Zeitlupe

Das Magazin für die besten Jahre

© shutterstock

Suche

Suchresultate für: gehirn


Gehirnjogging

Mentale Fitness lässt sich trainieren! Hirncoach bietet ein Programm, mit dem Sie Ihr Gehirn trainieren und das Gedächtnis verbessern können.

Ratgeber Gehirn

Freundschaften halten das Gehirn fit

Echte Freundschaften tun nicht nur der Seele gut, sondern auch der Gehirngesundheit. Neurowissenschaftlerin Barbara Studer erklärt, warum freundschaftliche Verbindungen mit zunehmendem Alter besonders wichtig sind und was Einsamkeit im Gehirn anrichten kann.

Ratgeber Gehirn

Unser Gehirn mag es bunt!

Die hochgelobten täglichen fünf Portionen Obst und Gemüse fördern nicht nur die körperliche, sondern auch die geistige Leistungsfähigkeit – vor allem, wenn verschiedenfarbige Sorten gewählt werden. Dr. Barbara Studer erklärt, warum.

Aktuell

Corona, Computer und unser Gehirn

Das Virus und die beschleunigte Digitalisierung beeinflussen unser Gehirn. An der BrainFair 2021 der Uni Zürich klären Forschende auf.

Thema

Games sind gut fürs Gehirn

Um den Ruf von Computerspielen steht es nicht zum Besten. Doch mehr und mehr zeigt sich das positive Potenzial der Games. Hier erfahren SIe, warum Games gut fürs Gehirn sind.

Aktuell

Fremdsprachen vergrössern das Gehirnvolumen

Fitness fürs «Oberstübchen»: Fremdsprachen verbessern das geistige Leistungsvermögen bei Jung und Alt. Das hat eine interdisziplinäre Studie nachgewiesen. 

Service

Singen: Tolles Training fürs Gehirn

Singen tut Körper und Seele gut. Auch im Wallis machen viele Menschen begeistert in Kirchen- und Seniorenchören mit. Doch die Stimme will gepflegt werden: Im Stimmbildungskurs von Pro Senectute Valais-Wallis zeigt die erfahrene Sängerin und Gesangslehrerin Bea van der Kamp anschaulich, wie das geht.

Gesundheit

Marianne Koch rät: «Immer interessiert bleiben»

Mit 90 schrieb sie «Alt werde ich später». Jetzt, mit 92 Jahren, legt die deutsche TV-Ärztin mit einem weiteren Gesundheitsratgeber nach: In «Mit Verstand altern» zeigt Marianne Koch auf, was es braucht, um Geist und Seele und – damit auch den Körper – möglichst jung und gesund zu erhalten.

Ratgeber Gehirn

Fernsehen im Alter: Wie viel ist gesund?

Fernsehen bietet Unterhaltung, kann aber negative Auswirkungen auf das Gehirn haben. Wie Sie Ihren TV-Konsum gesund gestalten können.

Schwerpunkt

Tanzen bitte!

Die gesundheitlichen Vorteile des Tanzens sind so zahlreich, dass es eigentlich alle tun sollten. Ein Überzeugungsversuch mit wissenschaftlichen Argumenten – und mit fünf Tänzerinnen und Tänzern, die über ihre Leidenschaft sprechen.

Gesundheit

Die Glukose-Tricks

Glukose versorgt den Körper mit Energie. Unzählige ­Ratgeber zeigen, wie wichtig dieser Schlüsselwert für unsere Gesundheit ist und wie er uns vor einer Gewichtszunahme schützt. Zu Recht? Eine Expertin klärt auf.

Bewegung

Line Dance in Graubünden

Früher tanzten ihn Cowboys und Westernheldinnen, unterdessen die ganze Welt. Line Dance boomt auch in der Schweiz – und bei Pro Senectute Graubünden.

Schwerpunkt

Liebe

Viele nicht mehr ganz junge Menschen sehnen sich nach einer Partnerschaft und fragen sich, ob sie nochmals einen ­Anlauf nehmen sollen. Sechs Zeitlupe-Leserinnen und -Leser berichten, wie das bei ihnen lief – oder eben nicht.

Ratgeber Gehirn

Mehr Ruhe und weniger Stress

Über die Atmung kann man mit dem Gehirn kommunizieren. Auch die Gehirnfunktionen lassen sich darüber beeinflussen.

Leserangebot

Jass-Schiff auf dem Zugersee

Bei typischem Aprilwetter trafen sich am Mittwoch, 17. April, 76 begeisterte Jasserinnen und Jasser auf dem 3. Jass-Schiff der Zeitlupe. Hier gehts zur Rangliste des Turniers.

Ratgeber Digital

Heute schon gelacht?

Memes sind ein fester Bestandteil der Internet-Kultur. Aber was genau hat es mit diesen Bildern und Kurzvideos auf sich?

Ratgeber Tiere

Qualzuchten – Tiere leiden für ihr Aussehen

Kurznasige Hunderassen leiden wegen ihres Aussehens oft an diversen medizinischen Problemen. Tierärztin Mirjam Kündig klärt auf, weshalb.

Interview

«Neugier ist der Motor jeder intelligenten Spezies»

Erich von Däniken gilt entweder als Vordenker oder Fantast. Eben hat er sein 47. Buch über die Existenz von Ausserirdischen geschrieben.

Uschs Notizen

Pensioniert oder freischaffend?

Die langjährige Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder erzählt alle zwei Wochen aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von unserer vielfältigen Gesellschaft mit ihren vielen Vorurteilen.

Gesundheit

In Minutenschnelle entspannen

Der Vagusnerv spielt eine wichtige Rolle für unsere Gesundheit. Wir können ihn bei seiner Arbeit unterstützen – und damit unser körperliches und geistiges Wohlbefinden fördern.

Ratgeber Demenz

Sich und anderen schauen

Fragen, Verunsicherung und Ängste begleiten Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen. Eine Beratung hilft und sorgt gezielt für Entlastung.

Thema

Alleinsein als Chance

Wer gerne allein ist, ist seltener einsam. Und kann das Alleinsein positiv nutzen. Doch wie gelingt dies? Fachleute liefern Antworten.

Game-Tipp

Spielen ohne Grenzen

Die Game-Industrie kennt eine lange Tradition der Integration und Barrierefreiheit. Jüngstes Beispiel ist der Access Controller für Sonys Playstation 5, der sich den Bedürfnissen entsprechend umbauen lässt.

Editorial

Durch dick und dünn gehen

In dieser Ausgabe der Zeitlupe lesen Sie, warum Freundschaften oft länger halten als Liebesbeziehungen und welche Bilanz Paartherapeut Klaus Heer über die Beziehungsprobleme der Schweizerinnen und Schweizer zieht.

Service

Pro Senectute Angebote (Februar 2024)

Indoor- und Outdoor-Aktivitäten, Unterstützung und Entlastung: Pro Senectute hat in allen Kantonen viel zu bieten. Studieren Sie die Angebote in Ihrer Region.

Service

Pro Senectute Angebote (Januar 2024)

Neues Jahr, neue Vorsätze, Sie kennen das… Stöbern Sie zur Inspiration im Jahresprogramm von Pro Senectute in Ihrem Kanton.

Gesundheit

Die Spaghetti-Krise

Kohlenhydrate stehen unter Verdacht, uns dick und krank zu machen. Zu Recht? Ernährungsberaterin Andrea Cramer erklärt, wie wir Spaghetti und Brot richtig rationieren. Und was diese Lebensmittel in unserem Körper bewirken.

 Leseprobe

Schauplatz

Melodien des Lebens

Erzählen ist freiwillig, zuhören ist Pflicht: Im Erzählcafé tauscht man Geschichten und Erinnerungen aus und erlebt so ein Thema aus ganz verschiedenen Blickwinkeln. Bei Pro Senectute Appenzell Ausserrhoden ging es kürzlich um Musik und um die Gefühle, die dabei mitklingen.

Begegnung

«Ich fühle mich bei Seniorinnen und Senioren sehr wohl»

Marguerite Paus-Luiselli musste nach einem Herzstillstand und einer Hirnverletzung alles neu lernen. Die heute 46-Jährige kämpfte sich zurück – und engagiert sich als Helferin für Seniorinnen und Senioren.

Essen

Mandeln: Kernige Wundertüte

Sie sind in jedem Lebensabschnitt schön – und sie sollen schön, schlank und potent machen: die geheimnisvollen Mandeln.

Publireportage

Gesundheit

Wieviel Vergesslichkeit im Alter ist noch normal?

Das Gehirn funktioniert mit 80 Jahren nicht mehr gleich schnell wie mit 40. Auch, dass man mal etwas vergisst, ist noch kein Grund zur Beunruhigung. Doch wieviel Vergesslichkeit ist noch «normal»? Dies können Sie in der Memory Clinic testen lassen.

Ernährung

Dunkle Schokolade –  Die Götterspeise

«Überall auf der Welt gibt es Spannungen – wirtschaftliche, politische, religiöse. Deshalb brauchen wir Schokolade», meint der französische Starkoch Alain Ducasse. In der dunklen, zartbitteren Variante der Seelentrösterin sind zudem Inhaltsstoffe drin, die dem Herzen guttun.

Mein erstes Mal...

Mein erstes Mal … in Barfussschuhen

Zeitlupe-Redaktor Fabian Rottmeier wagt sich in optisch zweifelhaften Schuhen in die Öffentlichkeit – seiner Gesundheit zuliebe.

Schwerpunkt

Die Kunst des Verzeihens

Menschen sind oft ungemein nachtragend, werden sie verletzt oder beleidigt. Idealerweise schaffen sie es, den Zorn zu überwinden und anderen zu verzeihen, ja sogar zu vergeben. Dieser Prozess lohnt sich. Er stiftet (Seelen-)Frieden.

Uschs Notizen

Digital abgehängt

Die langjährige Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder erzählt alle zwei Wochen aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: vom vergeblichen Versuch, auf Airbnb ein Zimmer zu buchen.

Et cetera

et cetera Oktober 2023

Egal, ob Filmempfehlung, Wettbewerb oder Buchtipp: Im et cetera werden fast alle fündig. Lassen Sie sich hier inspirieren.

Schwerpunkt

Der Horror der Vergangenheit

Gut drei Prozent aller Schweizerinnen und Schweizer bekommen im Laufe ihres Lebens eine Posttraumatische Belastungsstörung. Die Betroffenen leiden unter Flashbacks, Angstattacken und Schlafstörungen. Doch eine Therapie kann den Weg zurück in ein normales Leben ebnen.

Altersfragen

Demenz: Begleitung hilft

Demenz ist eine Diagnose, die viele Lebensbereiche verändert. Nicht nur die Betroffenen, sondern auch ihre Angehörigen sind gefordert.

Service

Pro Senectute Angebote (September und Oktober 2023)

Frisch, fröhlich, frei, Frühling! Diese Aktivitäten und Dienstleistungen bieten die Pro-Senectute-Organisationen in Ihrer Region an.

Schwerpunkt

Hatten Sie Zeit?

Die Zeitlupe widmet dem Thema Zeit. Ob die Jahrzehnte im Rückblick gerast sind oder sich dehnen, hat man auch in der eigenen Hand.

Publireportage

Gesundheit

Alzheimer: Hoffnung in Sicht

In der Schweiz leben gegenwärtig 150’000 Demenzkranke. Jährlich erkranken etwa 32’200 Menschen neu an Demenz (Quelle: Alz Schweiz 2022). Neue Medikamente gegen Alzheimer sollen nun erstmals das Fortschreiten der Erkrankung spürbar verlangsamen.

Leserangebot

Rätseln und geniessen!

Nach dem Erfolg im letzten Jahr sticht das Zeitlupe-Rätselschiff am 18. Oktober zum zweiten Mal in den Zugersee. Steigen Sie ein und knobeln Sie mit! Wer das richtige Lösungswort einreicht, geht als Gewinnerin oder Gewinner von Bord.

Bewegung

Zäme go laufe

Bei den Spazierwandergruppen «Zämegolaufe» ist der Name Programm. Die Treffen für Menschen 60+ bieten Bewegung und Begegnung.

Uschs Notizen

Betupft

Die langjährige Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenwyder erzählt alle zwei Wochen aus ihrem Alltag im bernischen Gürbetal. Heute: von einem gelungenen Konzert und seiner Vorgeschichte.

Aktuell

Neue Demenz-Plattform alzguide.ch

Mit der neuen Plattform alzguide.ch finden Demenz-Betroffene und Angehörige rasch passende Unterstützung in der Nähe.

Gesundheit

Schongang für Magen und Darm

Der Darm zwickt oder Blähungen plagen uns: Was bringt in solchen Situationen mehr Linderung: Schonkost oder eine angepasste Vollkost?

Ihre Seiten

Ihre Seite Juni/Juli 2023

Hier erfahren Sie, worüber sich unsere Leserinnen und Leser freuen und ärgeren oder was sie von den Beiträgen oder Themen halten, die in den letzten Zeitlupe-Ausgaben erschienen sind.

Ernährung

Pfirsich: der samtige Genuss

Diese Steinfrucht ist der Inbegriff des Sommers – und der saftige Liebling von Königen, Künstlern und Kosmonauten.

Et cetera

et cetera Juni/Juli 2023

Egal, ob Buchempfehlung, Ausstellungstipp oder Theatervorschlag: Im et cetera werden fast alle fündig. Lassen Sie sich hier inspirieren.