© Aletsch Arena

Den Aletschgletscher wandernd bewundern

Seit Mitte Juli ist der neue Rundweg auf dem Walliser Eggishorn eröffnet. Neun «Gletscher Lounges» bieten ob Fiesch herrliche Ausblicke auf den grössten Eisstrom der Alpen.

Matterhorn View, Aletsch Lounge, Horn Lounge oder Splash Lounge heissen einige der neun Stationen des neuen Rundwegs auf dem Walliser Eggishorn. Gäste erwandern ihn auf den Spuren der Elemente Holz, Stein, Wasser und Eis. Informationstafeln vermitteln Wissenswertes über Vergangenheit und Zukunft der Landschaft rund um den mächtigen Aletschgletscher.

Matterhorn, Eiger, Mönch und Jungfrau sowie ein Panorama mit weiteren 40 Viertausendern lassen sich auf dem bequem begehbaren Rundweg von rund 500 Metern Länge bewundern. Die Begehung dauert circa eine Stunde und ist kostenlos. Start- und Zielpunkt der Tour ist die Bergstation Eggishorn in der Aletsch Arena auf 2869 m.ü.M, oberhalb von Fiesch.

Mehr Informationen: https://www.aletscharena.ch/sport-sommer/wandern/wandervorschlaege/?oaid=39906239

(ahg)

Beitrag vom 18.07.2019

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.