Lio, der Care-Roboter

Schweizer Pflegeeinrichtungen mangelt es an Fachkräften. Roboter sollen ihnen künftig einfache Arbeiten abnehmen. Lio, der elektronische Assistent, steht in Schaffhausen bereits im Einsatz.

Gerade ist Halbzeit im Alterszentrum Emmersberg in Schaffhausen: Seit einem Jahr unterstützt Roboter Lio die Pflegeabteilung des Alterszentrums, ein weiteres Jahr steht dem elektronischen Pflegehelfer noch bevor, um im Alltag erprobt und weiterentwickelt zu werden. Die Digitalisierung macht auf vor dem Pflegesektor keinen Halt.

Wie sich der Care-Roboter im Alltag mit seinen Mitbewohnerinnen und -bewohnern schlägt, sehen Sie im Video. Eine ausführliche Begegnung lesen Sie hier.

Beitrag vom 08.03.2021

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte sie auch interessieren

Zeitspiegel

Pro Senectute lanciert Podcast «Wie läbsch?»

Weshalb ziehen Menschen um? Was macht ein Zuhause aus? Eine neue Hörsendung von Pro Senectute besucht die Menschen in ihrem Daheim und fragt: «Wie läbsch?»

Zeitspiegel

Eine Woche auf Tiktok

Im Auftrag des Magazins «Beobachter» erstellte Zeitlupe-Reaktor Marc Bodmer ein Konto für seinen Hund Pankraz und war eine Woche auf Tiktok unterwegs. Ziel war es, den Vierbeiner zum Star zu machen.

Zeitspiegel

Feiern trotz Corona

Das BAG hat auch dieses Jahr Tipps für die Feiertage herausgegeben: So feiern Sie sicher – vor, während und nach dem Weihnachtsfest.

Zeitspiegel

Geschenktipps für Weihnachten

Alle Jahre wieder fällt die Auswahl für Weihnachtsgeschenke schwer. Wir haben Geschenkideen für die Enkelkinder, für Leseratten und für einen guten Zweck.