Zeitlupe

Für Menschen mit Lebenserfahrung

© shutterstock

Suche

Suchresultate für: Pensionierung

Aktuell

Freiwillig aktiv nach der Pensionierung

Wer sind die freiwillig Aktiven im Alter? Eine Studie liefert neue Erkenntnisse und eine Veranstaltung in Winterthur am 7. Juli informiert.

Uschs Notizen

Pensionierungs-Achterbahn

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: vom neuen Terminkalender und dem Wechselbad zwischen Vorfreude und Wehmut.

Anno dazumal

Den Vierwaldstättersee im Herzen

Als Mädchen durfte Margrit Warth-Kempf 1947 aus Brunnen SZ am Umzug des Rosenfestes in Weggis mitlaufen – ihr Highlight!

Uschs Notizen

Aufräumen (1)

Mehr als zwanzig Jahre lang arbeitete Usch Vollenwyder (70) bei der Zeitlupe. Seit Januar ist sie pensioniert. Jede Woche erzählt sie aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: vom Projekt «Ausmisten».

 

Alterspolitik

«Wir müssen unser wichtigstes Sozialwerk sichern»

Alt Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf erklärt das Ja von Pro Senectute Schweiz zur AHV21, über die wir im September abstimmen.

Uschs Notizen

Stier und Schützin

Mehr als zwanzig Jahre lang arbeitete Usch Vollenwyder (70) bei der Zeitlupe. Seit Januar ist sie pensioniert. Jede Woche erzählt sie aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von Kompromissen im Pensionierten-Ehealltag.

Service

Pro Senectute Angebote (Juni, Juli, August 2022)

Längere und wärmere Tage – mehr Zeit für Aktivitäten draussen mit Pro Senectute in den Kantonen. Informieren Sie sich!

Altersfragen

Scheidung in Grau

Schwerpunkt «Liebe ist…»: Scheidungen nach langjährigen Ehen nehmen zu. Warum zerbrechen so viele Partnerschaften nach dreissig, vierzig oder mehr gemeinsamen Jahren?  Die Psychologin Pasqualina Perrig-Chiello ist den Gründen nachgegangen.

Post von...

Erkenntnisse eines Pensionisten

Regelmässig erreichen uns Geschichten, Texte und Zuschriften unserer Leserinnen und Leser. Diese wollen wir Ihnen nicht vorenthalten. Heute: Über die Freuden der Pensionierung von Peter Lather.

Fortsetzungsroman

Auf dem Trotti zurück in die Zukunft

22 Schweizer Autorinnen und Autoren erzählen im Buch «Voll im Wind» Geschichten über ältere Menschen, denen der Wind derzeit mit voller Wucht entgegenbläst. Heute: «Auf dem Trotti zurück in die Zukunft» von Silvia Ittensohn.

Uschs Notizen

Lebenslang

Die ehemalige Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (70) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von alten Freundschaften und lebenslanger Verbundenheit.

Uschs Notizen

Vo Züri uf Bärn (Schluss)

Mehr als zwanzig Jahre lang arbeitete Usch Vollenwyder (70) bei der Zeitlupe. Seit Januar ist sie pensioniert. Jede Woche erzählt sie aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von Flexibilität, Freiheit und der Ankunft in Bern.

 

Ratgeber Geld

Lohnen sich Aktienkäufe auch im Alter?

Für Seniorinnen und Senioren sollte das Aktiensparen nicht tabu sein. Welche Anlage man wählt, hängt von der eigenen Risikobereitschaft ab.

 Leseprobe

Aktuell

Ältere als Ressource entdecken

Frühpension bleibt gefragt, aber immer mehr Menschen wollen länger arbeiten. Unternehmen müssen über die Spätpensionierung nachdenken.

Service

Pro Senectute Angebote (April und Mai 2022)

Längere und wärmere Tage – mehr Zeit für Aktivitäten draussen mit Pro Senectute in den Kantonen.

Uschs Notizen

Vo Züri uf Bärn (2)

Über 20 Jahre lang arbeitete Usch Vollenwyder (70) bei der Zeitlupe. Seit Januar ist sie pensioniert. Jede Woche erzählt sie aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: vom durchgetakteten Berufsalltag zum Verweilen im Augenblick.

 

Anno dazumal

Ein Leben für die Schule

Beim Stöbern in alten Erinnerungen fand Heidi Rheiner aus Belp BE das Foto vom Frühlingstheater in der zweiten Klasse bei Fräulein Reich in Olten.

Uschs Notizen

Vo Züri uf Bärn (1)

Mehr als zwanzig Jahre lang arbeitete Usch Vollenwyder (70) bei der Zeitlupe. Seit Januar ist sie pensioniert. Jede Woche erzählt sie aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: vom Wandern hinaus aus dem Beruf, hinein in die Pensionierung.

 

Aktuell

Alles fürs Leben 60+

Seniorenmesse am 2. April in Baden: An der EXPOsenio geht es dieses Jahr um das Sonderthema „rundum vital“.

 Leseprobe

Schauplatz

Freude an der Fitness

Kraft, Balance und Beweglichkeit werden in Düdingen wie bei den Profis trainiert. Die Coaches fordern Einsteiger und gestandene Sportler.

Service

Pro Senectute Angebote (März und April 2022)

Jetzt heisst es wieder volle Kraft voraus mit den Veranstaltungen und Angeboten von Pro Senectute in den Kantonen.

Anno dazumal

Zopf-Pracht und Zapfenlocken

Weltenbummlerin nennt sich Margot Flachsmann Meyer aus Arlesheim BL. Schon als Kind interessierten sie fremde Kulturen – und kunstvolle Frisuren.

Thema

Lebensfreude auf vier Pfoten

Dossier Hund: Sie sind treu und aufmerksam, sie spenden Trost und sorgen für Erheiterung: Hunde sind für viele die besten Freunde. Besonders im Alter wächst der Wunsch nach einem vierbeinigen Begleiter, doch das ist nicht immer ganz einfach.

 

Post von...

«Je älter, je gschider»

Regelmässig erreichen uns Geschichten, Texte und Zuschriften unserer Leserinnen und Leser. Diese wollen wir Ihnen nicht vorenthalten. Heute: Beobachtungen eines Pensionisten in Berndeutsch von Fritz Zimmermann.

Aktuell

Einsamkeit im Alter

Einsamkeit ist weit verbreitet und stellt ein Risiko für die Gesundheit dar. Pro Senectute gibt Anregungen für Betroffene und Angehörige.

Fortsetzungsroman

Informationsteil zu «Voll im Wind»

Der Informationsteil zum Buch «Voll im Wind» enthält viele praktische Tipps und wissenswerte Fakten, die im Alltag weiterhelfen.

Uschs Notizen

Auszeit

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von einem besonderen Geburtstag mit einem kulinarischen Höhenflug.

Thema

Wünsche kennen keine Altersgrenze

Grosse und kleine Wünsche sind wichtig. Sie schenken uns Kraft und Zuversicht. Wovon aber träumen Menschen, die im Herbst ihres Lebens stehen? Wir haben bei acht Seniorinnen und Senioren nachgefragt.

Gesundheit

Vom Schlafen und Schäfchenzählen

Schlapp, gereizt, antriebslos? Wer in der Nacht schlecht schläft, fühlt sich tagsüber wie gerädert. Betroffen sind auch ältere Menschen.

 Leseprobe

Thema

Lebensübergang ins vierte Alter

Wenn die Kräfte nachlassen und die körperlichen Beschwerden zunehmen, beginnt das sogenannte vierte Alter. Ein neuer Lebensabschnitt steht bevor. Der Übergang stellt Herausforderungen, birgt aber auch Chancen.

 Leseprobe

Schauplatz

Faszinierende Vogelwelt

Auf der Exkursion von Pro Senectute Glarus und BirdLife Glarnerland geht es um Tannenhäher, Feldlerchen, Wintergoldhähnchen und Co.

Service

Pro Senectute Angebote (Oktober 2021)

Die Tage werden kürzer, die Liste mit den Angeboten von Pro Senectute länger. Hier finden Sie eine Auswahl aus allen Kantonen.

Ausflüge

Faszinierende Vogelwelt

Auf der Exkursion von Pro Senectute Glarus und BirdLife Glarnerland geht es um Tannenhäher, Wintergoldhähnchen, Feldlerchen oder Elstern und Co.

Anno dazumal

Lehrerin mit Herzblut

19-jährig ist Ursula Michel aus Thörishaus auf dem Foto von 1958. Lehrerin zu werden war ihr Traum und eine lebenslange Leidenschaft.

Altersfragen

Richtig Denken für die Zukunft

Warum ist es wichtig, sich in jedem Alter mit der Zukunft auseinanderzusetzen? Um daran teilzuhaben. Die richtige Einstellung gegenüber der Digitalisierung eröffnet unzählige Chancen – für alle Generationen.

Service

Pro Senectute Angebote (September 2021)

Gleichgesinnte beim Wandern, Tanzen oder Turnen treffen? Lernen, wie man mit elektronischen Geräten klarkommt? Machen Sie mit bei Pro Senectute!

Interview

«Ich werde ganz bestimmt kein Turborentner»

Die Stimme des Sängers und Texters Endo Anaconda ist am 1. Februar 2022 für immer verstummt. Lesen Sie das spannende Zeitlupe-Interview mit dem grossen Schweizer Künstler vom September 2021.

Aktuell

Kurt Marti würde heuer 100

Kurt Marti (1921 bis 2017) war als Autor und Pfarrer ein Mann des Wortes. Das Museum Strauhof in Zürich zeigt sein vielfältiges Schaffen.

 

Interview

«Emotionen sind mein Kapital»

Beat Schlatter mag ausgefallene Ideen – und ist vielseitig unterwegs. Der Zürcher Schauspieler, Kabarettist und Drehbuchautor schreibt Komödien ebenso wie Predigten. Ein Gespräch über Postkarten, das Sammeln von Emotionen und die Leere als Inspiration.

Ratgeber Geld

Geht mein Haus mit mir in Rente

Wer nach der Pensionierung in den eigenen vier Wänden bleiben möchte, sollte sich der Risiken bewusst sein. Eine umfassende Beratung ist deshalb empfohlen, lange bevor man in Rente geht.

Service

Pro Senectute Angebote (August 2021)

Sommerwetter und Corona-Lockerungen machen vieles wieder möglich. Hier eine Auswahl der Aktivitäten bei Pro Senectute Ihrer Region.

Uschs Notizen

Schrumpfende Zeit

Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder (69) erzählt seit Beginn der Corona-Krise jede Woche aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: vom traditionellen Familientreffen und von runden Geburtstagen.

Zeitspiegel

Ein Hoch auf das Frauenstimmrecht – per Töfftour

50 Jahre Frauenstimmrecht: 25 Töfffahrerinnen und -fahrer besuchen derzeit auf einer Tour de Suisse prägende Wegbereiterinnen. Ein Tagebuch von Eva Weber.

Anno dazumal

Das Bad am Sonntagnachmittag

Sigi Brügger aus Luzern erinnert sich an die Besuche mit der Familie bei den Grosseltern – etwa beim «Bädele» im Sommer 1969.

Thema

Ein Herz für Tiere

Das Alter birgt zwar allerlei schwierige Prüfungen – aber auch Chancen und Freuden. Manche Menschen schüren in der zweiten Lebenshälfte ihre Liebe zu den Tieren. Wie Kaninchen, Bienen, Hühner und Geissen Erfüllung ins Leben ihrer Halterinnen und Halter tragen.

Editorial

Ein Herz für Mensch und Tiere

Warum ist dem einstigen Fussballtrainer Hanspeter Latour Tierfotografie heute wichtiger als Tschutten? Weshalb züchten vier ältere Menschen Geissen, Hühner, Chüngel und Bienen? Was sind Mocktails und was sollten Männer über Inkontinenz wissen? Antworten darauf und vieles mehr finden Sie in der neuen Zeitlupe.

Interview

«Beim Fotografieren habe ich manchen Elfmeter verschossen»

Hanspeter Latour kann auch mit 74 nichts bremsen – ausser die Natur. Ein Gespräch über Distelfinken, Biotope und die Tücken der Fotografie.

Anno dazumal

Amerika-Jahr 1968/69

Annemarie Renold-Fankhauser aus Oberwil BL zog es mit 22 als junge Lehrerin ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Die USA-Zeit prägte ihr Leben.

Post von...

Wie ich zu meinen Flügeln kam

Uns erreichen Geschichten, Texte und Zuschriften unserer Leserinnen und Leser, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Heute: Ruth Schär Asomah verarbeitet ihre Tätigkeit in der Pflege.

Interview

«In mir wirkt sehr viel Kreativität, sie ist hellwach»

Es gibt wenige Spitzenpolitikerinnen und -politiker, die ihren Geltungsdrang hinter ihre Aufgaben zurückstellen. Bundesrätin Simonetta Sommaruga (60) gehört zu diesem kleinen Kreis. Ein Gespräch über ihre Liebe zu Menschen, zur Musik und über die Welt von morgen.