Zeitlupe

Für Menschen mit Lebenserfahrung

Kategorie-Archiv für Gesellschaft

© zVg

Gesellschaft

Gesucht: Jung und Alt für grösste Buchpreis-Jury

Vier Kinderromane mobilisieren in den kommenden Monaten in der Deutschschweiz Kinder, Jugendliche und Senioren für einen Grosseinsatz: den Lesewettbewerb Prix Chronos 2022. Pro Senectute hofft auf viele neugierige jüngere und ältere Leserinnen und Leser.

Altersfragen

Betreuung hilft – auch gegen Gewalt im Alter

Bisher hat die Politik der Thematik «Gewalt und Missbrauch im Alter» wenig Beachtung geschenkt. Zwei Vorstösse bringen das Thema wieder auf die politische Agenda. Dabei rückt die präventive Wirkung von Betreuungs- und Unterstützungsangeboten in den Fokus.

Uschs Notizen

Ungewohntes und Vertrautes

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von Muscheln, Hundehinterlassenschaften und einem unbekannten Bretonen.

Spiel & Spass

Cartoon der Woche 37

Sie sind finanziell unabhängig, braungebrannt, sportlich aktiv – und sie äussern unverblümt ihre Meinung: die unruhigen Ruheständler. Originell und sympathisch karikiert von Mario Lars.

Uschs Notizen

«Schlimmer geht immer»

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von einem unglücklichen Hund und viel zu vielen Fischen.

Spiel & Spass

Gleich und gleich gesellt sich gern

In «Mahjong Titan» von Kristanix warten über 2000 verschiedene Spielbretter auf Sie. Ausprobieren und verweilen lohnt sich.

Spiel & Spass

Cartoon der Woche 36

Sie sind finanziell unabhängig, braungebrannt, sportlich aktiv – und sie äussern unverblümt ihre Meinung: die unruhigen Ruheständler. Originell und sympathisch karikiert von Mario Lars.

Anno dazumal

Lehrerin mit Herzblut

19-jährig ist Ursula Michel aus Thörishaus auf dem Foto von 1958. Lehrerin zu werden war ihr Traum und eine lebenslange Leidenschaft.

Begegnung

5 Fragen an Endo Anaconda

Welche Art Mensch steckt hinter der Berühmtheit? Das möchten wir in unserem Format «5 Fragen an…» wissen. Heute vom Sänger und Texter Endo Anaconda.

Altersfragen

Richtig Denken für die Zukunft

Warum ist es wichtig, sich in jedem Alter mit der Zukunft auseinanderzusetzen? Um daran teilzuhaben. Die richtige Einstellung gegenüber der Digitalisierung eröffnet unzählige Chancen – für alle Generationen.

Uschs Notizen

Höhenangst

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: vom Wandern auf den Klippen und Feriengrüsse per WhatsApp.

Altersfragen

Vortrag: «Zwischen Anti-Ageing und Palliative Care»

Für seine Vortragsreihe konnte der Verein Palliativ Zug den erfahrenen Alters- und Palliativ-Mediziner Roland Kunz gewinnen.

Spiel & Spass

Cartoon der Woche 35

Sie sind finanziell unabhängig, braungebrannt, sportlich aktiv – und sie äussern unverblümt ihre Meinung: die unruhigen Ruheständler. Originell und sympathisch karikiert von Mario Lars.

Begegnung

«Das Hauptproblem ist die Einsamkeit»

Warum macht man sich im hohen Alter nochmals auf die Suche nach einer neuen Partnerin oder einem neuen Partner? In der Rubrik Herzensdinge erzählt Thomas Schärer  über die Liebe und das Leben, seine Sehnsüchte und die Einsamkeit.

Gesellschaft

Gutes tun tut gut

UBS Helpetica vernetzt Menschen, die freiwillig helfen oder etwas auf die Beine stellen möchten – und Projekte, die diese Hilfe benötigen.

Uschs Notizen

Vorfreude

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von der langen Reise in die Ferien und vom «pass sanitaire», ohne den nichts geht.

Post von...

Die kleinen Geschenke

In der Rubrik «Post von …» kommen unsere Leserinnen und Leser zu Wort oder wir drucken deren Werke ab. Heute: eine Kurzgeschichte von Petra Kesse.

Spiel & Spass

Cartoon der Woche 34

Sie sind finanziell unabhängig, braungebrannt, sportlich aktiv – und sie äussern unverblümt ihre Meinung: die unruhigen Ruheständler. Originell und sympathisch karikiert von Mario Lars.

Begegnung

49 Jahre in Afrika

Aus dem Emmental zog Eva Lubisch-Wagner 1969 als junge Mutter mit ihren Kindern nach Afrika – der Frauenrechte wegen.

Uschs Notizen

Ein perfekter Abend

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von einem Konzertbesuch, einem Mondspaziergang und der Himmelsleiter.

Spiel & Spass

Cartoon der Woche 33

Sie sind finanziell unabhängig, braungebrannt, sportlich aktiv – und sie äussern unverblümt ihre Meinung: die unruhigen Ruheständler. Originell und sympathisch karikiert von Mario Lars.

Spiel & Spass

Hirncoach-Gedächtnisübungen 3

Mentale Fitness lässt sich trainieren! Neuropsychologinnen und Hirnforscherinnen der Universitäten Bern und Zürich zeigen Ihnen hier einfache Übungen, wie Sie Ihr Gehirn im Alltag wirksam aktivieren können.

Uschs Notizen

Wahre Liebe

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von einem alten Geburtstagsgeschenk und einem Besuch im Schwimmbad.

Spiel & Spass

Cartoon der Woche 32

Sie sind finanziell unabhängig, braungebrannt, sportlich aktiv – und sie äussern unverblümt ihre Meinung: die unruhigen Ruheständler. Originell und sympathisch karikiert von Mario Lars.

Uschs Notizen

Der blaue Planet

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von einem pessimistischen Blick in die Zukunft und von glücklichen Hühnern.

Altersfragen

Es ist gut, über das Sterben zu reden

Der Tod war lange eine Schicksalsfügung.Der medizinische Fortschritt macht das Sterben heute zunehmend zu einem bewussten Entscheid, den man mit einer gesundheitlichen Vorausplanung mitgestalten kann.

Begegnung

5 Fragen an Beat Schlatter

Welche Art Mensch steckt hinter der Berühmtheit? Das erfahren wir heute vom Kabarettisten und Drehbuchautor Beat Schlatter.

Spiel & Spass

Cartoon der Woche 31

Sie sind finanziell unabhängig, braungebrannt, sportlich aktiv – und sie äussern unverblümt ihre Meinung: die unruhigen Ruheständler. Originell und sympathisch karikiert von Mario Lars.

Anno dazumal

Schwein gehabt

Die Mutter hielt Peter Wiedmers Ritt auf dem Säuli fotografisch fest. Aus dem Lausbuben wurde später der langjährige Gemeindeschreiber von Erlenbach im Simmental.

Uschs Notizen

Impfdebatten

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von Chili con Carne und unterschiedlichen Impf-Überzeugungen.

Spiel & Spass

Cartoon der Woche 30

Sie sind finanziell unabhängig, braungebrannt, sportlich aktiv – und sie äussern unverblümt ihre Meinung: die unruhigen Ruheständler. Originell und sympathisch karikiert von Mario Lars.

Zeitspiegel

Vorsicht vor Cyberkriminalität!

Mit der fortschreitenden Digitalisierung nimmt auch die Online-Kriminalität zu. Sicher vor Angriffen ist niemand, aber man kann sich schützen.

Uschs Notizen

Verrückte Welt

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von einem Geburtstagsausflug und gegensätzlichen Welten.

Zeitspiegel

Zum Fussballstart: Beat Schlatters Canepa-Anekdote

Schauspieler Beat Schlatter erzählt im Video, wie sich FCZ-Präsident Ancillo Canepa einst beim Filmdreh dank eines Feuerzeugs köstlich amüsierte.

Spiel & Spass

Cartoon der Woche 29

Sie sind finanziell unabhängig, braungebrannt, sportlich aktiv – und sie äussern unverblümt ihre Meinung: die unruhigen Ruheständler. Originell und sympathisch karikiert von Mario Lars.

Post von...

Kurze Lyrik

In der Rubrik «Post von …» kommen unsere Leserinnen und Leser zu Wort oder wir drucken deren Werke ab. Heute: Gedichte von Janina Niemann-Rich.

Uschs Notizen

Schrumpfende Zeit

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: vom traditionellen Familientreffen und von runden Geburtstagen.

Spiel & Spass

Cartoon der Woche 28

Sie sind finanziell unabhängig, braungebrannt, sportlich aktiv – und sie äussern unverblümt ihre Meinung: die unruhigen Ruheständler. Originell und sympathisch karikiert von Mario Lars.

Spiel & Spass

Hirncoach-Gedächtnisübungen 2

Mentale Fitness lässt sich trainieren! Neuropsychologinnen und Hirnforscherinnen der Universitäten Bern und Zürich zeigen Ihnen hier einfache Übungen, wie Sie Ihr Gehirn wirksam aktivieren können.

Anno dazumal

Biobauer auf neuen Wegen

Globus-Krawall, «Prager Frühling», Anti-Kriegs-Proteste, Flower Power und Rock ’n’ Roll: 1968 und die 68er haben eine ganze Generation geprägt. In Band 6 von «Das waren noch Zeiten …» erzählt Zeitlupe-Leser Werner Scheidegger, wie er damals zum Biobauern wurde.

Zeitspiegel

«Route 71»: Auf den Spuren des Frauenstimmrechts

50 Jahre Frauenstimmrecht: 25 Töfffahrerinnen und -fahrer besuchen auf einer Tour de Suisse prägende Wegbereiterinnen. Teil 2 des Tagebuchs von Eva Weber.

Uschs Notizen

Der ewige Kreislauf

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von Beerdigungen, intensiven Schreib-Zeiten und der Kraft des Lebens.

Begegnung

Das Bärli aus der Kindheit

In einer Serie stellt die Zeitlupe Erinnerungsstücke ihrer Leserinnen und Leser vor. Heute: das Bärli von Doris Landolt.

Spiel & Spass

Cartoon der Woche 27

Sie sind finanziell unabhängig, braungebrannt, sportlich aktiv – und sie äussern unverblümt ihre Meinung: die unruhigen Ruheständler. Originell und sympathisch karikiert von Mario Lars.

Zeitspiegel

Ein Hoch auf das Frauenstimmrecht – per Töfftour

50 Jahre Frauenstimmrecht: 25 Töfffahrerinnen und -fahrer besuchen derzeit auf einer Tour de Suisse prägende Wegbereiterinnen. Ein Tagebuch von Eva Weber.

Uschs Notizen

Unser täglich Brot

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von glücklichen Ferientagen, hungernden Menschen und Food Waste.

Post von...

80 Jahre – das Alter des Erinnerns

In der Rubrik «Post von …» kommen unsere Leserinnen und Leser zu Wort. Heute: Maya Lütolf blickt auf 80 Jahre Leben zurück.

Spiel & Spass

Cartoon der Woche 26

Sie sind finanziell unabhängig, braungebrannt, sportlich aktiv – und sie äussern unverblümt ihre Meinung: die unruhigen Ruheständler. Originell und sympathisch karikiert von Mario Lars.

Spiel & Spass

Puzzle-Kunst

Mit «Mondoku» kommt ein neues Zahlenrätsel aufs Handy. Ein kurzweiliger und «kunstvoller» Spass.

Anno dazumal

Befreiung auf Elba

In Band 6 von «Das waren noch Zeiten …» erzählt Zeitlupe-Leserin Theres Bütler, wie sie ihren Eltern trotzte und mit 23 Jahren erstmals in den Urlaub reiste – auf die Insel Elba reiste.