Eintauchen in die guten alten Ski- und Bob-Zeiten

Die in der aktuellen Zeitlupe porträtierten Olympioniken und Olympia-Teilnehmerinnen öffnen ihre Fotoalben und erlauben einen wunderbar nostalgischen Blick in den Bob- und Skisport der 1960er- und 1970er-Jahre.

Der Wandel der Zeit zeigt sich im Sport besonders schön. Vorhang auf für einen herrlichen Blick zurück.

Heidi und Therese Obrecht

Ehemalige Skifahrerinnen, Olympia-Teilnahme 1964 in Innsbruck, Österreich

Mehr über die Olympia-Erfahrungen der beiden Schwestern erfahren Sie hier im Zeitlupe-Artikel.


Lilo Michel

Ehemalige Skifahrerin, Olympia-Teilnahme 1960 in Squaw Valley, USA

Mehr über die Olympia-Erfahrungen der Bernerin erfahren Sie hier im Zeitlupe-Artikel.


Edy Hubacher

Ehemaliger Leichtathlet und Bobfahrer, Olympia-Teilnahme an den Sommerspielen 1968 in Mexiko-Stadt, Mexiko, und an den Winterspielen 1972 in Sapporo, Japan

Mehr über die Olympia-Erfahrungen des ehemaligen Lehrers und «Rätselonkels» erfahren Sie hier im Zeitlupe-Artikel.


Beitrag vom 17.01.2022

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte sie auch interessieren

Anno dazumal

Alte Rezepte: Ofegugg

Dieses Rezept für Ofegugg hat Ursula Küng von ihrer Grossmutter überliefert bekommen. Es eignete sich gut für die Eierverwertung der eigenen Hühner.

Anno dazumal

Die Post ist da - seit 175 Jahren

Die Schweizerische Post feiert ihr 175-Jahr-Jubiläum. Eine Zeitreise vom Gründungsjahr 1849 bis in heutige Zeiten.

Anno dazumal

Ein Leben mit allen Sinnen

Die Leidenschaft fürs Tanzen und fürs Unterrichten prägt das Leben von Lilo Elias-Seiler aus Zürich.

Anno dazumal

Vom Wallis in die «Üsserschwiiz»

Geborgenheit und viel Arbeit prägten Anna-Luise «Sisy» Hofmann-Furrers Kindheit. Zusammen mit vier Schwestern wuchs sie im Vispertal im Wallis auf und lebt heute in Derendingen SO.