© shutterstock

Pro Senectute Angebote (März und April 2022)

Jetzt heisst es wieder volle Kraft voraus mit den Veranstaltungen und Angeboten von Pro Senectute in den Kantonen. Erkundigen Sie sich bei der Beratungsstelle in Ihrer Region oder schauen Sie im Internet nach. Sämtliche Adressen finden Sie auf prosenectute.ch

Hier gelangen Sie direkt zu Ihrer Region: Nordwestschweiz, Südwestschweiz, Zentralschweiz oder Ostschweiz.

NORDWESTSCHWEIZ

Aargau

Öffentliche Veranstaltungen 2022

Innovative Technologien für Menschen im Alter: Wissen Sie, wie Roboter, Sensoren und Apps Ihren Alltag erleichtern können? Wie kann ein Roboter Unterstützung bieten, damit wir länger in der eigenen Wohnung leben können? Vielleicht stehen Sie den neuen Technologien noch etwas skeptisch gegenüber.

Professorin Sabina Misoch wird mit Unterstützung des kleinen Roboters NAO verschiedene Möglichkeiten aufzeigen und erklären. Sie zeigt anhand von in der Schweiz erhältlichen Technologien deren Unterstützungspotential, um die Autonomie älterer Menschen zu erhalten, zu fördern und ihr Leben zuhause sicherer zu machen. Und der kleine Roboter NAO, der in der Bewegungsförderung eingesetzt wird, zeigt den Besucherinnen und Besuchern was er alles kann. Lassen Sie sich in die Welt der modernen Technologien einführen.

Die spannenden und interessanten Vorträge finden an fünf Orten im Kanton Aargau im März und April statt. Die Veranstaltungen sind offen für alle Generationen und der Eintritt ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Am Ende der Veranstaltung lädt Pro Senectute Aargau zu einem Apéro und Austausch ein. Daten und Veranstaltungsorte:

www.ag.prosenectute.ch (unter Veranstaltungen)
Telefon 062 837 50 70

Beide Basel

Saubere Fenster für die Frühlingssonne

Lange sind einem die Schlieren an den Fenstern und die Spinnweben nicht aufgefallen. Doch jetzt, wo die Sonne den hintersten Winkel ausleuchtet, sieht man überall Arbeit. Früher hat man den Frühjahrsputz selbst erledigt. Doch im Alter wird diese Arbeit nicht nur zur Last, sie ist auch gefährlich. Denn Kraft und Reaktionsfähigkeit nehmen langsam ab. Das hat Konsequenzen: So sterben in der Schweiz gemäss der Beratungsstelle für Unfallverhütung BfU jedes Jahr rund 1700 Menschen an den Folgen eines Sturzes – und in 95 Prozent der Fälle sind die Opfer über 64 Jahre alt. Die meisten dieser Stürze passieren daheim: Man stolpert über den Teppich oder fällt wegen eines Schwindelanfalls von der Leiter. Deshalb lohnt es sich, den Reinigungsservice von Pro Senectute beider Basel für den Frühjahrsputz einzusetzen. Selbstverständlich kann man seine Wohnung auch im Dauerauftrag putzen lassen.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Man muss nicht mehr selbst den Wollmäusen hinterher springen. Und Pro Senectute beider Basel kümmert sich um die Bürokratie wie Lohnabrechnungen oder Sozialversicherungen des Personals. Falls eine Mitarbeiterin erkrankt, sorgt der Reinigungsservice für Ersatz. Die Kundinnen und Kunden können den Auftrag zudem – etwa bei einem Spitalaufenthalt – unkompliziert stornieren. Kontakt:

Telefon 061 206 44 77
www.bb.prosenectute.ch/reinigungen

Solothurn

Fit mit Orientierungslauf

Trainieren sie mit Orientierungslauf (OL) Körper und Geist, ohne Zeitdruck und ohne Rangliste. Bei Pro Senectute Kanton Solothurn können Sie ab April unter fachkundiger Anleitung Posten um Posten anpeilen und dabei Spass und Training kombinieren. Unsere erfahrene OL-Leiterin führt Sie in einem urbanen Gelände in der Natur mit Karte und Kompass von einem Posten zum nächsten. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Sie lernen oder vertiefen dabei das Kartenlesen und entdecken die Schönheiten der Natur. OL verbindet Denken und Laufen und stellt so eine ausgeglichene geistige und körperliche Herausforderung dar. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich an. Weitere Kurse finden Sie unter www.so.prosenetute.ch/kurse. Kontaktieren Sie die Fachstelle Solothurn:

Telefon 032 626 59 79
Mail kursesolothurn@so.prosenectute.ch
www.so.prosenectute.ch

Zürich

25 Jahre Treuhanddienst – Treue Hände gesucht

Der Treuhanddienst von Pro Senectute Kanton Zürich feiert 2022 bereits sein 25-jähriges Bestehen. Was 1997 mit 25 Mandaten und 23 Freiwilligen in der Stadt Zürich begann, ist heute eine Abteilung mit mehr als 1000 Mandaten und über 600 Freiwilligen im ganzen Kanton. «Manche Freiwillige sind seit zwanzig Jahren bei uns», erklärt Teamleiterin Brigit Ruprecht.

Aktuell werden neue treue Hände gesucht! Sind Sie pensioniert oder stehen kurz vor der Pensionierung und möchten Ihre kaufmännische Erfahrung weiter einsetzen? Dann ist ein Engagement im Treuhanddienst das Richtige für Sie. Ob beim Zahlungsverkehr, beim Ausfüllen der Steuererklärung oder bei der Korrespondenz mit Ämtern, Versicherungen, Banken und weiteren Institutionen – Sie unterstützen eine Einzelperson oder ein Ehepaar tatkräftig, verlässlich und mit Diskretion. Wir bieten: Individuelles Eignungsgespräch, Einführungskurs, professionelle Begleitung, regelmässigen Erfahrungsaustausch, Weiterbildung und Spesenentschädigung.

Nächste Schulungen am 23./24. März in Winterthur und am 5./6. April in Zürich, dann wieder im Herbst. Mehr Informationen unter Telefon 058 451 50 00 (Zürich), 058 451 54 00 (Winterthur):

www.pszh.ch/freiwillig/thd
Mail treuhanddienst@pszh.ch

SÜDWESTSCHWEIZ

Kanton Bern

Infoveranstaltungen Vorsorgeauftrag

Das neue Kindes- und Erwachsenenschutzrecht hat zum Ziel, das Selbstbestimmungsrecht zu stärken. Mit dem Gesetz wurden z.T. neue Vorsorgeinstrumente geschaffen resp. die bisherigen den neuen rechtlichen Vorgaben angepasst. Pro Senectute hat mit dem Docupass eine Mappe entwickelt, in der Informationen sowie Vorlagen zu Vorsorgeauftrag, Patientenverfügung, Testament und Anordnung für den Todesfall enthalten sind.

Pro Senectute Kanton Bern möchte Sie auf möglichst vielfältige Art und Weise dabei unterstützen, Ihr Selbstbestimmungsrecht ausüben zu können. Sie können sich an einer Infoveranstaltung zum Docupass über die wichtigsten Grundlageninformationen zu allen Vorsorgeinstrumenten informieren lassen und/oder Ihr Wissen in einer vertiefenden Infoveranstaltung zum Vorsorgeauftrag oder Testament erweitern.

Darauf aufbauend ist es möglich, sich in einem Workshop, im professionell begleiteten Austausch in einer Kleingruppe von Interessierten, über wichtige Fragen auszutauschen oder sich individuell im Gespräch mit einer Fachperson beraten zu lassen. Nächste Veranstaltungen: Mittwoch, 20. April, 14 bis 15.30 Uhr in Bern; Montag, 25. April, 14 bis 15.30 Uhr in Biel. Kosten: CHF 20.–. Anmeldung und weitere Auskünfte:

Telefon 031 359 03 03
be.prosenectute.ch

Freiburg

Bestellen Sie unser Programm

Der Steuererklärungsdienst ist bereits voll im Gange, Anmeldung unter Telefon 026 347 12 92. Unsere Flyer mit Detailangaben für Wanderungen sowie für die Velo- und E-Bike-Saison sind ab März erhältlich. Mittagstische und Mittagstische im Bistro werden angeboten. Bestellen Sie unser Aktivitätenprogramm mit vielen verschiedenen Vorschlägen. Zögern Sie nicht, uns für weitere Informationen zu kontaktieren. Auskunft unter Telefon 026 347 12 93 oder

Mail sportetformation@fr.prosenectute.ch
Mail info@fr.prosenectute.ch
www.fr.prosenectute.ch

Ticino e Moesano

«Portineria di Quartiere VIAVAI»

Pro Senectute Ticino e Moesano fördert zusammen mit dem Amt für Soziale Unterstützung und Eingliederung die soziale Wiedereingliederung von über 50-jährigen Menschen, die lang vom Arbeitsmarkt ausgeschlossen waren. Der «Operatore di Quartiere» hat hier die Aufgabe, die persönlichen Fähigkeiten jeder Person, die einer intergenerationellen Gemeinschaft angehört, zu identifizieren und zu würdigen. Der Austausch entwickelt ein Gefühl von Zugehörigkeit, des Wohlergehens der Gemeinschaft, verbessert die Lebensqualität und vermeidet die Gefahr der sozialen Isolation.

Mit diesem Ziel wird in den Räumen der Residenz Mesolcina in Bellinzona das Gemeinschaftsprojekt «Portineria di Quartiere VIAVAI» durchgeführt. Ein Ort, wo Synergien geschaffen werden, wo Menschen frei kommen und gehen können: Gemeinsam Kaffee trinken, sich kennenlernen, kulturelle oder Freizeitveranstaltungen organisieren. Unter den verschiedenen Initiativen gibt es auch einen Brotlieferdienst sowie eine Tavolata, bei der sich die Quartierbewohner/innen zu einem gemeinsamen Mittagessen versammeln (www.tavolata.ch). Weitere Informationen unter

Telefon 079 449 37 98
prosenectute.org

Wallis

Tanz auf dem La Poste Platz am 3. September

Nach vielen positiven Rückmeldungen von Event-Teilnehmenden und aufgrund der eindrücklichen Erfahrungen durch die Unterstützung unserer Freiwilligen möchten wir in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Visp am 3. September erneut den «Tanz auf dem La Poste Platz» durchführen. Für die Planung, Organisation und Durchführung dieses Anlasses brauchen wir wieder freiwillige Helfer/innen, die sich ehrenamtlich für verschiedene Bereiche zur Verfügung stellen. Falls Sie uns gerne unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihren Anruf oder eine Mail:

Telefon 027 948 48 50
Mail ow@vs.prosenectute.ch

ZENTRALSCHWEIZ

Luzern

Pro SenectuteIMPULS – jetzt anmelden

Am Montag, 11. April, findet im Pfarreizentrum Sursee (14 bis ca. 16.30 Uhr, Türöffnung 13.30 Uhr) die nächste Pro SenectuteIMPULS-Veranstaltungen zum Thema «Altersschlau statt reingetappt: Finanzieller Missbrauch im Alter – nicht mit mir» statt. Betrugsfälle mit finanziellen Folgen kommen in unterschiedlichen Lebensbereichen vor. Im Referat (Roland Jost, Luzerner Polizei) und der anschliessenden Podiumsdiskussion erzählen Fachpersonen über ihre tägliche Arbeit zu diesem Thema. Weitere Informationen und Anmeldungen für die Impulsveranstaltung in Sursee sowie in Schüpfheim (Mittwoch, 18. Mai) und Ebikon (Dienstag, 14. Juni) erhalten Sie unter lu.prosenectute.ch/Impuls. Der Eintritt beträgt CHF 10.– pro Person (Vorortkasse), bargeldlos mit TWINT möglich.

Telefon 041 226 11 85
www.lu.prosenectute.ch

Nidwalden

Angebote März bis April 2022

  • Zauberhaftes aus Papierdraht, Dienstag, 8. und 15.März
  • Preisjassen, Mittwoch, 9. und 16. März
  • Line Dance Gruppen 1, 2 und 4, Mittwoch, 9. März bis 6. April
  • Film-Café, Donnerstag, 10. März
  • Drehscheibe Nidwalden, Freitag, 11. März – 8. April
  • SGV Werftführung in Luzern, Samstag, 12. März
  • Mittagstisch, Samstag, 12. und 26. März, 9. April
  • Tänze aus aller Welt, Montag, 14. März bis 11. April
  • Line Dance Gruppe 3, Montag, 14. März bis 11. April
  • Von Kopf bis Fuss durch bewegt nach dem Prinzip der Spiraldynamik, Dienstag, 15. März bis 5. April
  • Fotobuch erstellen, Dienstag, 15. März
  • Mundharmonika-Treff Dienstag, 15. März und 5. April
  • Yoga, Donnerstag, 17. März bis 14. April
  • Sunntigs-Träff in Hergiswil, Sonntag, 20. März
  • Mentaltraining-nur für Sportler*innen?, Donnerstag, 24. März
  • Leserunde, Montag, 28. März
  • Fahrplanabfrage und Billettkauf mit SBB Mobile, Dienstag, 29. März
  • Start-/Schnupperwanderung «Rund um Stans», Dienstag, 29. März oder Donnerstag, 31. März
  • Mobil sein und bleiben, Donnerstag, 31. März
  • Sunntigs-Träff in Stans, Sonntag, 3. April
  • Spielnachmittag, Dienstag, 5. April
  • Computeria, Mittwoch, 6. April
  • PS Singer, jeden Montag, ausser Schulferien
  • Fitnesskurs im Panthera Ladys Gym, jeden Mittwoch, auch während den Schulferien
  • GymFit und Aquafit an verschiedenen Wochentagen

Informationen:

Telefon 041 610 76 09
Mail info@nw.prosenectute.ch
www.nw.prosenectute.ch

Obwalden

Waldtraining oder Wandersnacks

Möchten Sie die Heilkraft des Waldes kennenlernen? Neues über die positiven Effekte der Bäume auf uns erfahren und gleichzeitig die «waldeigenen» Fitnessgeräte ausprobieren? Das Angebot «Einführung ins Waldtraining» lädt Sie dazu im Wald nahe Sarnen ein, dies ab Montag, 2. Mai. Oder Sie wandern gerne und möchten einen Snack mitnehmen, der gesund, praktisch und zugleich energiespendend ist: Beim Workshop «Gesunde Snacks zum Wandern» am 30. März oder 7. April lernen Sie ideale Picknicks kennen. Sichern Sie sich eine Teilnahme und melden Sie sich jetzt an:

Telefon 041 666 25 45
ow.prosenectute.ch

Schwyz

Der Steuererklärungsdienst ist bereit

Möchten Sie die Steuer-Angelegenheit in gute Hände legen? Wir bieten mit unserem Steuererklärungsservice professionelle Unterstützung. Unser bestens ausgebildetes Team nimmt Ihnen das Ausfüllen der Steuererklärung kostengünstig ab.

Es werden Steuererklärungen von Kundschaft in überschaubaren finanziellen Verhältnissen ausgefüllt. Absolute Diskretion ist beim Steuererklärungsdienst selbstverständlich. Die Steuerberatenden gehen zur Kundschaft nach Hause. Die Steuerberatenden haben sich bereits früher im Berufsleben mit dem Ausfüllen der Steuererklärung befasst. Zusätzlich werden sie jährlich mit Weiterbildungen auf ihre Aufgabe vorbereitet. Die Kosten für das Ausfüllen der Steuererklärung sind vermögensabhängig, betragen jedoch mindestens CHF 80.–. Weitere Auskunft und Anmeldung:

Telefon 055 442 65 55
sz.prosenectute.ch

Uri

Steuererklärungsdienst

Die elektronische Steuererklärung wird auch im Kanton Uri umgesetzt. Die Steuererklärung kann am Computer ausgefüllt und mit sämtlichen zugehörigen Unterlagen ohne Unterschrift elektronisch eingereicht werden. Pro Senectute Uri ist es ein Anliegen, dass insbesondere ältere Menschen, die nicht digital unterwegs sind, Unterstützung erhalten. In Zusammenarbeit mit dem Amt für Steuern Uri bieten wir im Frühjahr Workshops an oder Sie lassen die Steuererklärung direkt durch uns ausfüllen. Wir bieten einen Steuererklärungsdienst für Personen ab 60 Jahren mit Wohnsitz im Kanton Uri an. Profitieren Sie von unserer preiswerten, effizienten und unkomplizierten Dienstleistung.

Telefon 041 870 42 11
ur.prosenectute.ch

Zug

Mieten: Pflegebett oder Rollstuhl

Wer infolge Unfall oder Krankheit vorübergehend ein Pflegebett oder einen Rollstuhl benötigt, kann diese bei uns in Zug mieten. Im Notfall kann ein Pflegebett innerhalb von 24 Stunden geliefert werden. Wir vermieten auch Gesundheitsmatratzen, Rollatoren und andere Gehhilfen. Unser Fachpersonal bietet eine persönliche, individuelle Beratung bei uns an der Aegeristrasse 52 in Zug. Unser Sortiment beinhaltet alles was für Mobilität, Bad/Duschen, Alltagshilfen, Therapie/Fitness, Notruf/Sicherheit, Pflegeartikel /Inkontinenz sowie Wohnen hilfreich ist. Unsere Kunden schätzen die Vielfalt und Qualität des Sortimentes sowie den persönlichen Service. Unser Team freut sich auf Ihren Besuch.

www.hilfsmittel-ps.ch
Mail hilfsmittel@zg.prosenectute.ch
Auskunft 041 727 62 00

OSTSCHWEIZ

Appenzell Innerrhoden

Wir unterstützen Sie gerne

Wir sind mit unserem Beratungs- und Dienstleistungsangebot gerne für Sie da. Bitte vereinbaren Sie mit uns telefonisch einen Termin. Unser Mahlzeitendienst liefert Ihnen sieben Tage pro Woche frisch zubereitete Mahlzeiten nach Hause. Sie erreichen uns vormittags von Montag-Freitag unter Telefon 071 788 10 28.

Haben Sie Fragen zu Ihren Finanzen? Gerne unterstützen wir Sie bei administrativen und finanziellen Angelegenheiten und Verpflichtungen. Ebenso helfen wir Ihnen gerne weiter beim Ausfüllen der Steuererklärung. Vereinbaren Sie mit uns dazu telefonisch einen Termin. Ingrid Albisser (Sozialarbeiterin), Telefon 071 788 10 26, Esther Wyss (Sekretariat), Telefon 071 788 10 28. Weitere Informationen finden Sie unter

www.ai.prosenectute.ch

Appenzell Ausserrhoden

Unsere Angebote und Kurse

Möchten Sie spielend das Hirn in Schwung halten? Im März beginnen in Heiden, Herisau und Gais neue Kurse «Spielen fürs Gedächtnis»! Am 27. März lädt das Sonntagscafé in Herisau zur Einkehr, am 4. April ist das Erzählcafé Treffpunkt für spannende Geschichten und am 7. März treffen sich Menschen, die einen Verlust erlitten haben im Trauercafé in Herisau zum Austausch. Informationen zum Ausfüllen einer Patientenverfügung bekommen Sie am 21. März in Heiden und am 6. April in Herisau.

Möchten Sie Ihr Handy besser beherrschen und die wichtigsten Funktionen kennen? Dann sollten Sie unsere nächsten Kurse besuchen: Am 8. März startet der zweiteilige Kurs «WhatsApp, Fotos und weitere Apps». Die dreiteiligen Kurse «Samsung Android» und «iPhone» starten am 21. und 22. März. Die Anmeldung für die Prämienverbilligung muss bis 31. März eingereicht sein. Wir helfen gerne dabei. Weitere Angebote, konkrete Auskünfte und Informationen zu Anmeldungen erhalten Sie im Internet oder per

Telefon 071 353 50 30 (vormittags)
ar.prosenectute.ch

Glarus

Auf und davon

Mit der allmählichen Normalisierung unseres Lebens nach der Pandemie rücken bei vielen Senior/innen vermehrt langersehnte Fernreisen in den Fokus. Neben der Reiseplanung gehört auch das Sprachenlernen zu einer guten Vorbereitung. Wir bieten laufend Englisch- und Italienischkurse in unterschiedlichen Stärkeklassen an. In den Kleingruppen steht dabei das Lernen ohne Leistungsdruck, aber mit viel Spass im Zentrum. Lassen Sie Reiseträume wahr werden und schweben Sie gut vorbereitet auf und davon.

Telefon 055 645 60 20
www.gl.prosenectute.ch

Graubünden

Über Stock und Stein – unsere neuen Wanderprogramme

Ob Winter- oder Sommerwanderung: Pro Senectute Graubünden nimmt Sie das ganze Jahr über mit auf vielfältige Ausflüge in alle Ecken des Kantons und darüber hinaus. Entdecken Sie jetzt unsere neuen Wanderprogramme unter www.gr.prosenectute.ch/wandern oder bestellen Sie kostenlos Ihr regionales Programm unter Telefon 081 300 35 35 zu sich nach Hause. Übrigens: Aktuell sind wir auf der Suche nach wanderbegeisterten Personen, die sich als Wanderleitende in unseren Wandergruppen der Regionen Chur oder Prättigau engagieren möchten! Wäre das etwas für Sie? Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Katrin Meier, Leiterin der Fachstelle Sport und Bewegung, unter

Telefon 081 300 35 10
Mail info@gr.prosenectute.ch

Schaffhausen

Velo- und Wanderregion Schaffhausen

Unsere Gegend ist ein Naturparadies für Aktive! Es gibt Radfahrer, die es gerne gemütlich nehmen und Pedalenstramplerinnen, die ihr Limit suchen. Ob beschaulich oder rasant, wir bieten Ihnen Routen für jeden Geschmack. Dasselbe gilt für unsere geführten Wanderungen. Fordern sie das Detailprogramm an. In unseren Referaten und Workshops finden Sie viele Top-Themen. Das Kurswesen und die Angebote sind noch vielseitiger geworden. So z.B. ist ein Kochkurs für Männer neu! Musik- und Tanzangebote haben wir ergänzt mit Jodeln, Blockflöte, Zumba Gold und Tanz & Bewegung. Im Nordic Walking gibt es drei Angebote. Bestellen Sie unsere aktuelle Senioren Agenda mit allen Angeboten oder rufen Sie uns an:

Telefon 052 634 01 30
Mail nicole.buergin@sh.prosenectute.ch
www.sh.prosenectute.ch

St. Gallen

Die Fachstelle für Altersfragen ganz in Ihrer Nähe

Benötigen Sie Hilfe im Haushalt, bei der Bewältigung des Schriftverkehrs oder beim Ausfüllen der Steuererklärung? Haben Sie Fragen zu Ihren Finanzen oder Versicherungen, zu Wohnformen im Alter? Interessieren Sie sich für einen Kurs oder eine sportliche Betätigung? Suchen Sie eine Einsatzmöglichkeit, z.B. als Kursleiter, als Mitarbeiterin im Steuererklärungsdienst oder im Besuchsdienst? Mit Fragen und Anliegen im und ums Alter sind Sie bei Pro Senectute immer an der richtigen Adresse! Ob als ältere Person oder als Angehörige.

Unsere Dienstleistungen: Informations- und Beratungsdienst / Hilfen zu Hause / Infostelle Demenz / Administrativer Dienst / Steuererklärungsdienst / Coaching für betreuende Angehörige

Erkundigen Sie sich bei einer der nachstehenden Regionalstellen über die verschiedenen Angebote. Diese finden Sie auch im Internet unter www.sg.prosenectute.ch

Stadt St. Gallen

Telefon 071 227 60 00, Mail st.gallen@sg.pro-senectute.ch

Rorschach und Unterrheintal

Rorschach: Telefon 071 844 05 16, Mail rorschach@sg.pro-senectute.ch

Rheintal-Werdenberg-Sarganserland

Altstätten: Telefon 071 757 89 00, Mail rheintal@sg.pro-senectute.ch

Buchs: Telefon 081 750 01 50, Mail buchs@sg.pro-senectute.ch

Sargans: Telefon 081 750 01 50, Mail buchs@sg.pro-senectute.ch

Zürichsee-Linth

Uznach: Telefon 055 285 92 40, Mail uznach@sg.pro-senectute.ch

Wil-Toggenburg:

Wil: Telefon 071 913 87 87, Mail wil@sg.pro-senectute.ch

Wattwil: Telefon 071 987 66 44, Mail wattwil@sg.pro-senectute.ch

Gossau und St. Gallen Land

Gossau: Telefon 071 385 85 83, Mail gossau@sg.pro-senectute.ch

Thurgau

Nistgelegenheit für Wildbienen bauen

Wenn wir einheimische Wildbienen mit Nistgelegenheiten unterstützen, betreiben wir aktiven Umweltschutz. Über 500 verschiedene Arten leben bei uns. Nach Anweisung von Fachleuten bauen wir Nistplätze mit dem Ziel, dass die kleinen «Wilden» angelockt werden und die Häuser bewohnen. Nach der fachlichen Beratung am ersten Kurstag sind wir fünf Nachmittage am Bauen. Zum Schluss stellen wir unsere Wildbienenhäuser an dafür geeigneten Stellen auf. Kursdaten: Mittwoch, 30. März bis 4. Mai von 14 bis 16 Uhr, CHF 220.– (6×2 Lektionen), Material ca. 20.–. Kursort: Mehrzweckhalle Schwärzi, Schwärzistrasse 2, 8595 Altnau. Anmeldung und Auskunft:

Telefon 071 626 10 83
Mail kurse@tg.prosenectute.ch

Beitrag vom 07.03.2022

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.