70 Jahre Queen Elizabeth II von England

Am 6. Februar sitzt Queen Elizabeth II sagenhafte siebzig Jahre auf dem britischen Thron. Es wird gefeiert!

Nur wenige Menschen können sich noch an eine Zeit ohne sie erinnern, so selbstverständlich sitzt Elizabeth II seit nunmehr siebzig Jahren auf dem englischen Thron. Dabei kam die Würde für sie selbst überraschend früh. Am 6. Februar 1952 starb ihr Vater, König Georg VI, mit nur 56 Jahren. Dies machte die junge Prinzessin über Nacht zur Königin. Die Nachricht erreichte sie auf einer Reise in Kenia.

Queen Elisabeth in jungen Jahren und heute
© Screenshot ZDF

Unterdessen ist aus der schüchternen 25-Jährigen von damals die am längsten regierende Monarchin Grossbritanniens geworden. 10 Premierminister und 2 Premierministerinnen hat die Königin seit ihrer Krönung erlebt, die jede Woche hinter verschlossenen Türen bei ihr vorsprechen müssen.

Wie kaum ein anderes Staatsoberhaupt steht Elizabeth II für die Stabilität ihres Landes und führte die Monarchie bis heute durch viele Krisen. Auch mit 95 ist sie durch die Corona-Pandemie und royale Turbulenzen um ihren Sohn und Enkel stark gefordert.

Das ganze Jubiläumsjahr über stehen Feiern und Events an, die in einem vier Tage dauernden verlängerten Wochenende vom 2. bis 5. Juni gipfeln. Der Höhepunkt wird ein Live-Konzert am 4. Juni mit Tausenden Zuschauern und den bekanntesten Entertainment-Stars der Welt werden.

ZDF-Seite mit verschiedenen Dokumentationen

Themen-Abend Elizabeth II am Sonntag, 6. Februar, ab 18 Uhr auf auftanken.tv: Das Programm lässt sich online via Livestream, über Zattoo oder als App anschauen. Im Free-TV ist es im Grundangebot frei verfügbar: Hier finden Sie die Senderpositionen bei Sunrise UPC, Sunrise Neo, Swisscom-BlueTV, Salt, Quickline, Wingo und allen regionalen Anbietern: auftanken.TV empfangen

Beitrag vom 04.02.2022

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.