Zeitlupe

Das Magazin für die besten Jahre

Kategorie-Archiv für Gesundheit

Gesundheit

Immer wieder neue Wege suchen

Sexualität ist ein grundlegendes menschliches Bedürfnis und spielt lebenslang eine bedeutende Rolle. Wenn sich der Körper, die Partnerschaft oder die Wohnsituation verändert, sind eine offene Kommunikation und neue Wege entscheidend, sagt Sexualpädagoge Reto Kneubühler.

Gesundheit

Die Glukose-Tricks

Glukose versorgt den Körper mit Energie. Unzählige ­Ratgeber zeigen, wie wichtig dieser Schlüsselwert für unsere Gesundheit ist und wie er uns vor einer Gewichtszunahme schützt. Zu Recht? Eine Expertin klärt auf.

Gesundheit

«Verzetteln Sie sich nicht»

Ohne dem Diätwahn zu verfallen: Oft macht es Sinn, seine Ernährungsweise zu überdenken und danach ein paar Kilos weniger durchs Leben zu tragen. Wie aber schafft man das? Ernährungsberaterin Ruth Ellenberger nennt hilfreiche Tipps.

Gesundheit

Sich Schritt für Schritt Gutes tun

Ab nach draussen! Der Frühling lockt wieder zu sportlichen Aktivitäten. ­Bewegung ist jedoch das ganze Jahr über wichtig. Die gesundheitlichen Vorteile sind unschlagbar. Das sollten sich auch Müssiggänger vor Augen halten.

Publireportage

Gesundheit

Wer bezahlt eigentlich die Ambulanzkosten?

Herzinfarkt, Schlaganfall, ein Sturz – eine Rettung ist teuer. Leider stimmt es nicht, dass die Krankenkasse einen Rettungseinsatz immer voll übernimmt. Ein medizinischer Notfall, der eine Rettung erfordert, ist ein grosser Schrecken – auch finanziell, denn dies kostet schnell einige tausend Franken.

Gesundheit

In Minutenschnelle entspannen

Der Vagusnerv spielt eine wichtige Rolle für unsere Gesundheit. Wir können ihn bei seiner Arbeit unterstützen – und damit unser körperliches und geistiges Wohlbefinden fördern.

Gesundheit

Lichtstrahl als Lichtblick

Die Lasertechnologie hat die Augenheilkunde revolutioniert. Eingriffe sind dadurch schonender und präziser geworden. Sie kommt erstaunlich vielseitig zum Einsatz.

Gesundheit

Die Spaghetti-Krise

Kohlenhydrate stehen unter Verdacht, uns dick und krank zu machen. Zu Recht? Ernährungsberaterin Andrea Cramer erklärt, wie wir Spaghetti und Brot richtig rationieren. Und was diese Lebensmittel in unserem Körper bewirken.

Publireportage

Gesundheit

Wieviel Vergesslichkeit im Alter ist noch normal?

Das Gehirn funktioniert mit 80 Jahren nicht mehr gleich schnell wie mit 40. Auch, dass man mal etwas vergisst, ist noch kein Grund zur Beunruhigung. Doch wieviel Vergesslichkeit ist noch «normal»? Dies können Sie in der Memory Clinic testen lassen.

Gesundheit

Spassbremse Histamin

Histaminintoleranz setzt Betroffenen arg zu. Sie lässt sich nur mit grossem Aufwand diagnostizieren – doch der lange Weg lohnt sich. Ein Gespräch mit Ernährungsexpertin Andrea Cramer über das verkannte Übel.

Publireportage

Gesundheit

Warum es sich lohnt, dem Gehör Aufmerksamkeit zu schenken

Wer sich auf sein Gehör verlassen kann, nimmt unbeschwert am Leben teil. Hören ist der Schlüssel zur Sprache und zur Musik, es löst Gefühle aus und warnt vor Gefahren – selbst im Schlaf. Deshalb ist das frühe Erkennen einer Hörminderung so entscheidend. Bereits jeder 4. über 50 ist in unserer Gesellschaft davon betroffen.

Publireportage

Gesundheit

Alzheimer: Hoffnung in Sicht

In der Schweiz leben gegenwärtig 150’000 Demenzkranke. Jährlich erkranken etwa 32’200 Menschen neu an Demenz (Quelle: Alz Schweiz 2022). Neue Medikamente gegen Alzheimer sollen nun erstmals das Fortschreiten der Erkrankung spürbar verlangsamen.

Gesundheit

Ferngesteuerte Schlafhilfe

Für Menschen, die besonders schwer unter Schlafapnoe leiden und auf gängige Therapien nicht gebührend ansprechen, bietet sich eine neue Methode an: der Zungenschrittmacher. Am Universitätsspital Zürich wurde vor wenigen Monaten das erste Gerät implantiert.

Gesundheit

Ich sehe unscharf in der Mitte!

Fast ein Drittel der über 70-Jährigen leidet an altersbedingter Makuladegeneration (AMD). Wer sich über neue Therapiemöglichkeiten bei trockener und feuchter AMD informieren will, hat im Juni die Möglichkeit, an Vorträgen teilzunehmen.

Publireportage

Gesundheit

Blosse Vergesslichkeit oder beginnende Demenz?

Eine alltägliche normale Vergesslichkeit, die bei einigen Menschen mehr, bei anderen weniger stark ausgeprägt ist, ist noch kein Grund zur Beunruhigung. Man vergisst einen Termin oder der Name einer Kollegin fällt einem nicht ein, man verlegt den Schlüssel oder andere Gegenstände – solche Situationen können im Alter durchaus zu-nehmen und sind nichts Aussergewöhnliches.

Gesundheit

Volle Pulle leben

Michèle Bowley (56) ist todkrank. Nun hat sie ein Buch über ihr Leben und das Sterben geschrieben. Sie will damit andere Menschen inspirieren, denen es ähnlich ergeht.

Gesundheit

Stressfrei durchatmen

Das Atemsystem versorgt den Körper mit Sauerstoff und erhält uns damit am Leben – mit bewusster Atmung lässt sich auch unser psychisches Wohlbefinden steigern.

Gesundheit

Umgang mit Hitze

Hitze kann bei Seniorinnen und Senioren zu gravierenden gesundheitlichen Problemen führen. Pro Senectute hat Informationen und Tipps zusammengestellt, wie man sich am besten schützt.

Gesundheit

Gesunder Allrounder

Hafer schmeckt nicht nur hervorragend, das Getreide ist darüber hinaus enorm gesund ‒ insbesondere im Zusammenspiel mit Milchprodukten.

Gesundheit

Wohltuende Würze für die Füsse

Rosmarin, Kamille, Senfmehl: Die Zusätze von Fussbädern können kleine Wunder bewirken. Eine Übersicht der populärsten Beigaben und wie man diese richtig einsetzt.

Gesundheit

Gestärkt durch den Winter

Das Universitätsspital Zürich gibt Tipps, wie das Immunsystem optimal arbeiten kann: Indem man Faktoren beseitigt, die ihm nicht gut tun.

Gesundheit

Wellness für die Füsse

Kalte und warme Wasserbäder sind für unsere Gesundheit und Füsse eine Wohltat: Vorausgesetzt, man wendet sie richtig an. Die wichtigsten Regeln im Überblick.

Gesundheit

Von Mann zu Mann

Prostatakrebs wird allzu oft totgeschwiegen. Eine Selbsthilfegruppe in St. Gallen will das Tabu brechen – und betroffenen Männern einen Austausch auf Augenhöhe bieten.

Gesundheit

König des kalten Wassers

Vor genau 200 Jahren kam der deutsche Heilpraktiker Sebastian Anton Kneipp zur Welt. Er war Vor- und Querdenker. Kneipps Gesundheitslehren kommen bis heute zur Anwendung – gerade werden sie neu entdeckt.

Gesundheit

So gesund ist die Schweiz

Zum zweiten Mal legt die Krankenversicherung Sanitas den «Health Forecast» auf. In «Der neue Optimismus – Die Gesundheit der Zukunft» geht sie verschiedenen Entwicklungen in einem weit gefassten Begriff von Gesundheit in der Schweiz nach.

Gesundheit

Das hat sich gewaschen

Bäder sind erholsam – und können gesundheitsfördernd sowie heilend sein. Ein Experte erklärt, wie sich die Kraft des Wassers gezielt nutzen lässt – und welche Regeln zu beachten sind.

Gesundheit

«Long-Covid»: Viele leiden lange

Ungefähr zehn Prozent aller Corona-Infizierten spüren auch Wochen nach der Erkrankung noch Einschränkungen. Das neue Long-Covid-Netzwerk Altea setzt sich für sie ein.

Gesundheit

Wenn die Sehkraft nachlässt

Der Entlebucher Ernst Horat ist stark sehbehindert. In einem neuen Ratgeber fasst er seine Erfahrungen zusammen – in der Hoffnung, anderen Betroffenen damit zu helfen.

Gesundheit

Blick ins Hirn

Das Gehirn entscheidet selbst darüber, wen wir mögen – und wen nicht. Ein neues Buch listet überraschendes Wissen zur menschlichen Denkzentrale auf.

Gesundheit

Digitale Augen

Technik sei Dank: Elektronische Hilfsmittel und Apps helfen Menschen mit grossem Sehdefizit, ihren Alltag und damit ihr Leben besser zu bewältigen. Eine Auswahl der digitalen Helfer.

Gesundheit

Heisser Draht

Jährlich erhalten 41 700 Menschen die Diagnose Krebs. Seit 25 Jahren beantworten die Expertinnen des Schweizer Krebstelefons ihre Fragen.

Gesundheit

Wenn der Schuh drückt und schmerzt

Halllux-Probleme machen vielen Menschen das Leben schwer. Physiotherapie und Haltungsübungen helfen, den krummen Grosszeh gerade zu halten.

Gesundheit

«Die Sorge um sich selber ist alterslos»

Daniel Göring durchlitt vor acht Jahren eine schwere Depression. Auch in seinem neuen Buch «Im Wolkenkino» stellt er die psychische Gesundheit in den Fokus.

Gesundheit

Ingwer: die Wellness-Wurzel

Sie bringt das Immunsystem in Schwung und beugt Erkältungskrankheiten vor: bereits Konfuzius schwärmte von der tropischen Knolle.

Gesundheit

Brennnessel: die Multivitamin-Tablette

Diese Heilpflanze gibts überall umsonst. Ihre jungen Blätter zu Tee, Salat oder Smoothie verarbeitet, wirken stärkend und erledigen den körperlichen Frühlingsputz.

Gesundheit

Corona-Krise: Darauf muss man bei der Ernährung achten

Jetzt ist es doppelt wichtig, dass wir unsere Gesundheit und unser Immunsystem stärken: die Tipps einer Ernährungsberaterin.

Gesundheit

So schützt man sich vor dem Coronavirus

Für alle ab 65 Jahren und mit einer Vorerkrankung ist das Corona-Virus besonders gefährlich. Es gibt Verhaltensregeln, die helfen, sich davor zu schützen.

Gesundheit

Hilfe, Pickel im Mund!

Schmerzhafte Aphthen treten vermehrt bei angeschlagenem Immunsystem auf. Mit Pflanzenkraft in der Ernährung und Behandlung wird man sie wieder los.

Gesundheit

Hautarzt im Smartphone

Ein auffälliges Muttermal, Veränderungen auf der Haut? Schweizer Spitäler und Dermatologen bieten kompetente Online-Beratung an. Andere medizinische Fächer werden bald nachziehen und diesen Service ebenfalls ins Programm nehmen.

Gesundheit

Trinken, wickeln, baden

Ingwer gilt als altbewährter Wert in der Naturmedizin, doch nicht alle vertragen dessen Schärfe. Er lässt sich jedoch auch für Wickel und Fussbäder nutzen.

Gesundheit

Essen Sie sich schön

Nicht nur die Liebe geht durch den Magen, sondern auch die Schönheit. Denn Früchte und Gemüse lassen uns mitunter schöner aussehen als die teuersten Crèmes.

Gesundheit

Unter Verdacht

LED-Lampen schaden den Augen und fördern dadurch die altersbedingte Makuladegeneration –­ darauf verweist ein Experiment französischer Forscher.

Gesundheit

Ein Prosit auf die Vernunft

Wer nicht genügend trinkt, bringt seinen Körper aus dem Takt. Deshalb empfehlen Forscher älteren Menschen, sich an einen festen Trinkplan zu halten.

Gesundheit

Gefahr im Anflug

Auch Bienen und Wespen leiden unter der Hitze. Der Stress macht sie aggressiver – und damit für AllergikerInnen gefährlicher. So verhalten Sie sich richtig.

Gesundheit

So schützen wir uns richtig vor der Sonne

In Massen genossen, stimulieren Sonnenstrahlen Körper und Geist positiv. Doch im Umgang mit der Sonne sind Vernunft und Vorsicht gefragt.

Gesundheit

Auf gesundem Fuss leben

In der Barfusssaison kommen sie ans Tageslicht: von Nagelpilz befallene Fussnägel, schuppige Fusssohlen und offene Zehenzwischenräume.