Bimaru Januar 2023

Finden Sie im Gitter die vorgegebene Anzahl Schiffe. Die Zahl am Ende der Zeile oder Spalte gibt an, wie viele Felder durch Schiffsteile besetzt sind. Schiffe dürfen sich nicht berühren. Sie sind vollständig von Wasser (Wellen-Symbol) umgeben, sofern sie nicht den Rand des Spielfeldes berühren.

Einige Felder sind als Starthilfe vorgegeben. Diese sind aufgehellt dargestellt und können nicht gelöscht werden.

Klicken Sie in das gewünschte Feld, um es als Wasser zu markieren; mit einem zweiten Klick wird ein Schiffsteil gesetzt; mit einem dritten Klick wird das Feld wieder frei. 0er-Spalten und -Zeilen (Wasser) können Sie mit einem einzigen Klick auf die 0 komplett ausfüllen. Um Ihre Eingabe zu überprüfen, können Sie den Check-Button (Häkchen √) benutzen.

Dieses Bimaru schon gelöst? Hier geht es zum letzten Bimaru.

Beitrag vom 10.01.2023
Das könnte sie auch interessieren

Literatur

«Lassen Sie bitte niemals Ihre Seele baumeln»

Elke Heidenreich hat ein Plädoyer fürs Alter verfasst. Es fällt amüsant, scharfzüngig, nachdenklich und direkt aus – und ist sehr unterhaltsam.

Aktuell

Verlosung Zeitlupe - Erinnerungsbuch

Gewinnen Sie mit etwas Glück ein Zeitlupe-Erinnerungsbuch «Das waren noch Zeiten …», Band 6. Machen Sie mit! Wir drücken die Daumen

Gratis durch...

Gratis durch Zürich

Von wegen, die Schweiz ist so teuer. In unserer Serie «Gratis durch …» präsentieren wir Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die das Portemonnaie schonen. Heute in Zürich.

Kultur

Surprise, Surprise – Straaaassemagazin!

Das Berner Kornhausforum widmet den Strassenzeitungen und deren Verkäuferinnen und Verkäufern aus aller Welt eine Ausstellung.