© Kat J/ Unsplash

Antworten zu Schizophrenie

Die im Juni lancierte Website «Leben mit Schizophrenie» richtet sich an Angehörige und Bezugspersonen von Menschen mit Schizophrenie.

Psychische Probleme überfordern viele, die in ihrem Umfeld damit konfrontiert werden. Schizophrenie gilt dabei als besonders komplexe Erkrankung. Deshalb hat die Guido Fluri Stiftung – in Zusammenarbeit mit mehreren Organisationen – im vergangenen Sommer eine Online-Informationsplattform aufgeschaltet: www.lebenmitschizophrenie.ch.

In den ersten Monaten hat die Website über 40’000 Besuche verzeichnet. Hundert Beiträge, die die häufigsten Fragen zur Schizophrenie beantworten wie etwa zur Diagnose, Heilbarkeit oder Behandlung, sind dabei ebenso enthalten wie Links und Infos zu über hundert nationalen und kantonalen Hilfsangeboten. Initiant Guido Fluri sagt in der Medienmitteilung: «Als Sohn einer Mutter mit Schizophrenie habe ich selbst erlebt, dass die Diagnose auch für das persönliche Umfeld der Betroffenen eine Veränderung und eine Herausforderung darstellt. Auch sie ‹leben› mit Schizophrenie.»

Mehr Infos: lebenmitschizophrenie.ch.

Beitrag vom 07.12.2019

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.