Zeitlupe

Das Magazin für die besten Jahre

© plainpicture

Suche

Suchresultate für: ratgeber geld

Ratgeber Finanzhilfen

Unterstützung: Wenn das Geld knapp ist

In der Schweiz gibt es zahlreiche Anlaufstellen, die finanzielle Unterstützung bieten, wenn die Rente nicht ausreicht.

 Leseprobe

Ratgeber Geld

Wenn das Geld nur knapp reicht

Wer seine Ausgaben nach möglichen Einsparungen überprüft und regelmässig spart, kommt auch mit einem kleinen Budget über die Runden.

Ratgeber EL-Reform

Wenn das Geld zu knapp ist

AHV- und IV-Bezügerinnen und -Bezüger, die ihren Lebensunterhalt nicht mit eigenen Mitteln bestreiten können, haben Anrecht auf Ergänzungsleistungen (EL). Seit dem 1. Januar 2021 ist die EL-Reform in Kraft.

Ratgeber Armut

Wenn das Geld fehlt

Wer trotz Ergänzungsleistungen oft Mühe hat, über die Runden zu kommen, kann von Pro Senectute eine Individuelle Finanzhilfe beantragen.

Ratgeber Geld

Bargeld bald ein Auslaufmodell?

In der digitalen Welt verdrängen Plastikgeld und neue Smartphone-Apps die Banknoten. Das spürt auch die Cash-Hochburg Schweiz.

Altersfragen

Ratgeber-Archiv Ergänzungsleistungen

Haben Sie offene Fragen zum Thema EL ? Stöbern Sie in unserem Archiv mit Ratgebern, die in den letzten Jahren in der Zeitlupe erschienen sind.

Tiere

Tierschutzrecht: Wie müssen Katzen gehalten werden?

Laut Tierschutzgesetzgebung sind Tierhaltende verpflichtet, den Bedürfnissen ihrer Tiere in bestmöglicher Weise gerecht zu werden und für deren Wohlergehen zu sorgen. Bei Büsi gilt es zusätzlich katzenspezifische Tierschutzvorschriften einzuhalten.

Ratgeber Digital

Cybersicherheit – Trau, schau, wem

Online-Betrüger und -Betrügerinnen nutzen das Vertrauen in ­Behörden, Polizei und QR-Codes aus. Tipps, wie man sich dagegen schützen kann.

Ratgeber Geld

Leben, als gäbe es kein Morgen, oder doch lieber sparen?

Werde ich im Alter genug Geld zum Leben haben? Es lohnt sich, spätestens ab 50 Jahren, sich mit dem Thema Finanzen zu beschäftigen.

Schwerpunkt

Liebe

Viele nicht mehr ganz junge Menschen sehnen sich nach einer Partnerschaft und fragen sich, ob sie nochmals einen ­Anlauf nehmen sollen. Sechs Zeitlupe-Leserinnen und -Leser berichten, wie das bei ihnen lief – oder eben nicht.

Ratgeber AHV

Wer hat Anspruch auf eine Kinderrente?

Wie gehen Ehepaare, die bald pensioniert werden, am besten vor, wenn sich das jüngste Kind noch im Studium befindet und sie die finanzielle Unterstützung planen möchten?

Post von...

Es hat nichts mit Dummheit zu tun...

Regelmässig erreichen uns Zuschriften unserer Leserschaft. Heute: Eine unangenehme Erfahrung mit Trickbetrügern.

Ratgeber Gesundheit

Abstimmung Krankenkassen: Was Sie wissen müssen

Am 9. Juni stimmen wir über zwei Krankenkassen-Initiativen ab. Pro Senectute erklärt, worüber genau abgestimmt wird.

Post von...

Kampf gegen die Armut im 19. Jahrhundert

Regelmässig erreichen uns Zuschriften unserer Leserinnen und Leser. Heute: Ein Loblied auf den Gemeinnützigen Verein Wattenwil BE.

Interview

«Der glühende Kern des Liebeskummers ist immer derselbe»

Nach einem halben Jahrhundert als Paartherapeut zieht Klaus Heer Bilanz. Über die Beziehungsprobleme der Schweizerinnen und Schweizer, über seine eigenen gescheiterten Ehen und über seine streng katholische Erziehung, von der er sich erst einmal freistrampeln musste.

Dafür & Dagegen

Arbeiten bis 66 – und länger, je älter wir werden?

Die Renteninitiative der Jungfreisinnigen will das Rentenalter bis 2033 schrittweise auf 66 Jahre erhöhen und danach an die Lebenserwartung koppeln, um die Finanzierung der AHV zu sichern. Am 3. März stimmen wir ab.

Ratgeber Steuererklärung

Hilfe bei der Steuererklärung

Schaffen Sie es nicht mehr, die Steuererklärung selbst auszufüllen? Haben Sie keine Angehörigen, die das für Sie übernehmen könnten, und auch nicht das Geld für einen Treuhänder? Dann kann Pro Senectute Unterstützung anbieten.

Filme

Telefontrickbetrüger: Bei Anruf Gefahr

Ein Dokumentarfilm des Izzy Magazin thematisiert die Problematik der Enkeltrickbetrüger und bietet Einblicke in deren skrupellose Methoden.

Gesellschaft

13- statt 12-mal AHV?

Dringend nötig, sagt die eine Seite. Zu teuer und unsozial, die andere. Die Abstimmung über eine 13. AHV-Rente am 3. März führt zu hitzigen Diskussionen.

Ernährung

Linsen: Die Alleskönnerinnen

Linsen gehören zu den ältesten Nahrungsmitteln der Menschheit, schon in der Steinzeit wussten unsere Vorfahren um deren Nährwert. Ein Rezept.

Filme

Nachhilfe mit «alten Leuten»? Echt jetzt!?

Auf die deutsche Erfolgskomödie «Enkel für Anfänger» folgt «Enkel für Fortgeschrittene». Die Fortsetzung überzeugt mit entwaffnenden Teenagern und schlagfertigen Seniorinnen.

Ratgeber Digital

Online-Betrug – So gehen die Kriminellen vor

Vertrauen missbrauchen, Druck aufbauen und weitere Tricks haben Online-Betrüger im Repertoire, wenn sie andere übers Ohr hauen wollen. Und sie werden immer raffinierter.

Ratgeber Digital

Was ist eigentlich...?

Schwerpunkt «total digital»: Verloren im Kauderwelsch der modernen Technik? Wir erklären die wichtigsten Begriffe aus der digitalen Welt: Teil 2.

Gesellschaft

Mein erstes Handy

Schwerpunkt «total digital»: Multimedia-Redaktorin Jessica Prinz erinnert sich an die Zeit, in der Handys weniger wichtig waren und mehr der Unterhaltung dienten. Und sehnt sich fast ein wenig danach zurück..

Jubiläum

Über 350 Mal auf dem Matterhorn

100 Jahre Zeitlupe:  Wir haben ein Porträt über den legendären Walliser Bergführer Ulrich Inderbinen aus dem Jahr 1987 ausgegraben. Es beginnt mit: «Vielleicht ist er der älteste Bergführer von Europa, der noch Viertausender besteigt! Was soll’s?»

Gesellschaft

Lebendiges Netzwerk

Schwerpunkt «total digital»: Begegnungen auf einem realen oder digitalen Dorf- und Marktplatz ermöglichen und Menschen vernetzen: Das ist das Ziel des jungen Unternehmens «one11».

Ratgeber Digital

Was ist eigentlich «Phishing»?

Schwerpunkt «total digital»: Über E-Mail versuchen Hacker und Online-Betrüger das Vertrauen der Nutzerinnen und Nutzer zu gewinnen. Aber auch im Web lauern Gefahren, die zur Vorsicht mahnen.

Ratgeber Digital

Was sind eigentlich Dark Patterns?

Auf unerwünschte Waren im Korb beim Online-Shopping, verführerische Angebote in Mobile- Games oder irreführende Wegleitungen trifft man täglich im Internet. Diese Tricks haben einen Namen: Dark Patterns.

Ernährung

Pfirsich: der samtige Genuss

Diese Steinfrucht ist der Inbegriff des Sommers – und der saftige Liebling von Königen, Künstlern und Kosmonauten.

Fortsetzungsroman

18. Drôle de guerre 

In «Staatsmann im Sturm» zeichnet Hanspeter Born ein anderes Bild des umstrittenen Bundespräsidenten Marcel Pilet-Golaz, der die Schweiz 1940 unbeschadet durch die stürmischen Monate des zweiten Weltkriegs steuerte. Kapitel 18: Drôle de guerre.

Tiere

Mähmaschinen bedrohen Rehkitze

Obwohl längst bekannt sein sollte, dass Rehe ihre Jungtiere während der Mahd gebären und diese im hohen Gras Schutz suchen, sterben in der Schweiz jährlich mehrere tausend Rehkitze während der Grasernte. Ein solches Verhalten ist strafbar.

Ratgeber Digital

Was ist eigentlich Chat GPT?

2023 gilt als das Jahr der künstlichen Intelligenz. Wir haben mit den KI-Modellen Chat GPT und Bing darüber «gesprochen».

Jubiläum

Hochzeit in Schwarz

Im Gründungsjahr der Zeitlupe heirateten die Eltern von Ruth Hess aus Arbon TG: Marie und Otto Hauenstein-Brandenberger. Ganz in Schwarz, wie damals üblich.

Ratgeber Digital

Achtung: Falsche Polizisten am Telefon

Mit Schockanrufen ergattern Telefonbetrüger viel Geld – auch in der Schweiz. Dabei gehen die Täterinnen und Täter so geschickt vor, dass selbst erfahrene Kriminologen in die Falle tappen.

Begegnung

DJ Bobos treuste Seele

Therese Fuchs kümmert sich um die Garderobe von DJ Bobo. Ihre Helfer: eine Waschmaschine, Geruchsneutralisierer und frische Luft.

Das waren noch Zeiten

Der letzte Milchmann

Frische Milch vor die Haustür: Hans Siegenthaler, der Vater von Erwin Siegenthaler aus Niederuzwil SG, war der letzte Milchmann mit Pferd und Wagen in Olten.

Aktuell

Neues Erbrecht 2023

Aufs neue Jahr gibt es Neues im Erbrecht. Dank dem praktischen Testament-Rechner von Pro Senectute sind Sie vorbereitet.

Game-Tipp

Spiele ohne Grenzen

Kaum etwas vertreibt die Zeit schneller als Videospiele. Sie machen nicht nur Spass, sie sind auch ein gutes Gehirntraining für Jung und Alt. Gratis-Spiele sind beliebt, aber nicht unproblematisch. Zum Glück gibt es andere Wege, wie Apple mit dem Game-Abonnement Arcade zeigt.

Altersfragen

«Ich gehe mit meiner Frau unter den Zug»

Feminizide im Alter sind oft Verzweiflungstaten. Als Partnerin des Präventionsprojekts «16 Tage gegen Gewalt an Frauen» der feministischen Friedensorganisation cfd, geht die Unabhängige Beschwerdestelle für das Alter UBA dieser besonderen Dynamik nach.

Ratgeber Geld

Sicher anlegen in unsicheren Zeiten

Mit den steigenden Zinsen werden nebst Sparkonten auch Kassenobligationen wieder interessant. Aktien versprechen langfristig die beste Rendite.

Ratgeber Digital

Tipps für den Handywechsel

Vom alten auf ein neues Smartphone zu wechseln, ist einfach, aber nicht ohne Tücken. Hier ein paar nützliche Hilfen und Hinweise.

Ratgeber Digital

Das Herzstück

Das Handy ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und laufend kommen neue, praktische Funktionen hinzu. Darum lohnt es sich, das Smartphone zu verstehen. Kurse dafür bietet Pro Senectute in praktisch allen Kantonen an.

Gartenpost

Kleiner Kasten, grosse Karriere

Die Erfindung des britischen Arztes Nathaniel Bagshaw Ward machte den Welthandel mit Pflanzen erst möglich. Diesem Mann verdanken wir, dass Bananen und Tee weltbekannt sind. Unser Gartenpöstler Roland Grüter will dem klugen Mann nachstreben.

Ratgeber Scheidung

Scheidung im Seniorenalter

Manchmal ist eine Scheidung der richtige Ausweg aus einer unglücklichen Ehe. Wer finanziell nicht auf Rosen gebettet ist, sollte jedoch einiges bedenken.

Ratgeber Geld

Diese Fehler sollte man beim Aktienkauf vermeiden

Gier und Panik sind an der Börse schlechte Ratgeber. Wie man beim Aufbau eines Portfolios die gröbsten Stolpersteine umgeht.

Zeitspiegel

Not lindern und Freude bereiten

Sechs Fachleute aus verschiedenen Institutionen und Organisationen erzählen, für welche Anliegen ihrer Klientinnen und Klienten sie von der Hatt-Bucher-Stiftung unterstützt wurden. Zeitlupe- Leserinnen und -Leser können sich mit etwas Glück auf die Gratiskonzerte am 9. November 2022 in der Zürcher Fraumünster-Kirche freuen.

Fortsetzungsroman

Und er bewegt sich doch

22 Schweizer Autorinnen und Autoren erzählen im Buch «Voll im Wind» Geschichten über ältere Menschen, denen der Wind derzeit mit voller Wucht entgegenbläst. Heute: «Und er bewegt sich doch» von Sven Süss.

Service

Pro Senectute Angebote (Juni, Juli, August 2022)

Längere und wärmere Tage – mehr Zeit für Aktivitäten draussen mit Pro Senectute in den Kantonen. Informieren Sie sich!

Ratgeber Geld

Richtig anlegen und Gut es tun

Nicht nur Superreiche mobilisieren ihr Vermögen für eine bessere Welt. Auch im Kleinen kann man nach ökologischen und sozialen Kriterien investieren.

Tiere

Darf man fremde Katzen füttern?

Das gelegentliche Füttern fremder Tiere, beispielsweise der Nachbarskatze, ist weder durch das Tierschutzrecht noch durch das Strafgesetzbuch generell verboten. Passiert dies aber regelmässig oder mit Absicht, kann es durchaus rechtliche Folgen haben.