Bimaru Oktober 2023

Finden Sie im Gitter die vorgegebene Anzahl Schiffe. Die Zahl am Ende der Zeile oder Spalte gibt an, wie viele Felder durch Schiffsteile besetzt sind. Schiffe dürfen sich nicht berühren. Sie sind vollständig von Wasser (Wellen-Symbol) umgeben, sofern sie nicht den Rand des Spielfeldes berühren.

Einige Felder sind als Starthilfe vorgegeben. Diese sind aufgehellt dargestellt und können nicht gelöscht werden.

Klicken Sie in das gewünschte Feld, um es als Wasser zu markieren; mit einem zweiten Klick wird ein Schiffsteil gesetzt; mit einem dritten Klick wird das Feld wieder frei. 0er-Spalten und -Zeilen (Wasser) können Sie mit einem einzigen Klick auf die 0 komplett ausfüllen. Um Ihre Eingabe zu überprüfen, können Sie den Check-Button (Häkchen √) benutzen.

Dieses Bimaru schon gelöst? Hier geht es zum letzten Bimaru.

Beitrag vom 24.10.2023
Das könnte sie auch interessieren

Tiere

Haben Tiere ein Recht auf Leben?

Anders als etwa in Deutschland oder Österreich, wo für die Tötung von Tieren ein vernünftiger Grund vorliegen muss, gewährt das Schweizer Recht Tieren tatsächlich keinen ausdrücklichen und generellen Anspruch auf Leben.

Aktuell

Gewinnen Sie ein Sonnenschutzspray

Mit etwas Glück erhalten Sie schon bald ein Sonnenschutzspray «P20». Das Spray ist nicht ölig und parfümfrei und bietet sowohl im Wasser als auch ausserhalb für bis 10 Stunden optimale Schutzwirkung.

 

Begegnung

Fünf Fragen an Erich von Däniken

Welche Art Mensch steckt hinter der Berühmtheit? Das möchten wir in unserem Format «5 Fragen an …» wissen. Heute antwortet der Buchautor Erich von Däniken.

Fortsetzungsroman

65. Landammann Etter?

In «Staatsmann im Sturm» zeichnet Hanspeter Born ein anderes Bild des umstrittenen Bundespräsidenten Marcel Pilet-Golaz, der die Schweiz 1940 unbeschadet durch die stürmischen Monate des zweiten Weltkriegs steuerte. Kapitel 65: Landammann Etter?