Kategorie-Archiv für Januar 2022

© mauritius images

Service

Pro Senectute Angebote (Januar 2022)

Im neuen Jahr etwas Neues lernen? Die Programme von Pro Senectute in den Kantonen bieten für jeden guten Vorsatz etwas.

Das waren noch Zeiten

Zöpfe zum neuen Jahr

An Neujahr 1937 posiert Josef Ammann mit seinen Geschwistern. Der Toggenburger Künstler lebt und arbeitet seit 21 Jahren in Gordola TI.

Ratgeber Tiere

Schutz für Hundepfoten

Dossier Hund: Der Winter kann unseren Vierbeinern ganz schön zusetzen. Kälte und Schnee, Streusalz und Splitter können zu Entzündungen und Schmerzen an den Pfotenballen und an der Zwischenzehenhaut führen. Tipps, wie Hunde gut durch die kalte Jahreszeit kommen.

Schauplatz

Power und Pedale

Bald jedes zweite Velo fährt in der Schweiz mit elektrischer Unterstützung. Diese Power bringt Fahrfreude, aber auch Risiken.

Ratgeber Digital

Was ist eigentlich Tiktok?

Das soziale Netzwerk Tiktok hat die Welt im Sturm erobert. Doch was zeichnet dieses trendige Medium aus?

Interview

«Alles, was noch kommt, ist Zugabe»

Als Tatort-Kommissar Reto Carlucci bleibt er unvergessen, mit «Sennentuntschi» erlebte er seinen persönlichen Höhepunkt. Heute verfolgt Andrea Zogg am liebsten eigene Projekte. Der Bündner Schauspieler ist ein Künstler mit vielen Facetten.

Ratgeber AHV

Was bringt ein Aufschub der Altersrente?

Der Rentenbetrag kann vorbezogen, aber auch aufgeschoben werden. Wer den Bezug aufschiebt, hat verschiedene Rahmenbedingungen zu beachten, denn ein Aufschub rechnet sich nicht in jedem Fall.

Aktuell

Betreuung finanzierbar machen

Mit der Tagung des Netzwerks «Gutes Alter» trat erstmals eine Gruppe aus dem Sozialbereich an die Öffentlichkeit. Mit dem Ziel, die finanzielle Unterstützung älterer Menschen zur Betreuung zu Hause in der Bundesverfassung zu verankern.

Ratgeber Gehirn

Neue Nervenzellen entstehen bis ins hohe Alter

Obwohl Älterwerden mit gewissen kognitiven Einbussen einhergeht, bleibt das Gehirn form- und veränderbar, und wir können bis ans Lebensende dazulernen. Diese Tatsache stimmt zuversichtlich und mildert die Angst vor einem kognitiven Zerfall.

Editorial

Das olympische Feuer

In der neue Zeitlupe lesen Sie, warum Schauspieler Andrea Zogg Opern liebt, weshalb sich die Erlebnis-Sprachreise nach Chester lohnt und warum Hafer so gesund ist. Zudem erzählen sechs ehemalige Sportlerinnen und Athleten von ihren Erlebnissen an den Olympischen Spielen anno 1960, 1964, 1968 und 1972.

 

Et cetera

et cetera Januar 2022

Egal ob Trauerbuch, Wissenswertes zur Schneeeule, Wettbewerb oder Ausflugstipp: Im et cetera werden fast alle fündig.

 Leseprobe

Schwerpunkt

Olympisch – ein Leben lang

Sechs frühere Sportlerinnen und Athleten erzählen von ihren Enttäuschungen und Triumphen an den Olympischen Spielen 1960, 1964, 1968 und 1972.

Ernährung

Die vielseitige Beere

Die Papaya ist nicht die strahlendste Schönheit im Früchteregal, aber ihre inneren Werte und ihre vielfältige Verwendung machen sie zur besten Verbündeten unserer Gesundheit.

Begegnung

Die Weltreisende

Dossier Hund: Lotti Meier lebt seit 27 Jahren im Nirgendwo von Lappland. Die ehemalige Modedesignerin verbringt heuer den letzten Winter mit ihren 87 Huskys. Sie steht vor einem grossen Umbruch.

Lifestyle

Heiss auf Hafer

Lange wurde Hafer in der Schweiz kaum mehr angebaut, nun aber wächst daran das Interesse. Haferprodukte boomen. Davon sollen nun auch hiesige Bäuerinnen und Bauern profitieren.

Gesundheit

Besseres Licht für die Gesundheit

LEDs und Sparlampen bieten viele Vorteile, deren Wirkung auf Körper und Seele ist jedoch umstritten. Deshalb wird gefordert, dass die Lampen überarbeitet werden – und stärker auf unsere Gesundheit Rücksicht nehmen.

Tiere

Der neugierige Allesfresser

Karpfen waren einst auch hierzulande begehrte Speisefische. Sie leben seit dem Mittelalter in Schweizer Gewässern und wurden praktisch weltweit verbreitet. Ihre ursprüngliche Wildform ist jedoch heute gefährdet.

 Leseprobe

Ratgeber Garten

Exotisches Flair

Orchideen sind beliebt – und Zuchtsorten erstaunlich genügsam. Für einen Hauch Exotik in der Stube helfen folgende Pflegetipps.

Leserreisen

Sprachreise nach charming Chester

Am Vormittag Englisch büffeln, am Nachmittag Land und Leute kennenlernen: Die zweiwöchige Zeitlupe-Sprachreise 50plus führt nach Chester. Riegelhäuser, kleine Pubs, exklusive Boutiquen und eine mittelalterliche Kathedrale prägen das Stadtbild.

Leserreisen

Reiseprogramm Chester

Die charmante historische Stadt Chester bietet mit ihrer idealen Lage sowie einer landschaftlich reizvollen Umgebung die besten Voraussetzungen für einen unvergesslichen und abwechslungsreichen Englischkurs.

Aktuell

Neues Login auf zeitlupe.ch

Wer die Zeitlupe online lesen resp. hören will oder den «Treffpunkt» nutzen möchte, muss sich dafür auf zeitlupe.ch neu registrieren. Wir erklären, wie.