Zeitlupe

Für Menschen mit Lebenserfahrung

Kategorie-Archiv für Uschs Notizen

© shutterstock

Uschs Notizen

Kinderaugen

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von Langeweile, Hunderunden und Löwenzahnhonig.

Uschs Notizen

Impfen (2)

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von freundlichem Impfpersonal, einem Piks und von Spitzbuben.

Uschs Notizen

Impfen (1)

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von der Solidarität mit Jung und Alt und vom Impfen.

Uschs Notizen

Osterpredigt

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt jede Woche aus ihrem Corona-Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von Gott, dem Osterhasen und dem leeren Grab.

Uschs Notizen

Ahnenkette

Schwerpunkt «Memento mori»: Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag. Heute: von Grossmutters Möbeln und dem Lauf der Generationen.

Uschs Notizen

Heilige Corona

Schwerpunkt «Memento mori»: Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag. Heute: vom Kapellenweg, einem Kirchenbesuch und einem Storchenpaar.

Uschs Notizen

Sonntagsspaziergang

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt jede Woche aus ihrem Corona-Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von einer alltäglichen Hunderunde und weisen Worten am Bienenhäuschen.

Uschs Notizen

Dene wos guet geit

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: der einen Glück, der anderen Leid und Mani Matters weise Worte.

Uschs Notizen

Abschiedsmonat

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von überraschenden Jodelklängen, Trauer und Dankbarkeit.

Uschs Notizen

Maria Lichtmess

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: vom Ende der Weihnachtszeit und guten Neujahrswünschen.

Uschs Notizen

Kinderglaube und Katzengeduld

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von zwei- und vierbeinigen Mäusejägerinnen.

Uschs Notizen

Kleine Wunder

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von fröhlichen Vierbeinern und aufkommendem Regenwetter.

Uschs Notizen

Maskerade

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: vom Appell an die Solidarität und ein bisschen Grosszügigkeit.

Uschs Notizen

Stärker als Corona

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: vom zweiten Lockdown und alter Freundschaft.

Uschs Notizen

«Die vo Bärn»

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt aus ihrem Alltag im Gürbetal. Heute: von Amerikas Tiefpunkt, der komplizierten Schweizer Demokratie und einem Dörfli-Protest von anno dazumal.

Uschs Notizen

Rückblick – Ausblick

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt jede Woche aus ihrem Alltag im Gürbetal. Heute: von Weihnachtsbeleuchtungen und einem Abendbummel zwischen den Jahren.

Uschs Notizen

«Christmas in Vienna»

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von Wien und einem Konzertausschnitt mit prophetischen Neujahrswünschen.

Uschs Notizen

Weihnachtswunder

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt jede Woche aus ihrem Corona-Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von einem immer kürzer werdenden Spitalaufenthalt.

Uschs Notizen

Hut ab!

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von Pressekonferenzen, Föderalismus und guten Wünschen zum Neuen Jahr.

Uschs Notizen

Der vierte König

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von Papiertürmen und der lebenslangen Suche nach dem Kind in der Krippe.

Uschs Notizen

Advent

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von nostalgischen Erinnerungen, aktiven Dezemberferien und der Rose von Jericho.

Uschs Notizen

Ewigkeitssonntag

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von Steinen als Symbol der Trauer und Kerzen als Zeichen des Lichts.

Uschs Notizen

Selbstverantwortung

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: Von der Suche nach der richtigen Nähe und Distanz.

Uschs Notizen

Solidarität?

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: Von der ersten Stelle und fehlenden Lehrkräften in der Dorfschule.

Uschs Notizen

Gottesgabe

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: Von Post-Heidis Pfeifen und Singen vor dem PC.

Uschs Notizen

Geschenkte Zeit

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von Nachrichten-Abstinenz, neuer Zuversicht und Dankbarkeit.

Uschs Notizen

Handyfieber

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder erzählt als Angehörige der Risikogruppe jede Woche aus ihrem Alltag im Gürbetal. Heute: von schwindender Zuversicht und gewonnenen Stunden.

Uschs Notizen

«Nume nid gsprängt»

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder erzählt als Angehörige der Risikogruppe jede Woche aus ihrem Alltag im Gürbetal. Heute: von bernischer Langsamkeit, hochschnellenden Fallzahlen und einem tröstenden Landesvater.

Uschs Notizen

Coronamüde

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder ist 69 Jahre alt. Als Angehörige der Risikogruppe erzählt sie jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von sinnlosen Streitereien über ein endloses Thema.

Uschs Notizen

Zwergenphilosophie

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder ist 69 Jahre alt. Als Angehörige der Risikogruppe erzählt sie jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von grossen Wünschen und kleinen Zwergen.

Uschs Notizen

Ferienerinnerungen

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder ist 69 Jahre alt. Als Angehörige der Risikogruppe erzählt sie jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von der norddeutschen Gelassenheit und dem Ferienende.

Uschs Notizen

Lili Marleen

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder ist 69 Jahre alt. Als Angehörige der Risikogruppe erzählt sie jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von Seemanns- und Soldatenliedern.

Uschs Notizen

«So viel Zeit muss sein»

Als Angehörige der Risikogruppe erzählt Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von Ferien in besonderen Zeiten.

Uschs Notizen

Kraftorte

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder ist 69 Jahre alt. Als Angehörige der Risikogruppe erzählt sie jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: vom Gasteretal und vom «Längizyti-Bänkli».

Uschs Notizen

Keine Manieren

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder ist 69 Jahre alt. Als Angehörige der Risikogruppe erzählt sie jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von ungerechtfertigten Boni und einem grossen Politiker.

Uschs Notizen

Familienbande

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder ist 69 Jahre alt. Als Angehörige der Risikogruppe erzählt sie jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: vom Wiedersehen auf der Alp.

Uschs Notizen

Horrorvorstellung

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder ist 69 Jahre alt. Als Angehörige der Risikogruppe erzählt sie jede Woche aus ihrem Alltag im Gürbetal. Heute: von der Angst um andere.

Uschs Notizen

Hopp YB

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder ist 69 Jahre alt. Als Angehörige der Risikogruppe erzählt sie jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von König Fussball und der Meisterfeier.

Uschs Notizen

Strom des Lebens

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder ist 69 Jahre alt. Als Angehörige der Risikogruppe erzählt sie jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: vom Werden und Vergehen.

Uschs Notizen

Andere Länder, andere Sitten

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder ist 69 Jahre alt. Als Angehörige der Risikogruppe erzählt sie jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von Corona-Massnahmen jenseits der Grenze.

Uschs Notizen

Das Masken-Hinundher

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder ist 69 Jahre alt. Als Angehörige der Risikogruppe erzählt sie jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von der Maskenkür zur Maskenpflicht.

Uschs Notizen

Zivilcourage

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder ist 69 Jahre alt. Als Angehörige der Risikogruppe erzählt sie jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von der schwierigen Frage nach dem eigenen Mut.

Uschs Notizen

Zermatt (2)

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder ist 69 Jahre alt. Als Angehörige der Risikogruppe erzählt sie jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: Von der Rückkehr der Touristen.

Uschs Notizen

Zermatt (1)

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder erzählt als Angehörige der Risikogruppe täglich aus ihrem Alltag. Heute: von Wochenendträumen und Schutzkonzepten.

Uschs Notizen

Schilderwald im Fitnesscenter

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder ist 69 Jahre alt. Als Angehörige der Risikogruppe erzählt sie täglich aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von weniger Essen und mehr Bewegung.

Uschs Notizen

Kopflos

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder ist 69 Jahre alt. Als Angehörige der Risikogruppe erzählt sie jeden Montag aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von Schnupfen, Niesen und Panik.

Uschs Notizen

Freude herrscht

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder ist 69 Jahre alt. Als Angehörige der Risikogruppe erzählt sie jeden Montag aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: vom neuen Alltag und Beethovens «Ode an die Freude».

Uschs Notizen

Trauerfeier

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder ist 69 Jahre alt. Als Angehörige der Risikogruppe erzählt sie jeden Montag aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: vom Zusammensein in schweren Stunden.

Uschs Notizen

Restaurantbesuche

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder ist 69 Jahre alt. Als Angehörige der Risikogruppe erzählt sie aus ihrem Alltag im Gürbetal. Heute: von Desinfektionsmitteln, Speisekarten und Masken.

Uschs Notizen

Der grosse Graben

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder ist 69 Jahre alt. Als Angehörige der Risikogruppe erzählt sie jeden Montag aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von Selbstverantwortung und Altersgrenzen.