© zVg

Mehr als Guetsli backen

Auch wenn Weihnachten vor der Türe steht. Es gibt auch sonst allerlei Gelegenheiten, etwas Süsses aus Donna Hays Buch «Modern Baking» zu backen.

Noch sind die Papierschälchen, auch Liner genannt, leer auf dem Umschlagsfoto von Donna Hays verführerischem Backbuch «Modern Baking – Torten, Kuchen, Cookies und mehr». Der Wälzer – er bringt zwei Kilogramm auf die Waage – ist in einem stilvollen Matt-Look gehalten, es glänzen nur die über 250 Rezepte, die die australische Köchin zusammengestellt hat. Sie steigt ein – wie es sich gehört – mit Schokolade, danach folgen «Karamel und Kaffee», «Zucker und Gewürze», «Obst und Beeren» und zum Schluss «Milch und Rahm».

Die Kapitel sind in drei Bereiche eingeteilt: «normale» Rezepte, schnelle Leckereien unter «Quick Fix» und für kalorienbewusstere Schleckmäuler «Fresh and Light». Hay kombiniert gerne Süsses und Salziges wie in den Whisky-Salzbrezel-Trüffeln, aber natürlich gibt es auch ganz klassische Süssigkeiten wie den Tiramisu-Käsekuchen, der sicher viele Fans finden wird.

Wer vor lauter Weihnachts-Guetsli-backen nicht mehr den Mumm hat, ein Schmorpfirsich-Blaubeer-Eis-Sandwich oder ein Ricotta-Zimt-Cheesecake-Pastetchen auszuprobieren, kann sich an den tollen Bildern der einladenden Backwerke freuen. Sie lassen einem nicht nur das Wasser im Mund zusammenlaufen, sondern animieren auch perfekt – wenns dann mal zeitlich passt – zur Tat zu schreiten. Und zum Schluss noch ein Tipp: «Modern Baking» von Donna Hay eignet sich auch hervorragend als Weihnachtsgeschenk.

Donna Hay, Modern Baking – Torten, Kuchen, Cookies und mehr, AT Verlag, 400 Seiten, Richtpreis CHF 48.–.

Buchcover von Donna Hay: Modern Baking. Ein paar Muffinförmchen aus Papier sind aufgestapelt vor dunklem Hintergrund.

Beitrag vom 20.11.2019

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.