© Zoo Zürich/Pascal Marty

Schreiben im Zoo

Im Kurs «Kreatives Schreiben» im Zoo Zürich kann man sich von Tigern, Elefanten oder Pinguinen inspirieren lassen.

Wie zaubert man mit Sprache und kreativen Ideen? Wie entstehen spannende Geschichten? Am 5. November führt die Zooführerin und Fachjournalistin Carmelina Bonanno Interessierte ins kreative Schreiben ein. Sie zeigt Techniken und praktische Übungen, um in den Schreibfluss zu kommen. Vielleicht bringen ja Tiger, Antilopen oder Elefanten die Phantasie zum Blühen?

Der Kurs richtet sich an alle, die die Leichtigkeit des Schreibens im tierischen Umfeld entdecken möchten. Wichtiger Bestandteil ist auch der Austausch in der Gruppe nach dem Motto «write & celebrate!»

Kreatives Schreiben im Zoo Zürich: Freitag, 5. November 2021, 9 bis 12 Uhr. Mindestalter 14 Jahre, Gruppengrösse 8 bis 12 Personen. Kosten: CHF 119.- pro Person (inkl. Zooeintritt). Mit dem Kursticket kann der Zoo auch vor oder nach dem Kurs besucht werden. Treffpunkt: Tiger-Brunnen beim Haupteingang.

Mitbringen: Der Witterung angepasst Kleidung sowie die gewohnten Schreibutensilien: Laptop oder Papier und Stift. Die Schreibübungen finden im kleinen Schulhaus des «Lewa Dorfes» statt.

Informationen und Anmeldung beim Zoo Zürich.

Beitrag vom 02.11.2021

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.