© Thies Ratzke

Programm Musik-Leserreise Hamburg

Elbphilharmonie, Staatsoper und das Hotel The Westin

Verbringen Sie einige Tage im exklusiven Ambiente des Hotels The Westin direkt in der Elbphilharmonie. Sie wohnen in Premium Zimmern mit spektakulärem Blick auf Hafen und Stadt. Geniessen Sie den unvergesslichen Konzertabend im neuen Wahrzeichen von Hamburg. Neben einer Stadt- und Hafenrundfahrt erwartet Sie zudem ein Opernabend mit Tschaikowskis Meisterwerk «Eugen Onegin» in der Hamburgischen Staatsoper. Lassen Sie sich vom unverwechselbaren Charme der Hansestadt begeistern.

Die Premium Zimmer haben einen tollen Ausblick auf Stadt und Hafen. © Hotel The Westin

1. Tag: Schweiz – Hamburg

Fahrt via Basel und Frankfurt nach Hamburg. Kaffee- und Mittagspause unterwegs. Auf der Reise wird Ihnen unsere Musikexpertin Margitta Rosales interessante Details zum Musikprogramm vermitteln. Abendessen inkl. Getränke im 5*-Hotel The Westin in der Elbphilharmonie.

2. Tag: Stadtrundfahrt und Oper

Bei einer Rundfahrt lehnen Sie sich entspannt zurück und schnuppern dabei ein wenig vom unvergleichlichen Flair der traditionsreichen Kaufmannsstadt. Erleben Sie die Hamburger Highlights aus nächster Nähe: den «Michel» und die Binnenseen Innen- und Aussenalster. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Bevor Sie am Abend die Opernaufführung besuchen, speisen Sie in einem ausgesuchten Lokal.

Kleine Alster mit Rathaus

Kleine Alster mit Rathaus © shutterstock

3. Tag: Hamburg und Konzert

Nach einem gemütlichen Frühstück beginnt heute um 11 Uhr das Highlight Ihrer Reise: das Konzert mit dem Philharmonischen Staatsorchester Hamburg im grossen Saal der Elbphilharmonie. Nach der Aufführung werden Sie direkt ab Hotel zur Hafenrundfahrt starten. Der Hamburger Hafen ist der grösste Seehafen Deutschlands. Luxuriöse Kreuzfahrtschiffe, gigantische Containerfrachter und liebevoll restaurierten Museumsschiffen lassen sich an Bord einer Hamburger Barkasse entdecken. Auf der Rundfahrt werden Sie mit Häppchen und Getränken verwöhnt. Anschliessend bleibt noch Zeit für eigene Entdeckungen.

4. Tag: Hamburg – Schweiz

Mit vielen schönen Erinnerungen reisen Sie zurück in die Schweiz.

Musikprogramm

Samstag, 18. Februar 2023, 19.00 Uhr

Hamburgische Staatsoper
Oper Eugen Onegin von Peter I. Tschaikowski
Dirigentin: Lidiya Yankovskaya
Inszenierung: Adolf Dresen
Sologesang: Kristina Stanek, Janina Baechle, Alexey Bogdanchikov, Dovlet Nurgeldiyev
Chor der Hamburgischen Staatsoper
Philharmonisches Staatsorchester Hamburg

© 2011 Brinkhoff / Mögenburg

Sonntag, 19. Februar 2023, 11.00 Uhr

Elbphilharmonie Grosser Saal
Philharmonisches Staatsorchester Hamburg
Dirigent: Alexander Sladkowski

  • Sergej Prokofjew: Sinfonie Nr. 1, D-Dur, op. 25 «Symphonie classique»
  • Joseph Haydn: Konzert für Trompete und Orchester, Es-Dur
  • Dmitri Schostakowitsch: Konzert für Klavier, Trompete und Streichorchester, c-Moll, op. 35
  • Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie C-Dur
© DanielDittus.com

Reisedatum

Freitag, 17. Februar, bis Montag, 20. Februar 2023

Preis

Preis pro Person: CHF 1970.–
Einzelzimmerzuschlag: CHF 420.–

Inbegriffene Reiseleistungen

  • Reise im Premium Reisebus Car Rouge
  • Musikreiseleitung ab/bis Schweiz
  • Unterkunft im ausgesuchten 5*-Hotel inkl. Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Hotel inkl. Getränke
  • 1 x Konzertkarte 1. Kategorie in der Elbphilharmonie
  • 1 x Opernkarte 2. Kategorie in der Hamburgischen Staatsoper
  • 1 x Getränke und Häppchen auf der Hafenrundfahrt
  • 1 x Nachtessen inkl. Getränke vor der Oper
  • Stadtführung und Hafenrundfahrt

Weitere Informationen und Buchung:

Car Rouge
Schwimmbadstrasse 1
5210 Windisch
www.car-rouge.ch
Telefon 056 461 63 00

Beitrag vom 10.10.2022
  • Imfeld Ruth sagt:

    Den 2 Kommentaren von Frau Simmen Helga und Graf Rita kann ich nur zustimmen. Ich finde auch die Angebote der Kurse zu teuer – gleiche Kurse werden teilweise von Migros günstiger angeboten.

  • Rita Graf sagt:

    Ich stimme Frau Simmen voll zu, gut betuchte Rentner/in können sich überall Fahrten leisten. Ich dachte immer die ZEITLUPE ist für ältere Leute, wo mal günstig Fahrten machen können,leider sind nur Fahrten ab 1000,-fr. aufwärts. Es gibt viele Rentner, wo nur vom Existenzminimum leben, für solche Personen sollte mehr gemacht werden. Es hat auch in der Schweiz viele alte Leute mit einer zu kleinen Rente.

  • Simmen Helga sagt:

    Schade sind Ihre Leserreisen immer nur für «Gutbetuchte» vorgesehen.
    Die Mehrzahl der älteren Generation gehört leider auch in der Schweiz nicht dazu. Dies ist vielleicht die eine und andere Überlegung wert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte sie auch interessieren

Leserreisen

Musikgenuss auf höchstem Niveau (2023)

Von der Wiener Klassik zur Moderne in der Elbphilharmonie, eine dramatische Oper in der Staatsoper: Die viertägige Leserreise nach Hamburg verspricht ein kontrastreiches Musikprogramm. Daneben bleibt Zeit, die Hansestadt zu erkunden.