© shutterstock

Hirncoach-Gedächtnisübung 5

Mentale Fitness lässt sich trainieren! Neuropsychologinnen und Hirnforscherinnen der Universitäten Bern und Zürich zeigen Ihnen hier einfache Übungen, wie Sie Ihr Gehirn im Alltag wirksam aktivieren können.

Aufgabe – Eselsbrücke

Eine Eselsbrücke ist ein Merkspruch, um sich Informationen besser einprägen zu können. Diese Technik wird auch «Memotechnik» genannt.

Das Tolle daran: Sie verbessert nicht nur die Merkleistung, sondern trainiert gleichzeitig unser Vorstellungsvermögen und kreatives Denken. Zudem aktivieren sie positive Emotionen und erhöhen die Freude an der eigenen Gedächtnisleistung.

Beispiel

Ein bekanntes Beispiel ist der Gitarrensaiten-Merksatz (E, A, D, G, H, E): Eine Alte Dame Geht Heringe Essen.
Oder für Ihren Code «hj3OP» merken Sie sich «hier jubeln 3 Omas ‘Prost’».

Übung

Aktivieren Sie mit Eselsbrücken Ihr Gehirn und werden Sie kreativ tätig. Denken Sie sich selbstformulierte Merksätze zu interessanten Themen oder Codes aus, die Sie sich gerne merken möchten.

Oder versuchen Sie sich an folgenden 2 Herausforderungen:

  • Die 5 grössten Städte Europas (Quelle: www.statista.com):
    Moskau, Paris, London, Madrid, Barcelona
  • Die Formationen des Erdaltertums:
    Kambrium, Silur, Devon, Karbon, Perm

Mögliche Lösungen:

5 Städte Europas: Morgens paukt Lotta manchmal Barfuss.

Die Formationen des Erdaltertums: Kauft Silvan den Karton, Peter?

Hirncoach

Ihre Hirnfitness liegt uns am Herzen! Wir sind Neuropsychologinnen und Hirnforscherinnen der Universitäten Bern und Zürich und zeigen Ihnen, mit welchen Übungen Sie Ihre Hirnfitness im Alltag wirksam stärken können. Mentale Fitness und Gesundheit sind keine Glückssache. Gerne coachen wir Sie dabei: www.hirncoach.ch/at-home

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte sie auch interessieren

Spiel & Spass

Cartoon der Woche 48

Die unruhigen Ruheständler – originell und sympathisch karikiert von Mario Lars.

Spiel & Spass

Cartoon der Woche 47

Die unruhigen Ruheständler – originell und sympathisch karikiert von Mario Lars.

Spiel & Spass

Cartoon der Woche 46

Die unruhigen Ruheständler – originell und sympathisch karikiert von Mario Lars.

Spiel & Spass

Cartoon der Woche 45

Sie sind finanziell unabhängig, braungebrannt, sportlich aktiv – und sie äussern unverblümt ihre Meinung: die unruhigen Ruheständler. Originell und sympathisch karikiert von Mario Lars.