Die Zeitlupe-Selection im Mai 2022

Die Zeitlupe bietet ihrer Leserschaft einen neuen Service: auf zeitlupe.ch/selection stellt die Redaktion monatlich eine Auswahl ihrer besten Online-Artikel zusammen. 

© zVg

Ein Schweinchen namens Brigitte

Wie sich der heute 82-jährige Franzose Daniel Pestel im Algerienkrieg mit einem Wildschwein anfreundete und es zum Maskottchen des gesamten Regiments machte.

Hier gehts zum Zeitlupe-Selection-Artikel.

© Insel Mainau

Der Frühling lockt

Höchste Zeit für den zweiten Teil und fünf weiteren Frischluft-Tipps: mit Flusslandschaften, etwas Riviera-Feeling und einem Inseltrip.

Hier gehts zum Zeitlupe-Selection-Artikel.

© zVg

Ein Bieler in der Karibik

Puerto Rico: Die Karibikinsel wurde für Pierre Hostettler und seine Familie zur neuen Heimat. Als Berater und Projektleiter reiste der gebürtige Bieler um die Welt. Heute leben seine Nachkommen auf drei Kontinenten, und der Computer ist sein Fenster zur Welt.

Hier gehts zum Zeitlupe-Selection-Artikel.

© shutterstock

Hirncoach-Gedächtnisübung 10

Mentale Fitness lässt sich trainieren! Neuropsychologinnen und Hirnforscherinnen der Universitäten Bern und Zürich zeigen auf zeitlupe.ch in regelmässigen Abständen einfache Übungen, um das Gehirn im Alltag zu aktivieren.

Hier gehts zum Zeitlupe-Selection-Artikel.

© Jessica Prinz

Der Aare-Fährimaa im Videoporträt

Daniel Glauser ist Fährmann auf der Bodenackerfähre – der einzigen Fähre zwischen Thun und Bern. Dort erlebt er täglich allerhand. Im Zeitlupe-Video erzählt er von seinen Erlebnissen.

Hier gehts zum Zeitlupe-Selection-Video.

© shutterstock

Jute statt Plastik

Der Verschleiss an Kunststoffen ist im Hobbygarten erschreckend gross. Unser Gartenpöstler wünscht sich einen sorgsameren Umgang – und steht damit nicht allein.

Hier gehts zur Zeitlupe-Selection-Kolumne.

© shutterstock

«Sexuelle Energie ist die vitalisierendste»

Sexualität kennt keine Altersgrenze, findet Claudia Pesenti-Salzmann. Im Interview spricht die Pflegeexpertin und Sexualberaterin über die Wirkung von Berührungen und falsche Vorstellungen.

Hier gehts zum Zeitlupe-Selection-Interview.

© shutterstock

Schmausen oder schmeissen?

Pro Kopf werden in der Schweiz jährlich 330 Kilogramm Lebensmittel weggeworfen. Doch nicht alles, was im Abfall landet, ist tatsächlich verdorben. Eine Expertin erklärt, worauf wir achten sollten.

Hier gehts zum Zeitlupe-Selection-Interview.

  • Ebenfalls zu empfehlen: die wöchentliche Kolumne der frisch pensionierten Zeitlupe-Redaktorin Usch Vollenywyder.
  • Viele tolle Rezepte gibt es zudem hier zu entdecken.
Beitrag vom 09.05.2022

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte sie auch interessieren

Service

Das 1. Zeitlupe-Jass-Schiff war Trumpf

Am 1. Juni legte das erste Zeitlupe-Jass-Schiff ab – auf dem Zugersee. Mit an Bord: Moderatorin Monika Fasnacht und 104 Jasserinnen und Jasser. Hier gehts zur Bildergalerie und zum Video.

Service

Die Zeitlupe-Selection im Juni 2022

Auf zeitlupe.ch/selection stellt die Zeitlupe-Redaktion neu monatlich eine Auswahl ihrer besten Online-Artikel zusammen.