© swiss-image.ch/Andy Mettler

Baustellenführung Schwingfest Zug

Erleben Sie bei einer Führung den Aufbau der Arena für die über 50’000 Gäste des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfestes in Zug.

Die Arena für das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest vom 23. bis 25. August in Zug wird die weltweit grösste temporäre Arena und bietet 56’000 Festbesucherinnen und -besuchern Platz. Mit dem Aufbau wurde bereits im Juni begonnen.

Anlässlich der Baustellenführung von Pro Senectute Kanton Zug erfahren Sie, wie viel Arbeit hinter der Organisation dieses Grossanlasses steckt. Sie können auf einer Tribüne Platz nehmen und die Dimensionen der Arena erleben. Ebenso besteht die Möglichkeit, den Gabentempel zu besichtigen.

Montag, 19. August 2019, 11.30 bis 13 Uhr. Treffpunkt ist um 11.15 Uhr beim Empfangsdesk in den Stierenstallungen. Teilnehmende müssen gut zu Fuss sein, Rollatoren sind wegen der vielen Treppen ungeeignet. Kosten CHF 20.–, Anmeldung erforderlich unter https://zg.prosenectute.ch/de/freizeit/kurse/49000.19.300

Wer keinen Platz mehr ergattert, kann den Aufbau der Arena auch im Internet live mitverfolgen auf der Webcam unter https://www.esafzug.ch/webcam/

Beitrag vom 08.07.2019

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.