander gewöhnen können, gilt es, einige Regeln zu beachten.

Game-Tipp

Einmal ein Büsi sein

Die Hauptfigur des herausragenden Abenteuerspiels «Stray» ist eine Katze. Genauer gesagt ein obdachloses Tigerli, ein Streuner.

Anno dazumal

Den Vierwaldstättersee im Herzen

Als Mädchen durfte Margrit Warth-Kempf 1947 aus Brunnen SZ am Umzug des Rosenfestes in Weggis mitlaufen – ihr Highlight!

Service

Pro Senectute Angebote (Juni, Juli, August 2022)

Längere und wärmere Tage – mehr Zeit für Aktivitäten draussen mit Pro Senectute in den Kantonen. Informieren Sie sich!

Ratgeber Tiere

Sind Stadtfüchse eine Gefahr?

Sie queren vielbefahrene Strassen, flanieren über Friedhöfe, spazieren durch Gärten – und sind oft sogar tagsüber unterwegs: Stadtfüchse. Viele Menschen freuen sich über Begegnungen mit diesen Tieren, trotzdem ist eine gewisse Vorsicht angebracht.

Begegnung

Vom Tösstal nach Kamerun

Vor fast fünfzig Jahren zog Imai Dah-Steger als Krankenschwester nach Afrika. In Kamerun fand sie ihre grosse Liebe und eine neue Heimat.