Zeitlupe

Für Menschen mit Lebenserfahrung

Quinoa verfügt über den höchsten Proteinanteil der Pseudogetreide. © stockfood/ Brigitte Sporrer

Kategorie-Archiv für Gesundheit

Quinoa verfügt über den höchsten Proteinanteil der Pseudogetreide. © stockfood/ Brigitte Sporrer

Gesundheit

Die Super-Körner

Quinoa, Amarant und Buchweizen werden wahre (Ernährungs-)Wunder zugeschrieben. Zu Recht? Ernährungs-Expertin Ruth Ellenberger nimmt die Pseudogetreide unter die Lupe.

Gesundheit

Ei, ei, Eiweiss

Im Handel sind zahlreiche Lebensmittel zu finden, die mit Proteinen angereichert sind. Was taugen diese? Bieten sie allenfalls älteren Menschen Vorteile, die auf mehr Eiweiss angewiesen sind? Eine Expertin klärt auf.

Gesundheit

Leben mit dem Tod

Michèle Bowley ist schwer krebskrank. In ihrem Videobeitrag «Hallo und Tschüss» fasst sie ihre Erfahrungen mit der Diagnose und dem Umgang mit dem nahen Tod eindrucksvoll zusammen – um andere Menschen damit zu inspirieren.

Gesundheit

Mit Elan in ein geschenktes Leben

Michèle Bowley (56) litt an einer unheilbaren Krebskrankheit. Eigentlich schien klar, dass sie in Kürze daran sterben wird. Doch dann kam alles anders.

Gesundheit

Kauftipps von A bis Z

Wo und wie findet man einen passenden Rollator? Wir haben für Sie die wichtigsten Fakten zusammengestellt, die es bei einem Kauf zu berücksichtigen gilt.

Gesundheit

Weniger Schmerzen, mehr Freude

Menschen, die unter Arthrose und Rückenweh leiden, können sich aktiv gegen ihre Leiden stemmen. Glad, ein innovatives Übungsprogramm aus Dänemark, mindert Schmerzen und andere negativen Auswirkungen auf die Lebensqualität merklich.

Gesundheit

Besseres Licht für die Gesundheit

LEDs und Sparlampen bieten viele Vorteile, deren Wirkung auf Körper und Seele ist jedoch umstritten. Deshalb wird gefordert, dass die Lampen überarbeitet werden – und stärker auf unsere Gesundheit Rücksicht nehmen.

Gesundheit

Vom Schlafen und Schäfchenzählen

Schlapp, gereizt, antriebslos? Wer in der Nacht schlecht schläft, fühlt sich tagsüber wie gerädert. Betroffen sind auch ältere Menschen.

Gesundheit

Die neue Breikost

Menschen mit Schluck- oder Kauschwächen mussten lange auf kulinarische Köstlichkeiten verzichten. Smooth Food will das ändern. Er modernisiert Brei- und Weichkost grundlegend.

Gesundheit

«Oft wird die Krankheit erst nach Brüchen diagnostiziert»

Osteoporose betrifft viele ältere Menschen – trotzdem wissen sie erstaunlich wenig darüber. Prof. Dr. med. Kurt Lippuner erklärt, wie man Knochenschwäche erkennt – und was man dagegen tun kann.

Gesundheit

Wenn Knochen müde werden

Am 20. Oktober ist Welt-Osteoporose-Tag. Dieser soll die oft verkannte chronische Skeletterkrankung ins Blickfeld rücken. Denn obwohl viele Menschen über 50 unter Osteoporose leiden, werden die Symptome oft verkannt und bleiben (zu) lange unbehandelt.

Gesundheit

Wenn Sensoren melden: Hier stimmt etwas nicht

Ein neues Schweizer Notrufsystem mit Bewegungsmeldern schlägt automatisch Alarm oder warnt gar, bevor es zum Notfall kommt.

Gesundheit

Süsse Versuchung

Pro Kopf essen wir täglich 110 Gramm Zucker. Im Handel wächst die Zahl alternativer Süssstoffe. Doch was unterscheidet diese vom heiss diskutierten Krankmacher und worauf sollte man beim Konsum achten?

Gesundheit

Leck im System

Auch Männer sind von Harninkontinenz betroffen. Doch die meisten Betroffenen schweigen sich beharrlich über ihre Not aus, statt sich Hilfe zu holen. Dabei lässt sich dagegen einiges ausrichten. Etwa mit Beckenbodentraining.

 Leseprobe

Gesundheit

Wenn man andere nicht mehr versteht

Altersschwerhörigkeit ist weit verbreitet. Rund die Hälfte der Betroffenen nehmen ihre Einschränkungen schicksalsergeben hin. Die wichtigsten Antworten auf mögliche Ursachen und taugliche Lösungen.

 Leseprobe

Gesundheit

Wenn die Welt wankt

Ältere Menschen sind besonders oft von Schwindel betroffen. Sie müssen deshalb viele Einschränkungen erleiden. Was Schwindelgefühle auslöst – und was sich dagegen machen lässt.

 Leseprobe

Gesundheit

Schmerz lass nach

Die Schmerztherapie ist eine vergleichsweise Disziplin der Wissenschaft. Mit der Amerkennung hapert es. Darunter leiden vor allem jene Menschen, die unter chronischen Schmerzen leiden.

Gesundheit

Gute Raumluft wirkt präventiv

Corona rückt zwei Themen ins Zentrum, die vorher wenig beachtet wurden: das Innenraumklima und das Lüften. Das sagen Experten dazu.

Gesundheit

Es werde Licht

Im Alter nimmt die Sehkraft ab – die Sturzgefahr nimmt zu, weil Stolperfallen übersehen werden. Oft liegt es daran, dass Räume zu wenig hell beleuchtet sind. Wie sich die Düsternis beheben lässt.

Gesundheit

Für die kommende Zeit wünschen wir uns … gute Raumluft

Corona rückt auch die Themen Innenraumklima und Lüften ins Zentrum. In den Wintermonaten ist beides zentral. Das sagen die Experten dazu.

Gesundheit

Auf einen Schlag ist alles anders

Urs Gloor erlitt einen Hirnschlag – und hatte Glück im Unglück: Sein Umfeld reagierte schnell, Langzeitfolgen blieben grösstenteils aus. Sein Beispiel zeigt: Zeit ist Hirn.

Gesundheit

Die neue Normalität

Wie sehr leiden Menschen in Alters- und Pflegeheimen unter den Einschränkungen der Corona-Pandemie? Eine Verantwortliche erzählt aus ihrem Alltag.

Gesundheit

Schattenseite der Sonne

Wer zu lange in der Sonne fläzt, riskiert weissen Hautkrebs. Meist lässt sich die Krankheit gut behandeln und nur für ganz wenige wird sie bedrohlich.

Gesundheit

Hilfe in der Not

Unser Umgang mit psychischer Gesundheit kränkelt. Pro Mente Sana bietet Kurse an, in denen man lernt, Depressionen oder Angstzustände besser zu erkennen – und darauf angemessen zu reagieren.

Gesundheit

Der schwere Weg zur Abstinenz

Viele alte Menschen trinken täglich zu viel Alkohol und belasten damit ihre Gesundheit empfindlich. Eine Expertin erklärt, wie man eine Suchtgefahr erkennt und was dagegen zu tun ist.

Gesundheit

«Austausch ist jetzt extrem wichtig»

Zu hause bleiben und abwarten – Menschen über 65 haben den Corona-Appell verstanden. Ein Experte erklärt, wie sie dabei Körper und Geist gesund halten.

Gesundheit

Peinliches Geheimnis

Jede zweite Frau über 50 ist von Harninkontinenz betroffen – viele schweigen sich darüber aus. Das Leiden lässt sich jedoch meist lindern.

Gesundheit

Gut zu Fuss

Im Alter kommt die ausgeklügelte Mechanik der Füsse leicht aus dem Tritt – oft genügen einfache Übungen, um Fehlstellungen und damit Schmerzen nachhaltig zu beheben.

Gesundheit

Unser Freund und Helfer

Das Abwehrsystem des Menschen ist vielschichtiger und fitter, als viele wissen. Es rückt zusehends ins Blickfeld der Medizin – und von Buchautoren.

Gesundheit

Labor der Zukunft

Die Empa wurde einst gegründet, um Materialien zu prüfen. Nunmehr konzentriert sich das Institut auf angewandte Forschung – und arbeitet in vielen wegweisenden Medizinprojekten mit.

Gesundheit

Scharf auf Ingwer

Ingwer ist stark in Mode: in der Küche, aber auch in der Naturheilkunde. Denn Ingwer kann viele Leiden lindern und unser Immunsystem stählen.

Gesundheit

Gemein und gefährlich

Das Bundesamt für Gesundheit empfiehlt älteren Menschen eine Gürtelrose-Impfung. Leider ist deren Wirkkraft kleiner, als ursprünglich angenommen.

Gesundheit

Gebt uns Saures

Wadenkrämpfe lassen sich mit einem einfachen Hausmittel lindern: Ein Schluck Essigwasser verkürzt das Leiden gemäss US-Forschern um die Hälfte.

Gesundheit

Alles unter einem Dach

In Basel richtet sich ein Spital komplett neu auf Akutgeriatrie aus: Die Universitäre Altersmedizin Felix Platter betreut alte Menschen umfassend – und vorbildhaft.

Gesundheit

«Let the sun shine»

Natürlich müssen wir uns vor den Sonnenstrahlen schützen – doch gut dosiert, wirkt die Kraft des Strahlenmeers durchaus positiv auf Körper und Geist.

Gesundheit

Makuladegeneration – Trübe Aussichten

Seit 40 Jahren berät Retina Suisse Menschen mit Netzhauterkrankungen. Diese unabhängige Instanz ist nötig: Denn mancher Anbieter nutzen die Verzweiflung der Betroffenen skrupellos aus.

Gesundheit

... oder fragen Sie Ihre Apothekerin

Das Erkältungsmittel gibt es neuerdings in der Drogerie und für den Heuschnupfenspray braucht man ab sofort ein Rezept. Was bei den Abgabekategorien von Pillen, Pulvern und Pflastern geändert hat.

Gesundheit

Der Zukunft ein Gesicht geben

Epithetik gibt den Menschen ihre Würde zurück – Lesen Sie, wie ein Expertenpaar aus Amden SG Gesichtsteile aus medizinischem Silikon formt.

Gesundheit

Inflammaging - Essen gegen Entzündungen

Was hat Entzündungsaltern mit der Ernährung zu tun? Viel, ist Ernährungsfachfrau Sybille Binder überzeugt. Denn bestimmte Nahrungsmittel können sowohl Entzündungen begünstigen als auch sie lindern.