Zeitlupe

Für Menschen mit Lebenserfahrung

© shutterstock

Kategorie-Archiv für Ratgeber Gesundheit

© shutterstock

Ratgeber Gesundheit

Es dörf es bitzeli meh sii

In der Schweiz lebt über eine Million Menschen mit ernährungsbedingten Mangelerscheinungen. Zur Risikogruppe gehören vor allem Ältere.

Ratgeber Gesundheit

Kraft der Sonne

Im Alter schwindet die Fähigkeit der Haut, im Strahlenmeer der Sonne Vitamin D zu produzieren. Mit verheerenden Folgen, wie unsere Expertin erklärt.

Ratgeber Gesundheit

Tschüss Speckröllchen

Ältere Menschen haben zwar nicht mehr die Strandbadfigur im Sinn: Trotzdem wollen oder müssen sie mitunter abnehmen. Damit lassen sich gleichzeitig Krankheiten lindern.

 Leseprobe

Ratgeber Gesundheit

Die andere Seite der Pandemie

Corona belastet die Psyche vieler Menschen: Ein Experte erklärt, wo Betroffene Hilfe finden und wie wir uns in der Krise gesund halten.

Ratgeber Gesundheit

Alarm im Darm!

Viele ältere Menschen leiden unter Lebensmittelunverträglichkeiten. Sie müssen Produkte, auf die sie besonders empfindlich reagieren, klug ersetzen.

Ratgeber Gesundheit

Trinken hält gesund

Ältere Menschen vergessen oftmals zu trinken – unsere Expertin erklärt, weshalb genügend Flüssigkeit insbesondere im Winter wichtig ist.

Ratgeber Gesundheit

Klein, aber fein

Im Alter schwindet oft der Appetit. Um dem Körper genügend Nährstoffe und Kalorien zuzuführen, lohnen sich Zwischenmahlzeiten. Eine Expertin erklärt, welche Regeln es dabei zu beachten gilt.

Ratgeber Gesundheit

Moderne «Feinkost»

Rund 50 Prozent der über 75-Jährigen sind von Schluck- oder Kaubeschwerden betroffen. Sie müssen ihre Ernährung oft auf Weich- und Breikost umstellen. Entsprechende Speisen sind nicht nur hilfreich, sie schmecken auch gut.

Ratgeber Gesundheit

Weisse Wunder

Eignen sich Mandel-, Reis- und andere vegane Milchprodukte für ältere Menschen? Eine Expertin sagt, was es in diesem Zusammenhang zu beachten gilt.

Ratgeber Gesundheit

Fit trotz Fett

Nicht alle Blutfette machen uns krank. Durch eine gesunde, ausgewogene Ernährung lässt sich der Cholesterinspiegel überdies mindern. Tipps einer Expertin.

 Leseprobe

Ratgeber Gesundheit

Das Grummeln im Magen

Mit zunehmendem Alter verträgt man gewisse Speisen schlechter – oder gar nicht mehr. Eine Expertin erklärt, weshalb Magen und Darm plötzlich schwächeln.

Ratgeber Gesundheit

Nicht ganz ohne

Bald ist wieder Zeit für den Frühlingsputz des Körpers: welche Fastenmethoden sich anbieten und welche Regeln es dabei zu beachten gilt.

Ratgeber Gesundheit

Alles aus Zucker

Experten warnen vor unvernünftigem Zuckerkonsum, trotzdem können wir die Finger nicht davon lassen. Was wir riskieren, wenn wir zu wenig Mass halten.

Ratgeber Gesundheit

Linsen statt Fleisch

Grundsätzlich ist vegane und vegetarische Ernährung auch im hohen Alter möglich – man muss jedoch wissen, wie sich der Bedarf an Vitaminen, Mineralstoffen und vor allem von Eiweiss decken lässt.

Ratgeber Gesundheit

Schwere Beine einfach erleichtern

Wer von morgens bis abends unterwegs ist, kennt das Gefühl: Die Beine schwellen an und schmerzen. Eine Fachärztin erklärt, wie sich das Leiden lindern lässt.

 Leseprobe

Ratgeber Gesundheit

Kraftnahrung für die Muskeln

Experten raten Menschen über 50 dazu, genügend Protein zu sich zu nehmen. Dabei kommt es auf die richtige Menge an. Eine Übersicht der wichtigsten Regeln.

Ratgeber Gesundheit

Stark durchs Alter

Die Kraft der Muskeln lässt sich in kurzer Zeit verdoppeln – selbst in fortgeschrittenem Alter. Die Trainings verbessern nicht nur das Wohlbefinden.

Ratgeber Gesundheit

Dringend gesucht: Neuer Hausarzt

Was tun, wenn der Hausarzt in Rente geht? Tipps einer Expertin, was Sie auf der Suche nach einer tauglichen Nachfolgerin, eines tauglichen Nachfolgers beachten sollten.

Ratgeber Gesundheit

Wenn die Tränen nicht mehr fliessen

Entzündungen des Lidrandes sind weit verbreitet – und bleiben oft unerkannt. Sie lassen sich mit einfachen Mitteln lindern. Eine Expertin erklärt, was zu tun ist.

Ratgeber Gesundheit

Wenn der Bissen im Hals stecken bleibt

Bei einer Schluckstörung (Dysphagie) funktioniert der unbewusste Schluckvorgang nicht gut. Betroffene müssen das Schlucken von Speichel oder Nahrung bewusst üben oder sich anders ernähren lernen.

Ratgeber Gesundheit

Unerwünschte Wegbegleiter

Wer In Badis oder anderen öffentlichen Anlagen barfuss läuft, riskiert Dornwarzen. Wie schützt man sich davor und was ist zu tun, wenn man davon befallen wird? Eine Fachärztin weiss Rat.

Ratgeber Gesundheit

Wenn es in der Nase krumm läuft

Viele Menschen leiden unter den Folgen einer krummen Nasenscheidewand, ohne es zu merken. Erst wenn ihnen die Atmung durch die Nase wirklich schwerfällt, gehen sie zu einem Arzt.

Ratgeber Gesundheit

Fieser Schmerz am Gelenk

Entzündete Schleimbeutel sind oft ein Anzeichen dafür, dass Gelenke einseitig überbelastet oder durch Schläge oder Stösse verletzt wurden. Für die Erholung braucht es Schonung, die manchmal länger dauert, und Medikamente.

Ratgeber Gesundheit

Frauen sollten zu sich schauen

Auch wenn ihn die einen schlimmer finden als den Gang zum Zahnarzt: Der gynäkologische Untersuch dient der allgemeinen Gesundheit. Und dies bis ins fortgeschrittene Alter.