Humorvoller Blick auf Frauen über 50

Der aktuelle Medientipp, ausgewählt von der Pro Senectute Bibliothek: der Roman «Ich habe jetzt genau das richtige Alter, muss nur noch rauskriegen, wofür».

Viele Frauen träumen in jungen Jahren vom ewigen Glück zu Zweit, glauben an eine immerwährende Liebe bis ins hohe Alter. Doch was passiert, wenn sich das Leben anders entwickelt, als man sich das vorgestellt hat? Wenn die Ehe in die Brüche geht, man nach 50 nochmals zurück zum Start geschickt wird?

Müssen sich Frauen davon wirklich ausbremsen lassen und den Kopf in den Sand stecken? «Nein», sagt Adrienne Friedlaender und schreibt in ihrem neuen Buch mit Witz und erfrischender Ehrlichkeit über das Leben, das nie tut, was man von ihm will.

Dass das Schicksal nicht wirklich planbar ist und die Liebe noch viel weniger, das weiss Adrienne Friedlaender aus eigener Erfahrung. Denn die Hamburger Autorin, deren 2017 erschienenes erstes Buch «Willkommen bei den Friedlaenders» die «Spiegel»-Bestsellerliste eroberte, ist zweimal geschieden. Trotzdem ist die Mutter von vier Söhnen überzeugt, dass das Leben viel mehr ist, als nur eine dauerhafte Partnerschaft.

Also startet sie nochmals durch und gibt vor allem die Suche nach der Liebe nicht auf. Welche Erfahrungen sie bei Onlinedates, mit ihren Söhnen und beim Älterwerden gemacht hat, bringt sie in ihrem Buch humorvoll auf den Punkt.

Ein Lesestoff mit viel Herz und Witz und voller Lebenserfahrung. 

«Ich habe jetzt genau das richtige Alter. Muss nur noch rauskriegen, wofür», Adrienne Friedlaender, 2019

Die vorgestellte Publikation kann in der Pro Senectute Bibliothek ausgeliehen werden:
Tel. 044 283 89 81
bibliothek@prosenectute.ch
biblio.prosenectute.ch

Beitrag vom 15.02.2020

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.