© Ethan Oelman

Strick, strick, hurra – Bilder vom Lismischiff

Nach zwei Jahren Unterbruch konnte das Zeitlupe-Lismischiff endlich wieder ablegen – dafür gleich zweifach. Impressionen eines vergnüglichen Nachmittags auf dem Zugersee.

Fotos: Ethan Oelman, Text: Fabian Rottmeier

Man könnte sagen: Corona hat dem Lismischiff einen «Strick» durch die Rechnung gemacht. Fast zwei Jahre vergingen infolge der Pandemie, bis die Zeitlupe ihre Leserinnen zum dritten Mal auf dem Lismischiff begrüssen durfte. Die Freude, dass es nach der Absage im Frühling 2020 am 4. Oktober 2021 wieder klappte, war den rund 70 Strickerinnen bereits beim Einstieg am Bahnhofsteg in Zug anzusehen. Da die Platzzahl wegen der Covid-Beschränkungen limitiert war, legte am 12. Oktober um 15.15 Uhr ein weiteres Lismischiff auf dem Zugersee ab.

Als erstes (süsses) Vergnügen erhielten die Lismifrauen an Bord der «MS Zug» gleich einen Kaffee und einen Schokoladenkuchen mit flüssigem Herz – beides war im Fahrpreis inbegriffen. Das Dessert bildete die ideale Gelegenheit, um mit seinen Tischnachbarinnen ins Gespräch zu kommen. Einige Strickerinnen waren alleine angereist – von nah und etwas ferner – und freuten sich über die Anregungen, die sie auf der Schifffahrt erhielten.

2020 wurde Stricken noch wichtiger

Wer mit den Strickerinnen sprach, erfuhr, wie wichtig lismen in ihrem Alltag ist. In der Zeit, als sie wegen der Corona-Einschränkungen zu Hause bleiben mussten, gewann ihr Hobby zusätzlich an Bedeutung. Wolle und Stricknadeln retteten ihnen dabei oft den Tag und halfen, etwas Ablenkung und Seelenfrieden zu finden. Die Lebensfreude, die viele mit dem Stricken verbinden, ist mit Worten nicht annähernd so gut einzufangen wie mit den Aufnahmen, die der Fotograf Ethan Oelman auf dem Zeitlupe-Lismischiff gemacht hat. Viel Freude beim Durchklicken und Betrachten – und hoffentlich bis bald an Bord des 5. Zeitlupe-Lismischiffs im Jahr 2022.

Bildergalerie vom 3. Lismischiff 2021 (4. Oktober 2021)

Gefallen Ihnen die Bilder? Dann teilen Sie die Galerie doch per Whatsapp, E-Mail oder Facebook, indem Sie die entsprechende Funktion am Ende des Artikels benutzen.

Einen weiteren Bericht mit Stimmen zum 3. Lismischiff lesen Sie in der November-Ausgabe der Zeitlupe.

Das Zeitlupe-Lismischiff wird unterstützt von der Hatt-Bucher-Stiftung. Herzlichen Dank! ❋

Videobeitrag zum 2. Lismischiff (November 2019)

Videobeitrag zum 1. Lismischiff (April 2019)

  • Einen Bericht über die Lismischiff-Premiere 2019 inklusive Bildergalerie finden Sie hier.
  • Waren Sie bereits einmal an Bord des Zeitlupe-Lismischiffs? Wie hat es Ihnen gefallen? Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen per Kommentarfunktion (siehe unten). Wir würden uns sehr freuen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte sie auch interessieren