Paroli Februar 2024

Füllen Sie die aufgeführten Wörter ins Rätselgitter ein, so dass alle Kreuzungen übereinstimmen.

Wählen Sie ein Wort aus und setzen Sie es an der gewünschten (markierten) Stelle ein. Ein Klick auf das kleine Kreuz neben den eingefügten Wörtern entfernt diese wieder. Über die Tastatur Ihres Gerätes können Sie einzelne Buchstaben als Notiz in die Felder eintragen. Nicht kompatible Wörter und Buchstaben werden beim Einsetzen rot markiert.      

Haben Sie dieses Paroli schon gelöst? Hier geht es zum letzten Paroli.

Beitrag vom 01.02.2024
Das könnte sie auch interessieren
Publireportage

Gesellschaft

Der Mut der sudanesischen Frauen

Viele Menschen, die vor dem Krieg im Sudan fliehen, suchen im benachbarten Tschad Zuflucht. Die Mehrheit sind Frauen und Kinder. Denn viele Männer wurden getötet, festgenommen oder gelten als vermisst.

Post von...

Wisa-Gloria-Glück

Regelmässig erreichen uns Geschichten, Texte und Zuschriften unserer Leserinnen und Leser. Diese wollen wir Ihnen nicht vorenthalten.  Heute: Glücksgruss aus dem Kinderwagen.

Leserangebot

Let's Dance!

120 gut gelaunte Gäste liessen die Rundfahrt auf dem Zugersee zur ausgelassenen Sommerparty werden. Das erste Zeitlupe-Tanz-Schiff am 20. Juli war ein voller Erfolg.

Fortsetzungsroman

79. Die Schweiz atmet auf

In «Staatsmann im Sturm» zeichnet Hanspeter Born ein anderes Bild des umstrittenen Bundespräsidenten Marcel Pilet-Golaz, der die Schweiz 1940 unbeschadet durch die stürmischen Monate des zweiten Weltkriegs steuerte. Kapitel 79: Die Schweiz atmet auf.