Im Mondschein zu Berge

An der 16. Schweizer Wandernacht vom 16. auf den 17. Juli entdecken Nachteulen altbekannte Landschaften bei Mondschein neu. Wählen Sie aus über 80 geführten Wanderungen aus.

Ein Rascheln im Gebüsch, ein langer Schatten, ein unbekannter Geruch: Was auf einer Wanderung bei Tageslicht gewöhnlich ist, wird bei Nacht zum unerwarteten Abenteuer. Was dem Sehsinn entgeht, machen ein geschärfter Gehör-, Geschmacks- und Geruchssinn wett.

Grimselpass & Grimselsee in der Dämmerung
Grimselpass & Grimselsee in der Dämmerung © Roman Flepp

Seit 16 Jahren lassen sich Wanderfreundinnen und -freunde vom nächtlichen Wandererlebnis begeistern. Die über die ganze Schweiz verteilten Angebote unterscheiden sich bezüglich Dauer, Schwierigkeitsgrad und ergänzenden Programmpunkten. Von gemütlichen Wanderungen in der Abenddämmerung bis zur mehrstündigen nächtlichen Erkundung der Bergwelt ist für alle etwas geplant.

Eine Übersicht über alle Wanderungen findet sich unter www.wandernacht.ch


Weitere Beiträge für Wanderfreund:innen hier!

Beitrag vom 13.07.2022

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.