© ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv / Fotograf: Heinz Baumann

Eintauchen in die Fernseh-Vergangenheit

«Timelines» heisst das neuste Angebot von SRF: Es zeigt TV-Highlights aus der eigenen Lebenszeit.

Über das neue Tool «SRF Timelines» taucht man in die audiovisuelle Vergangenheit der Schweiz ein – zugeschnitten auf die eigene Lebenszeit. Nach Eingabe des Geburtsdatums oder eines beliebigen Startdatums erscheint ein Zeitstrahl mit Videos aus dem SRF-Archiv. Von «Als Du geboren wurdest» über «Das war Deine Kindheit» und «Deine wilden Jahre» bis «Seit Du pensioniert bist» und «Das ist schon ein halbes Leben her» sind die Beiträge inhaltlich auf die Userinnen und User abgestimmt. So werden Erinnerungen wach an Ernstes, Skurriles, Politisches und Historisches, an sportliche Höhepunkte oder gesellschaftliche Meilensteine während der letzten Jahre und Jahrzehnte.

Von der Seegfrörni zur Berliner Mauer

Platz haben etwa Videos zur Anbauschlacht während des Zweiten Weltkrieges, zur Eröffnung des Cresta Run in St. Moritz, zu den Ungarn-Flüchtlingen in der Schweiz, zum Bau der Berliner Mauer, zur Seegfrörni 1963, zur Einführung des Farbfernsehens und des Frauenstimmrechts, zu Raumfahrt oder Hornussen, zu einem Ravioli-Test der Stiftung für Konsumentenschutz oder zur Heimkehr der Alinghi. In einem zweiten Schritt werden den Userinnen und User zusätzlich Videobeiträge zu ähnlichen Themen angeboten – die Entdeckungsreise in die Vergangenheit lässt sich also beliebig und nach persönlichen Vorlieben verlängern. Zudem kann jedes Video wie auch die gesamte Timeline via E-Mail oder Social Media geteilt werden.

Mit «Timelines» will das Schweizer Radio und Fernsehen auf spielerische Art Türöffner in die Tiefen der Schatzkammer der SRF-Archive sein. Mit der konsequenten Digitalisierung des Archivbestands engagiert sich SRF für die langfristige Erhaltung und Wiederaufbereitung des audiovisuellen Kulturguts der Schweiz. Das neue Tool unterstützt auch die vom Gesetzgeber verlangte Archivöffnung, indem sie die Bestände auf Play SRF für die breite Öffentlichkeit zugänglich macht. Knapp eine Million Audios und Videos stehen bereits zur Verfügung und das Angebot wird laufend ausgebaut und verbessert.

Auch im Landesmuseum Zürich können die Besucherinnen und Besucher SRF Timelines seit dem 17. August 2020 auf bereitgestellten Tablets nutzen.

SRF Timelines: Entdecke die TV-Highlights Deines Lebens!

Video zum 150 jährigen Jubiläum der Schule Neunkirch (1964)

Friedensdemonstration (1982)