© Prisma

Pro Senectute Angebote im September und Oktober 2020

Hoffentlich kann Pro Senectute auch im Herbst ein buntes Programm an Aktivitäten anbieten. Eine Auswahl der Angebote in allen Kantonen finden Sie hier, mehr auf www.zeitlupe.ch oder blättern Sie im Programm für Ihre Region. Sämtliche Adressen stehen auf www.prosenectute.ch.

Aargau

Erbschafts- und Nachlassplanung

Leben heisst, die Gegenwart zu gestalten und zu geniessen. Trotzdem sollten Gedanken in die Zukunft nicht verdrängt werden – auch nicht für den eigenen Todesfall. Viele Dinge können zu Lebzeiten vorgekehrt werden. Unser Informationsanlass zeigt die Möglichkeiten und Vorteile einer Erbschafts- und Nachlassplanung auf. Es besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Melden Sie sich jetzt an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Ihre Anmeldung wird nach Eingangsdatum berücksichtigt. Es folgt keine schriftliche Bestätigung. Der Anlass ist für Sie kostenlos. Donnerstag, 12. November, 17.30 Uhr, Raiffeisenbank Kleindöttingen oder Donnerstag, 26. November, 16 Uhr, Raiffeisenbank Lenzburg. Information und Anmeldung:

www.ag.prosenectute.ch/anlässe
Telefon 062 837 50 70

Appenzell Ausserrhoden

Neuer Erlebniskalender

Im iPhone-Kurs in Herisau vom 9. September um 14 Uhr gibt es noch wenige Plätze. Über die Durchführung des Glücks-Kafi Herisau vom 14. September wird kurzfristig entschieden. Am 24. September um 19:30 Uhr berichtet im Trauercafé Herisau die Autorin Monika Dreier über Nahtoderfahrung. Der neue Erlebniskalender mit den Kursen ab Oktober 2020 erscheint im September. Wir hoffen, dass wir die Kurse trotz Corona durchführen können. Auskunft und Anmeldung:

Telefon 071 353 50 30 (vormittags)
www.ar.prosenectute.ch

Appenzell Innerrhoden

Bunte Palette an Angeboten

Eine ganze Palette an Kursangeboten wartet auf Sie: Conversations en français, Info-Anlass am Billett-Automaten, Kochkurse für Männer in Appenzell und Oberegg, Schachspielen für Spieler/innen mit Grundkenntnissen, Anlass zum Thema Vorsorgeauftrag und Patientenverfügung oder Jass mit Spass. Sämtliche Sportangebote können unter Einhaltung der Schutzbestimmungen angeboten werden. «Rondom fit» ist ein Kurs im Bereich Kraft und Gleichgewicht und erhält die Leistungsfähigkeit. Yoga schult die Körperwahrnehmung sowie die Atem-Achtsamkeit und in den Everdance-Kursen halten Sie Herz, Beine und Hirn in Schwung. Selbstverständlich wird Ihre Fitness auch im FitGym, Aquafit und in der Wandergruppe Oberegg gefördert und gestärkt. Bitte melden Sie sich telefonisch (vormittags) oder informieren Sie sich unter

www.ai.prosenectute.ch
Telefon 071 788 10 20

Basel/Baselland

Der Verkaufshit im Hilfsmittelshop

Wer jung ist, hat meist keine Mühe, in ein Auto einzusteigen. Im Alter sieht das anders aus. Kein Wunder, dass sich die einfache Ein- und Ausstiegshilfe «Get-in Pro» bei Pro Senectute beider Basel zum Bestseller entwickelt hat. Der praktische rote Griff mit integrierter Lampe aus Kunststoff und Metall lässt sich mühelos in den Türriegel des Autos einhaken und bietet so einen zusätzlichen Haltepunkt. Dies ist nur ein sinnvolles Produkt von vielen qualitativ hochwertigen Hilfsmitteln, die im neuen Katalog des Hilfsmittel Shop + Service zu finden sind.

Am Standort des Hilfsmittelshops im Schildareal in Liestal finden Sie zahlreiche Produkte, die Ihnen oder Ihren Angehörigen den Alltag erleichtern. Die Bandbreite des Angebots reicht vom Rollator über Notruf-Systeme und Inkontinenzmaterial bis zum Spitalbett. Im Shop haben Sie die Möglichkeit, sich die Hilfsmittel in Ruhe anzusehen, auszuprobieren und sich umfassend beraten zu lassen. Viele Produkte können Sie kaufen oder mieten. Selbstverständlich ist es auch möglich, Produkte telefonisch zu bestellen oder daheim eine Auswahl zu treffen. Kontakt:

Telefon 061 206 44 33
www.bb.prosenectute.ch/hilfsmittel

Kanton Bern

Freiwillig im Einsatz

Freiwilligenarbeit ist ein Gewinn für alle Beteiligten! Sie suchen eine neue, befriedigende Aufgabe? Sie möchten Ihre Persönlichkeit und Ihre Lebenserfahrung in eine freiwillige Tätigkeit einbringen? Sie sind offen für neue Begegnungen und haben Freude am Umgang mit Seniorinnen und Senioren? Mit Ihrem freiwilligen Einsatz helfen Sie uns dabei, das Wohl der älteren Menschen zu verbessern. Regional sind die Einsatzmöglichkeiten unterschiedlich. Bei einem persönlichen Gespräch klären wir Ihre Möglichkeiten und suchen gemeinsam nach dem richtigen Einsatz. Wenn wir Ihre gewünschte freiwillige Tätigkeit nicht anbieten können, vernetzen wir Sie nach Bedarf auch mit Angeboten von anderen Institutionen. Wir bieten sorgfältige Einführung in Ihre Tätigkeit, regelmässige Erfahrungsaustausche und kostenlose Weiterbildungen. Zudem erhalten Sie Ermässigung auf Pro Senectute Bildungs- und Sportkurse. Wir beraten, unterstützen und begleiten Sie gerne in unseren verschiedenen Freiwilligenprojekten. Rufen Sie uns an – wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Monica Pianezzi, Telefon 032 328 31 11
www.be.prosenectute.ch

Freiburg

Start in den Herbst

Unserer neuen Büro- und Telefonzeiten sind 08:30 bis 11:30 und 13:30 bis 16:30 Uhr. Das neue Aktivitäten-Programm Sport, Bildung und Freizeit ist im Juli erschienen. Freuen Sie sich auf Angebote, die zum Bewegen anregen, auf neue Entdeckungen und auf fröhliches Aktivsein (natürlich unter Einhaltung des Schutzkonzepts). Unsere Flyers für Wanderungen und Velofahren stehen Ihnen zur Verfügung. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und einen schönen Herbstanfang. Auskunft:

www.fr.prosenectute.ch
Mail info@frprosenectute.ch
Mail sportetformation@frprosenectute.ch
Telefon 026 347 12 93

Glarus

Aktuelles aus Glarus

Roland Meier, Vogelexperte und Mitglied des Glarner Vogelschutzvereins, gibt im September auf einem Spaziergang eindrückliche Einblicke in die Welt der Zugvögel, erläutert die bevorstehende Reise in den Süden und die Artenvielfalt unserer Vogelwelt. Nicht verpassen als aktive Menschen mit Lebenserfahrung darf man den Nothelfer-Refresher-Kurs mit dem Samariterverein im Oktober.

Telefon 055 645 60 20
www.gl.prosenectute.ch

Graubünden

Ausstellungen bei Pro Senectute Graubünden

Bekannt für seine sogenannte «Neo-Pointilismus»-Maltechnik, ist Hanspeter «Hampe» Brogli seit mehreren Jahrzehnten in Einzel- und Gruppenausstellungen in der Schweiz, Deutschland und Italien präsent. Anlässlich seines 70. Geburtstags zeigt der seit zwanzig Jahren in Graubünden wohnhafte Künstler in den Räumen von Pro Senectute Graubünden in Chur bis Ende November mittel- bis grossformatige, mit Farbstift und Tempera gemalte Bilder aus seiner gesamten Schaffenszeit.

Bis Januar 2021 zeigt Robert Wydler Haduch (*1938) in den Räumen von Pro Senectute Graubünden in Thusis unter dem Titel «Formen» Einblicke in sein virtuelles Raum-Experiment. Dieses ist inspiriert von Sokrates Aussage: «Ein Ding wird nicht gesehen, weil es sichtbar ist, sondern umgekehrt, es ist sichtbar, weil es gesehen wird.» Weitere Auskünfte unter

Telefon 081 252 75 83
www.gr.prosenectute.ch

Luzern

«Vorsorge im Alter – Vorausdenken und selber entscheiden»

Am Donnerstag, 22. Oktober, lädt Pro Senectute Kanton Luzern in Zusammenarbeit mit Raiffeisen Vermögensberatung und der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde KESB zur Veranstaltung «Vorsorge im Alter – Vorausdenken und selber entscheiden» ein. Informationen rund um Finanzen und Vorsorgedokumente sowie die Rolle und Aufgabe der KESB erwarten die Teilnehmenden. Es referieren: Simon Gerber, Bereichsleiter Sozialberatung Pro Senectute Kanton Luzern, lic. iur. Marco Kathriner, KESB Luzern-Land, sowie eine Vertretung der Raiffeisen Vermögensberatung. Im Anschluss beantworten die Referenten Fragen aus dem Plenum. Beim Apéro im Foyer ist ein individueller Austausch möglich. Die Veranstaltung (18.30 bis ca. 20.30 Uhr, Türöffnung 18 Uhr) findet im LZ Auditorium CH Media, Maihofstrasse 76, 6006 Luzern statt. Eintritt inkl. Apéro CHF 10.– (Vorortkasse). Anmeldung bis eine Woche vor dem Anlass:

lu.prosenectute.ch/de/info2020
Telefon 041 226 11 88
www.lu.prosenectute.ch

Nidwalden

Angebote August bis Oktober

  • Fitnesskurs «Rücken, Gelenke, Kraft», Mittwoch, 9./19./26. September und 2./9. Oktober;
  • Leserunde, Montag, 14. September;
  • Kürbisfahrt ins Markgräferland (D), Montag, 14. September;
  • Line Dance, Montag, 14./21. September und 12. Oktober sowie Mittwoch, 9./16./23. September;
  • Jodeln, Schnupperlektion, Dienstag, 15. September;
  • 40 Jahre Lehnenviadukt/Seelisbergtunnel, Dienstag, 15. September;
  • Gleichgewichts-Training, Dienstag, 15. und 22. September;
  • Qi Gong, Dienstag, 15./22. September;
  • Yoga, Mittwoch, 10./17./24. September;
  • Mitenand underwägs, Dienstag, 15./22./29. September und 6. Oktober;
  • Resilienz stärken, Donnerstag, 17. September;
  • Die Kraft der Steine, Montag, 21. September;
  • Fahrplanabfrage und Billettkauf mit SBB mobile, Dienstag, 22. September;
  • Jodeln, Kurs, Dienstag, 22. September, 13./20. Oktober und 3./10. November;
  • Besser hören-Vortrag mit HNO Ärztin, Donnerstag, 24. September;
  • Wanderung Raten – Bad Schönbrunn, Dienstag 29. September oder Donnerstag, 1. Oktober;
  • Drehscheibe 11./18./25. September und 2./9. Oktober;

Informationen unter
Telefon 041 610 76 09
Mail info@nw.prosenectute.ch

Obwalden

Nutzen Sie ihr Handy optimal?

Trotz der einfachen Bedienung braucht es ein wenig Know-how, nur dann wird Ihr Smartphone oder iPad zum perfekten Begleiter. Möchten Sie hilfreiche Apps kennenlernen, Kontakte einrichten, Fotos bearbeiten, Cloud einrichten oder die Grundfunktionen klären? Workshops in Kleingruppen oder die Handy-Fragestunden mit 1:1 Betreuung gehen gezielt auf Ihre Bedürfnisse ein. Erkundigen Sie sich nach dem passenden Angebot:

Telefon 041 666 25 45
www.ow.prosenectute.ch

Schaffhausen

Musik belebt Geist und Körper

Haben Sie Lust, sich mit Melodien, Klängen und Rhythmen zu beschäftigen? Sich zu bewegen, zu tanzen, singen, jodeln oder musizieren? Unser Angebot ist gross: Easy Line Dance und Line Dance, Everdance (ohne Tanzpartner, mit Schrittfolgen aus Cha-Cha-Cha, Foxtrott &Co), Zumba Gold und Volkstänze aus aller Welt. Auch Singen im Chor oder Jodeln lernen können Sie bei uns. Spielen Sie Ukulele, die kleine Gitarre aus Hawaii, oder die beliebte Blockflöte aus der Kindheit: Diese Erinnerungen können Sie im Blöckflötenclub oder im Kurs für Wiedereinsteiger auffrischen. Lassen Sie sich beraten.

Telefon 052 634 01 30
Mail nicole.buergin@sh.prosenectute.ch
www.sh.pro-senectute.ch

Schwyz

Das neue Kursprogramm ist da!

Innerschwyz: Unser Corona-Konzept steht und wir dürfen wieder mit den Kursen starten. Wir bieten unter anderem verschiedene Reisevorträge an: Da das Reisen dieses Jahr stark erschwert ist, können Sie sich wenigstens durch die Bilder und Erzählungen unserer Referenten in fremde Länder entführen lassen. Auch in unseren Bewegungsangeboten Krafttraining für Senior/innen, Feldenkrais und Qi Gong gibt es noch freie Plätze. Bestellen Sie die Detailprogramme mit allen Angeboten. Informationen/Anmeldungen bei der Beratungsstelle in Brunnen:

Telefon 041 825 13 83
Mail beratungsstelle@sz.prosenectute.ch
sz.prosenectute.ch

Solothurn

Zeit schenken und Freude bereiten

Möchten Sie eine neue Herausforderung annehmen und älteren Menschen ihre Zeit schenken? Bei uns können Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrung in einem freiwilligen oder zivilgesellschaftlichen Engagement einbringen. Sie können z.B. als Bewegungscoach oder Digital Coach eine ältere Person unterstützen oder als Senior/in im Klassenzimmer im Schulzimmer mithelfen. Sind Sie interessiert am Leiten einer Senioren-Sportgruppe? Dann ist die Sportleitertätigkeit das Richtige für Sie. Informationen zu den einzelnen Engagements finden Sie auf www.so.prosenectute.ch. Sie werden auf Ihre Einsätze gut vorbereitet und geschult. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Geschäftsstelle 032 626 59 59, info@so.prosenectute.ch
Dorneck-Thierstein 061 781 12 75
Olten 062 287 10 20
Solothurn und Umgebung/Thal-Gäu 032 626 59 79
Grenchen 032 653 60 60

St. Gallen

Die Fachstelle für Altersfragen ganz in Ihrer Nähe

Benötigen Sie Hilfe im Haushalt, bei der Bewältigung des Schriftverkehrs oder beim Ausfüllen der Steuererklärung? Haben Sie Fragen zu Ihren Finanzen oder Versicherungen, zu Wohnformen im Alter? Interessieren Sie sich für einen Kurs oder eine sportliche Betätigung? Suchen Sie eine Einsatzmöglichkeit, z.B. als Kursleiter, als Mitarbeiterin im Steuererklärungsdienst oder im Besuchsdienst? Mit Fragen und Anliegen im und ums Alter sind Sie bei Pro Senectute immer an der richtigen Adresse! Ob als ältere Person oder als Angehörige.

Unsere Dienstleistungen: Informations- und Beratungsdienst / Hilfen zu Hause / Infostelle Demenz / Administrativer Dienst / Steuererklärungsdienst / Coaching für betreuende Angehörige

Erkundigen Sie sich bei einer der nachstehenden Regionalstellen über die verschiedenen Angebote. Diese finden Sie auch im Internet unter www.sg.prosenectute.ch

Stadt St. Gallen
Telefon 071 227 60 00, Mail st.gallen@sg.pro-senectute.ch

Rorschach und Unterrheintal
Rorschach: Telefon 071 844 05 16, Mail rorschach@sg.pro-senectute.ch

Rheintal-Werdenberg-Sarganserland
Altstätten: Telefon 071 757 89 00, Mail rheintal@sg.pro-senectute.ch
Buchs: Telefon 081 750 01 50, Mail buchs@sg.pro-senectute.ch
Sargans: Telefon 081 750 01 50, Mail buchs@sg.pro-senectute.ch

Zürichsee-Linth
Uznach: Telefon 055 285 92 40, Mail uznach@sg.pro-senectute.ch

Wil-Toggenburg:
Wil: Telefon 071 913 87 87, Mail wil@sg.pro-senectute.ch
Wattwil: Telefon 071 987 66 44, Mail wattwil@sg.pro-senectute.ch

Gossau und St. Gallen Land
Gossau: Telefon 071 385 85 83, Mail gossau@sg.pro-senectute.ch

Thurgau

Kraft, Gleichgewicht und Laufschulung

Im Fokus dieses Kurses stehen sicheres Stehen und dynamisches Gehen, um Stürzen und deren Folgen vorzubeugen. Gezielte Übungen zur Kräftigung der Muskeln wirken stabilisierend auf den Körper. Sicher Treppen steigen, eine schwere Einkaufstasche tragen oder sich auffangen, falls Sie mal ins Stolpern geraten, ist das Ziel. Ein gut trainiertes Gleichgewicht hilft, Alltagshandlungen einfacher auszuführen und auch auf unebenem Boden sicher zu gehen. In den Alltag integrierbare Übungen, die Erwachsenensportleitende mit Zusatzausbildung in Sturzprävention vermitteln, sind der Schlüssel zum Erfolg. Montags, 19. Oktober bis 23. November, 9.30 bis 11 Uhr im Tertianum Friedau in Frauenfeld, Kosten CHF 180.–. Auskunft:

Telefon 071 626 10 83
Mail kurse@tg.prosenectute.ch

Ticino e Moesano

Neu bei Pro Senectute Ticino e Moesano: Umzugshilfedienst

Es gibt unterschiedliche Gründe für einen Umzug im fortgeschrittenen Alter: Die Wohnung oder das Wohnhaus ist zu gross, hat zu viele Treppen und Hindernisse oder betreutes Wohnen wird plötzlich ein Thema. Beim Gedanken ans Umziehen und den damit verbundenen Aufwand kann einem durchaus angst und bange werden. Pro Senectute Ticino e Moesano hat die perfekte Lösung und lanciert eine neue Dienstleistung: Den Servizio trasloco / Umzugshilfe. Bei der Organisation und Umsetzung des Umzugs unterstützen wir Sie konkret. Je nach Bedarf bieten wir Hilfe für Verwaltungspraktiken, allgemeine Koordination und Planung, Packen, Wohnungsabgabe usw. an. Es gelten feste Stundensätze, bei Bedarf besteht auch die Möglichkeit, finanzielle Unterstützung zu aktivieren. Die zuständige Regionalbeauftragte Laura Lanfranchini steht Ihnen für Infos und Fragen gerne zur Verfügung:

Telefon 091 850 60 20
Mail aiuto.trasloco@prosenectute.org

Uri

Machen Sie mit!

Halten Sie sich körperlich und geistig fit! In unserem vielfältigen Bildungs- und Bewegungsprogramm finden Sie wieder viele spannende und abwechslungsreiche Angebote. Verschiedenste Sprach- und Computerkurse, Exkursionen, Workshops zur Vorsorge oder Bewegungsangebote in der Halle wie auch in der freien Natur. Zudem tolle Angebote für Grosseltern, um wertvolle Zeit mit ihren Enkelkindern zu verbringen.

Telefon 041 870 42 12
www.ur.prosenectute.ch

Valais/Wallis

Domigym

Wir bieten Ihnen zu Hause ein individuelles Gymnastikprogramm an. Unsere Bewegungscoaches berücksichtigen Ihre individuellen Bedürfnisse und stellen ein vielseitiges Programm zusammen. Ein Training besteht aus Kraft- und Gleichgewichtsübungen, welche die Mobilität verbessern und die Sturzgefahr lindern. Die Unterrichtssequenzen können allein oder auch in kleinen Gruppen bis drei Personen durchgeführt werden. Informationen:

Mail christine.schoeni@vs.prosenectute.ch
Telefon 027 948 48 57

Zug

Büroassistenz zur Bewältigung administrativer Aufgaben

Unsere Büroassistenz bietet Ihnen individuell und situativ administrative Unterstützung und zeigt Ihnen, wie Sie sich mit wenigen Schritten einfacher organisieren können. Unsere Expertinnen und Experten unterstützen Sie beim Zahlungsverkehr, beim Bearbeiten und Ordnen der Korrespondenz, bei Abklärungen bei Behörden und Ämtern und allgemeinen administrativen Aufgaben. Interessiert? Dann melden Sie sich bei Nadia Wüest, Leiterin Soziale Dienste:

Mail nadia.wueest@zg.prosenectute.ch
Telefon 041 727 50 20

Zürich

Büroassistenz – Administrative Unterstützung bei Ihnen zu Hause

Kennen Sie das unangenehme Gefühl, welches nach Ferien oder unerwarteten Ereignissen wie einem Spital- oder Kuraufenthalt entsteht, wenn ein ganzer Stapel voller unerledigter Post herumliegt? Wenn Sie temporär administrative Unterstützung benötigen, bietet unsere Büroassistenz schnell und unkompliziert Hilfe. Unsere Büroassistentinnen und Büroassistenten werden sorgfältig für Sie ausgesucht und absolvieren regelmässig Weiterbildungen. Kompetent, engagiert und diskret helfen sie situativ: zum Beispiel um Ordnung und Übersicht zu schaffen, den Zahlungsverkehr und allfällige Rückforderungen im Auge zu behalten und Sie darin zu unterstützen, Ihre Administration Schritt für Schritt wieder selbstständig erledigen zu können. Falls dies nicht möglich ist, kann als Anschlusslösung ein Treuhanddienstmandat eingerichtet werden. Informationen:

pszh.ch/bueroassistenz

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Nehmen Sie jetzt an unserer Online-Umfrage zu unserer Website teil  - und gewinnen Sie mit etwas Glück einen tollen Preis.

Jetzt teilnehmen
Nein Danke