Zehn Helferchen für unterwegs

Nun buckeln sie wieder ihre Rucksäcke! Spätsommer und Frühherbst locken besonders viele Wanderinnen und Wanderer in die Natur: über 65 000 km Wanderwege stehen ihnen landesweit zur Verfügung. Für welche Strecke sie sich auch immer entscheiden – diese Begleiter erleichtern oder bereichern ihren Ausflug ungemein.

Text: Roland Grüter

1. Jährlich werden in der Schweiz über 100 Millionen Cervelats verspeist. Falls wir auf der Wanderung Appetit darauf bekommen: Diese Teleskop-Grillgabel lässt sich bis 50 cm ausziehen – zusammengeschoben
verschwinden ihre Spitzen im Griff. CHF 14.90, im ausgewählten Fachhandel, etwa bei www.transa.ch. 

2. Was tun, wenn an den Füssen Blasen wachsen? Woher stammt das Wort Wandervogel? Zwei wanderbegeisterte Autoren haben 101 Fakten über ihre Leidenschaft zusammengetragen: hilfreiche, aber auch amüsante. «101 Dinge, die ein Wanderer wissen muss», Andreas Dick und Georg Hohenester, Bruckmann. CHF 21.30, etwa bei Orell Füssli

3. Ein cooles Tuch! Nass machen, kurz durch die Luft schwingen, auf den Nacken legen – schon erfrischt uns das Cool Towel mit angenehmer Kühle. Dieses Wunder lässt sich dank 3D-Mikrofasern beliebig oft wiederholen. «Cool Towel» mit Transportflasche, im 2er-Set, je 110 x 32 cm. CHF 14.95, bei www.weltbild.ch 

4. Die Hersteller bezeichnen sie als leichteste Regenjacke, sie wiegt bloss 97 g. Trotzdem ist die 3-Schichten-Jacke hochfunktionell, wasserdicht und atmungsaktiv. «Hyper 100 Jacket» von Berghaus, ab CHF 239.–, etwa bei www.galaxus.ch

5. Mit dieser App lässt sich Hilfe herbeiholen, auch wenn in Not geratene Wanderer im Funkloch sitzen und ihr Smartphone kein Empfang hat. Entwickelt wurde die Rettungs-App von einem Zürcher Start-up, ein Spin-off der ETH. «Uepaa!»-App, kostenlos, in den App-Stores

6.Dieser Rucksack gilt als Ikone! Seine Ausstattung ist beeindruckend, trotz kompakter Grösse – was ihn schon mehrfach in Tests zum Sieger gemacht hat. «Osprey Talon 22», erhältlich in zwei Grössen, CHF 98.–, etwa bei www.fruugo.ch

7. Wer die Natur liebt, vermeidet Abfall. Statt Sandwiches in Plastikfolie zu wickeln: Diese ökologischen Einpacktücher sind eine prima Alternative. Die wächserne Beschichtung macht sie sogar antibakteriell. -«Natural Wraps», 3er-Set, CHF 14.90, bei www.geschenkidee.ch

8.Damit wir uns selbst ins nasse Gras setzen können: Diese Outdoor-Decke hält bis vier Hosenböden trocken und lässt sich nach ihrem Einsatz handgross zusammenfalten: Outdoor Decke «Matadore», CHF 29.95, bei www.bettybossi.ch

9. Vergangenes Jahr mussten in der Schweiz 3200 Berggänger gerettet werden. Um uns nicht unnötig in Gefahr bringen: Die Beratungsstelle für Unfallverhütung hält für Interessierte die Broschüre «Bergwandern. Sicher über Stock und Stein» bereit – mit vielen Tipps und hilfreichen Checklisten. Gratis zu beziehen auf www.bfu.ch 

10. Auch wenn sich Wandervögel mit langen Hosenbeinen und Jacken schützen: Manchmal beissen Zecken trotzdem zu. Dieses Sackmesser ist mit Lupe und Zecken-Tool ausgestattet, um die Plagegeister wieder loszuwerden. Doppelt gut: Cervelats einritzen kann das Messer auch. Schliesslich wollen Wandervögel den Grillspiess (s. Punkt 1) nicht unbenutzt nach Hause tragen. «TT05 Tick Tool» von Swiza, CHF 53.–, bei www.swiza.com

Beitrag vom 13.08.2019