Entwurf Signet: Hans Hartmann, 1972 © SBB AG und Museum für Gestaltung Zürich

Ausstellung zur SBB-Design-Geschichte

Erstmals präsentiert eine umfassende Ausstellung die Leistungen der SBB in Architektur, Industriedesign und visueller Kommunikation – noch bis am 5. Januar im Zürcher Museum für Gestaltung.

Schweizer Bahnhöfe sind weltbekannt für ihr gutes Design. Die qualitätsvolle Gestaltung, die Teil eines sorgfältigen Markenauftritts ist, macht die nationale Bahngesellschaft zu einem herausragenden Beispiel Schweizer Designgeschichte. Mit Originalobjekten, Fotografien, Plakaten, Videoinstallationen und einer Modelleisenbahn lädt die Ausstellung «SBB CFF FFS» zur Zeitreise ein – von den Anfängen der SBB bis hin zur Mobilität von morgen.

Der grosse Ausstellungsraum wurde in eine Bahnhofshalle umgewandelt, welche das Bähnlerherz höher schlagen lässt. Verschiedene Zugskompositionen drehen auf einer Modelleisenbahn ihre Runden – jeden ersten Sonntag im Monat sogar die spur-N-schweiz. Mit Holzschienen können grosse und kleine Besucherinnen und Besucher ihre Traumbahnlinie bauen. Selbstverständlich fehlen weder die Bahnhofsuhr von Hans Hilfiger noch die Krokodil-Lok. Ebenso sind die SBB-Mode im Lauf der Zeit und die allseits bekannten Werbeslogans wie «Der Kluge reist im Zuge» (1958) oder «Gute Idee – SBB» (1963) Gegenstand der Ausstellung.

1847 schaffte auch die Schweiz mit der Spanisch-Brötli-Bahn von Zürich nach Baden den Sprung ins Eisenbahnzeitalter. Ab dann beginnt eine Aufholjagd in Sachen Eisenbahn, deren Höhepunkt der Gotthardtunnel von 1882 ist. Heute verfügt die Schweiz über das meistbefahrene Schienennetz der Welt.

«SBB CFF FFS»: Noch bis am 5. Januar 2020 im Museum für Gestaltung an der Ausstellungsstrasse 60 in Zürich: Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr, Mittwoch 10 bis 20 Uhr. https://museum-gestaltung.ch/de/ausstellung/sbb-cff-ffs/

Führungen durch die Ausstellung jeweils am Sonntag von 11 bis 12 Uhr:

  • 24. November
  • 8. Dezember
  • 22. Dezember
  • 5. Januar 2020

Spezialveranstaltung am Sonntag «Modelleisenbahn-Betrieb mit spur-N-schweiz»:

  • 1. Dezember
  • 5. Januar 2020
Beitrag vom 22.11.2019

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.