© mauritius images

Pro Senectute Angebote (August, September 2022)

Bleiben oder werden Sie aktiv! Pro Senectute unterstützt Sie dabei mit einem vielfältigen Angebot an Kursen und Veranstaltungen in den Bereichen Kultur und Sport. Auch wer Unterstützung oder Entlastung wünscht, ist bei der Beratungsstelle in seiner Region richtig. Alle Adressen finden Sie auf prosenectute.ch

Hier gelangen Sie direkt zu Ihrer Region: Nordwestschweiz, Südwestschweiz, Zentralschweiz oder Ostschweiz.

NORDWESTSCHWEIZ

Aargau

Werden Sie aktiv

Das aktuelle Kursangebot der Pro Senectute Aargau fördert die geistige und körperliche Fitness und bietet die Möglichkeit für vielfältige soziale Kontakte. Das Angebot der Freizeitaktivitäten in Ihrer Region ist gross und abwechslungsreich.

Kreativ wird es beim Kreieren und Dekorieren von Schächteli: Ihnen sind fast keine Grenzen gesetzt. Die Vielfalt ist so gross wie die Möglichkeiten, diese zu füllen und jemanden damit eine Freude zu machen. Für Erfahrene bietet das Brush-Lettering mit Pinselstiften eine ideale Erweiterung.

Kulinarische Höhenflüge erleben Sie beim Backen: von A wie Apéro mit Focaccia bis Z wie Znüni mit Früchtebrot. Für einmal bleibt die eigene Küche sauber! Für Körper und Geist bietet sich das Waldbaden an: mit allen Sinnen in den Wald eintauchen und durch Achtsamkeit zur inneren Ruhe finden. Viel zu Erleben gibt es dagegen bei den Führungen: ob in der Natur auf der Magerwiese, bei der Feuerwehr Muri oder im Kloster Einsiedeln.

Fest steht: Soziale Kontakte und geistige sowie körperliche Fitness tragen zum Wohlbefinden und zur Selbständigkeit bei. Ein Kursbesuch lohnt sich also in jedem Fall. Kursprogramm und Informationen bei Pro Senectute Aargau:

ag.prosenectute.ch/bildung
Mail info@ag.prosenectute.ch
www.ag.prosenectute.ch

Beide Basel

Wie zahle ich mit TWINT?

Sie haben das Twint-Zeichen schon oft an der Kasse der Migros und im Coop gesehen. Auch auf dem Feld, wo Sie jeweils einen Blumenstrauss holen, kann man den fälligen Betrag neuerdings per Twint bezahlen. Und die Bank hat kürzlich geschrieben, dass sie den Service auch anbietet. Doch: Wie funktioniert das genau? Im Vortrag «Twint – eine Einführung» lernen Sie bei EDV-Kursleiter Jean-François Gächter, wie Twint funktioniert und wie Sie die Bezahlmethode auf dem Handy einrichten können. Bezahlen war noch nie so einfach! Dienstag, 13. September, 10 bis 11.15 Uhr, Rheinfelderstrasse 29, Basel. Kosten CHF 25.–, Anmeldeschluss ist am 30. August. Kontakt:

Telefon 061 206 44 66
bb.akzentforum.ch

Wenn Sie weitere Fragen zu Smartphone und Tablet haben, können Sie nach der Sommerpause auch eines der sechs kostenlosen Digital Cafés von Pro Senectute beider Basel besuchen. Diese finden regelmässig in Arlesheim, Basel, Laufen, Pratteln und Riehen statt. Ab dem 16. September helfen Ihnen fachkundige junge Frauen und Männer wieder gerne und mit der nötigen Geduld über die Stolpersteine des digitalen Alltags. Das Unterstützungsangebot bei der mobilen Kommunikation ist gratis, eine Voranmeldung braucht es nicht. Kommen Sie einfach mit Ihrem Handy oder Tablet und Ihren Fragen vorbei. Kontakt:

Telefon 061 206 44 66
bb.prosenectute.ch/digitalcafe

Solothurn

Gemeinsam läufts besser

Gerade jetzt ist es wichtig, die Gesundheit zu stärken und das psychische Wohlbefinden zu verbessern. Mit einer Bewegungspatenschaft wird der Vereinsamung eines älteren Menschen entgegengewirkt und gleichzeitig die körperliche Aktivität gefördert. Ein Bewegungscoach begleitet einen älteren Menschen einmal in der Woche. Gemeinsam werden alltägliche Bewegungsabläufe trainiert, um die mobile Sicherheit aufrechtzuerhalten. Die Lebensqualität der älteren Menschen wird dadurch verbessert und unterstützt sie in der Bewältigung möglichst vieler Lebenssituationen. Das Angebot erhält und fördert zudem soziale Kontakte. Möchten Sie von einer Bewegungspatenschaft profitieren oder selbst als freiwilliger Bewegungscoach aktiv werden? Melden Sie sich bei Kim-Anja Jerjen, Telefon 032 626 59 70. Weitere Informationen finden Sie unter www.so.prosenectute.ch/bewegungspatenschaft

Grenchen u. Umgebung 032 653 60 60
Dorneck-Thierstein 061 781 12 75
Olten/Gösgen 062 287 10 20
Solothurn/Thal-Gäu 032 626 59 79
www.so.prosenectute.ch

Zürich

Zu Hause geniessen wie im Restaurant

Worauf haben Sie heute Lust? Bei CasaGusto wählen Sie à la Carte aus über 60 Menüs, welche unser erfahrenes Küchenteam frisch für Sie zubereitet und schön auf Tellern anrichtet. Durch das anschliessende Schockfrosten bleiben Vitamine, Mineralien, Form, Farbe und Geschmack perfekt erhalten. Geliefert wird in der ganzen Schweiz bis an die Wohnungstür. Der Liefertag ist frei wählbar von Dienstag bis Samstag. Vor 12 Uhr bestellt, am nächsten Tag bereits serviert. Menüs lassen sich bis zu fünf Tage im Kühlschrank aufbewahren. Ihre Mahlzeiten bereiten Sie ganz einfach in der Mikrowelle, im Steamer oder Backofen zu. En Guete!

Alle Informationen zu den Menüs und Lieferkonditionen finden Sie iim Internet. Dort können Sie auch direkt bestellen. Gerne nehmen wir auch telefonische Bestellungen entgegen oder stellen Ihnen kostenlos eine gedruckte Menükarte zu.

Telefon 058 451 50 50
www.casa-gusto.ch

SÜDWESTSCHWEIZ

Kanton Bern

Hilfe annehmen braucht und gibt Mut

Sie spüren manchmal Ihre Grenzen? Sie wollen niemandem zur Last fallen und deshalb fällt es Ihnen schwer, Hilfe anzunehmen? Das Fragen um Hilfe fällt vielen älteren Menschen schwer. Hinzu kommt, dass nicht nur das Fragen, sondern auch das Annehmen von Hilfe gar nicht so einfach ist. Ältere Menschen sorgen sich, dass sie ihre Unabhängigkeit und ihre Fähigkeit verlieren, mit Dingen allein zurechtzukommen, wenn sie um Hilfe bitten.

Wir brauchen jedoch alle irgendwann Hilfe. Sei es bei einem Umzug zum Kistenschleppen, oder weil wir bei einem Problem nicht weiterwissen. Irgendwann im Verlaufe unseres Lebens kommen alle an einen Punkt, an dem er oder sie Unterstützung braucht. Welche Hilfe tut gut und entlastet? Wann ist der richtige Zeitpunkt, um Hilfe anzunehmen? Wohin können Sie sich wenden? Wir zeigen an Informationsveranstaltungen zum Thema «Hilfe annehmen braucht Mut und gibt Mut» auf, wie Sie und Ihre Angehörigen Lebensqualität erhalten und verbessern können. In individuellen, kostenlosen Gesundheitsberatungen können Sie Fragen rund um das Thema Gesundheit respektive Hilfe annehmen besprechen – bei Ihnen zu Hause oder auf einer regionalen Beratungsstelle. Für weitere Informationen melden Sie sich bei

Telefon 031 359 03 03
be.prosenectute.ch

Freiburg

Viele neue Angebote

Unser neues Aktivitätenprogramm erscheint im Juli: Entdecken Sie viele neue Angebote oder verlangen Sie unseren Flyer mit Detailangaben unserer Wander- und Velogruppen. Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter

Mail info@fr.prosenectute.ch
www.fr.prosenectute.ch
Telefon 026 347 12 93
Mail sportetformation@fr.prosenectute.ch

Ticino e Moesano

Bewegung und Sport im Freien

Bleiben wir fit auch im Sommer: In Zusammenarbeit mit dem kantonalen Gesundheitsdepartement und Gesundheitsförderung Schweiz bieten wir wie letztes Jahr den Sommer hindurch verschiedene Bewegungsaktivitäten im Freien an! Aquafitness, Bewegung im Wasser (Lido di Lugano), Sommertänze und Gruppentanz (Mendrisio, Porza), Gymnastik im Park (Riva San Vitale, Bellinzona, Grono, Breganzona, Locarno, Lugano, Malvaglia, Morbio Inferiore, Sementina ), Nordic Walking (Lugano), Pilates (Muralto), Tai Chi (Pregassona), Yoga (Morbio inferiore) und vieles mehr. Diese und noch mehr Freizeitangebote finden Sie im Programm «Bewegung im Freien» unter www.prosenectute.org oder rufen Sie uns einfach an unter Telefon 091 912 17 17. Sie können auch über unsere Website eine Kurssuche starten, um das passende Angebot in Ihrer Nähe zu finden

www.ti.prosenectute.ch/de/freizeit/kurse
Telefon 091 912 17 17
Mail info@prosenectute.org
prosenectute.org

Wallis

Wandern im Sommer

Unser Sommerprogramm 2022 mit sportlichen Aktivitäten bietet viele schöne Wanderungen in der Walliser Bergwelt. Die Schwierigkeiten variieren von «leicht» bis «anspruchsvoll», sodass für jedes Niveau etwas dabei ist. Sie können an sämtlichen Wanderangeboten aller Regionen teilnehmen. Die detaillierten Programme der einzelnen Wandergruppen erhalten Sie beim Sekretariat in Visp und im Internet:

Telefon 027 948 48 50
vs.prosenectute.ch

ZENTRALSCHWEIZ

Luzern

Pro SenectuteIMPULS – jetzt anmelden

«Angehörige! Betreuung und Pflege verrichten – bedeutet nicht, auf alles zu verzichten» – so lautet das Thema der Veranstaltungsreihe Pro SenectuteIMPULS nach den Sommerferien. Ohne betreuende und pflegende Angehörige wäre vieles undenkbar – in der Familie ebenso wie in der Gesellschaft. Eine Person zu betreuen oder zu pflegen, kann sehr bereichernd und befriedigend, aber auch herausfordernd und kräftezehrend sein. Es ist normal, dass sich Angehörige zeitweise überfordert, überlastet und erschöpft fühlen.

Hilfe zu holen, anzunehmen und sich abzugrenzen, braucht Mut und ist eine Stärke. Unterstützung im Betreuungsalltag darf ohne schlechtes Gewissen in Anspruch genommen werden. Gerade auch um den Blick für die schönen Momente, die im Austausch mit der betreuten Person entstehen, nicht zu verlieren. Betroffene und Fachpersonen erzählen an der Impulsveranstaltung von ihren Erfahrungen. Clown Jeanloup zeigt mit Achtsamkeit und Herz, wie der Alltag von betreuenden und pflegenden Angehörigen humorvoll gemeistert werden kann.

Unsere sechs Impulsveranstaltungsorte:

Willisau, 15.9.; Weggis, 28.9.; Hochdorf, 8.11.; Sursee, 1.5.2023; Schüpfheim, 24.5.2023; Ebikon, 13.6.2023.

Jeweils 14 bis zirka 16.30 Uhr.
Kosten CHF 10.–/Person inkl. Zobig (Vorortkasse), bargeldlos mit TWINT möglich.

Informationen und Anmeldung:

lu.prosenectute.ch/Impuls
Telefon 041 226 11 85
www.lu.prosenectute.ch

Nidwalden

Angebote August bis September 2022

  • Sunntigs-Träff Hergiswil, Sonntag, 21. August
  • Line Dance Gruppe 3, Montag, ab 22. August
  • Tänze aus aller Welt, Montag, ab 22. August
  • Qi Gong, Dienstag, ab 23. August
  • Besichtigung Kloster Engelberg, 24. August
  • Line Dance Gruppen 1, 2 und 4, Mittwoch, ab 24. August
  • Yoga, Donnerstag, ab 25. August
  • Drehscheibe Nidwalden, Freitag 26. August und 2./9. September
  • Mittagstisch, Samstag, 27. August, 10. und 24. September
  • Gedächtnistraining macht Spass, Montag, 29. August
  • Malkurs Acryl, Montag, 29. August, 5. und 12. September
  • Stubeten mit Spätlesemusikanten, Dienstag, 30. August
  • Tanznachmittag, Donnerstag, 1. September
  • Sunntigs-Träff in Stans, Sonntag, 4. September
  • Fotografie Starterkurs, Montag, 5. und 12. September
  • Mitenand underwägs, Dienstag, 6. und 13. September
  • Spielnachmittag, Dienstag, 6. September 2022
  • Mundharmonika Treff, Dienstag, 6. September
  • Fitnesskurs im Panthera Ladys Gym, jeden Mittwoch, keine Sommerpause
  • GymFit und Aquafit verschiedene Wochentage ab 22. August

Informationen:

Telefon 041 610 76 09
Mail info@nw.prosenectute.ch
www.nw.prosenectute.ch

Beachten Sie unsere neue Adresse in Stans: Nägelistrasse 25!

Obwalden

Engagement kennt kein Alter

Ob Kursleitende oder Freiwillige: Pro Senectute Obwalden lebt von Unterstützung und Herzblut. So widmet sie die neuste Ausgabe ihres Kursmagazins dem Thema Engagement. Nebst ausführlichen Informationen zum vielfältigen aktuellen Kursprogramm erzählen spannende Interviews und Einblicke in Lebensgeschichten von Verbundenheit und Begeisterung. Ein Quiz gibt Freiwilligen und ihrem Einsatz ein Gesicht. Vom Waldtraining bis zum Digital-Treff laden wie gewohnt vielfältige, abwechslungsreiche Kurse aus verschiedensten Themenbereichen zum Stöbern und Entdecken ein. Das neue Kursmagazin jetzt bestellen!

Telefon 041 666 25 45
ow.prosenectute.ch

Schwyz

Neue Kurse

Das Kursprogramm des ersten Halbjahres 2022 ist beinahe abgeschlossen und fast könnte man meinen, es sei wie vor dem grossen C. Wir sind bereit für den neuen Start im August 2022 – und Sie? Das Programm für das zweite Halbjahr wird Ihnen in der ersten Juli-Woche per Post zugestellt. Anmeldungen sind schriftlich, telefonisch oder online möglich. Wir freuen uns mit Ihnen auf gemeinsame Kurserlebnisse. Unsere Wandergruppen sind auch während den Sommermonaten unterwegs und freuen sich auf «Wandervögel». Geniessen Sie die Natur in der Gruppe. Standen Sie schon einmal auf dem Stand Up Paddle? Informationen/Anmeldungen für Standort Lachen Telefon 055 442 65 55, für Standort Brunnen Telefon 041 825 13 83.

sz.prosenectute.ch/de/freizeit/Kurse.html
sz.prosenectute.ch

Uri

Schreiben Sie gerne?

Im vergangenen Jahr durften wir mit Studentinnen der Höheren Fachschule für Sozialpädagogik das Projekt «Brieffreundschaften» lancieren, das alte und junge Menschen via Briefpost miteinander verbindet. Aufgrund der positiven Rückmeldungen wollen wir dieses Projekt in Zusammenarbeit mit der Gesundheitsförderung Uri und Kindern einer Schulklasse (5./6. Schuljahr) im kommenden Herbst weiterführen. Dazu suchen wir interessierte Personen im AHV-Alter, die Interesse an einer Teilnahme am generationenübergreifenden Dialog haben. Der Briefaustausch wird über zwei Monate von uns, der Schule und der Gesundheitsförderung Uri begleitet. Haben Sie Lust mitzumachen?

Telefon 041 870 42 12
ur.prosenectute.ch

Zug

Wohncoaches gesucht

Für viele ältere Menschen ist die Wohnungssuche eine grosse Herausforderung aufgrund des knappen und teuren Angebotes im Kanton Zug. Ihnen fehlt teilweise ein Internetzugang, sie sind in der Mobilität eingeschränkt, das soziale Netzwerkt ist eingeschränkt. Ein freiwilliger Wohncoach der Pro Senectute kann helfen. Dazu zählen Recherche nach einer passenden Bleibe im Internet oder der Presse, Aushänge prüfen, Besichtigung vor Ort, Dialog mit Verwaltung und Vermieter/in, Unterstützung beim Zusammenstellen von Bewerbungsunterlagen und mehr. Der Coach profitiert von regelmässigen Schulungen. Man gewinnt interessante Kontakte, nimmt beim jährlichen Freiwilligenessen teil und erhält 10% Rabatt auf sämtliche Kurse sowie 15% Rabatt im Fa chgeschäft für Hilfsmittel der Pro Senectute in Zug. Sind Sie interessiert?
Kontakt Stephanie Köllinger:

Telefon 041 727 50 53
Mail stephanie.koellinger@zg.prosenectute.ch

OSTSCHWEIZ

Appenzell Innerrhoden

Fit im Wasser und zu Lande

In unseren diversen Sportangeboten steigern Sie Ihre Leistungsfähigkeit und stärken Gleichgewicht, Kraft und Ausdauer. Auch im Aquafit wird im neu erbauten Hallenbad wieder fleissig trainiert: Melden Sie sich für eine Schnupperstunde an. Gerne weisen wir auf verschiedene Kursangebote wie Fahrkurs vom 20. September und Informationsanlass am Billettautomat vom 27. September hin. Eine Anmeldung für diese Angebote ist erforderlich. Bitte melden Sie sich telefonisch (vormittags) oder informieren Sie sich unter

Telefon 071 788 10 28
www.ai.prosenectute.ch

Appenzell Ausserrhoden

Ein Besuch im Café

Bei schönem Wetter begrüssen wir Sie am «Usegstuehlet» vom Samstag, 27. August, ab 14 Uhr in Herisau. Am Freitag, 23. September, informieren wir mit drei Inputreferaten an der HEMA in Herisau zum Thema Gleichgewicht.

Es ist nie zu spät, mit Sport und Bewegung zu beginnen. Qi Gong, Tanzen, Gymnastik – unser Angebot ist vielfältig, wählen Sie aus, was Ihnen entspricht. Auch den Geist zu bewegen, ist wichtig. Besuchen Sie einen unserer zahlreichen Kurse wie z.B. Italienisch, Englisch, Singen oder Smartphone und Computer.

Besuchen Sie unsere Cafés: Erzählcafé in Herisau am 5. September zum Thema Frauen oder in Heiden am 19. September zum Thema Frieden, Sonntagscafé in Herisau am 28. August oder Trauercafé am 1. September in Herisau.

Wir suchen Sozialzeitengagierte und Freiwillige: Unterstützen Sie gerne ältere Menschen? Silvia Oliva steht für weitere Auskünfte zur Verfügung. Informationen zu Anmeldungen, weiteren Angeboten und Auskünfte erhalten Sie per Telefon (vormittags) oder im Internet:

Telefon 071 353 50 30 (vormittags)
ar.prosenectute.ch

Glarus

Tolle Kurse und Aktivitäten

Nach den Schulferien startet unser interessantes und vielseitiges Kurs- und Freizeitprogramm in die zweite Jahreshälfte. Neben den bewährten Sprachkursen in Italienisch und Englisch sowie Grund- und Vertiefungskursen für neue Medien kommen auch kulinarische und kreative Kursangebote nicht zu kurz. Bewegungs- und Tanzkurse, E- Bike-Touren, Workshops für Patientenverfügungen und Gedächtnistrainings runden die spannende Palette ab. Neues ohne Leistungsdruck in Kleingruppen zu lernen, macht Spass und bietet die Chance, gleichgesinnte Menschen zu treffen und den Bekanntenkreis zu erweitern.

Telefon 055 645 60 20
www.gl.prosenectute.ch

Graubünden

NEU: Start Sprachkurse für AnfängerInnen

Es ist nie zu spät, eine neue Sprache zu erlernen! Damit halten Sie sich mental fit und haben erst noch Spass. Zusammen mit Gleichgesinnten lernen Sie zudem andere Länder und Kulturen kennen. Im August und September starten bei uns neue Sprachkurse. Englisch, Italienisch und Spanisch in Chur sowie Englisch in Thusis. Es hat noch freie Plätze! Machen Sie mit und melden Sie sich gleich an.

gr.prosenecute.ch/kurse
Telefon: 081 300 35 35
E-Mail: info@gr.prosenectute.ch

Schaffhausen

Sturzprophylaxe und Sicherheit beim Gehen

«Sicher Gehen» bedeutet kein Risiko eingehen, sich absichern, vorbeugen. Genau diese Aspekte werden in unseren Kursen für Sturzprophylaxe vermittelt. Sie üben und erhalten wertvolle Tipps, die Sie selber im Alltag umsetzen können. Ein Sturz führt oft in eine Hilflosigkeit und Abhängigkeit, dies gilt es zu vermeiden. Melden Sie sich für unseren nächsten Einführungskurs ab 5. Oktober an. Besuchen Sie unseren neuen «Activity-Treff» einmal im Monat. Wir bieten diesen in Schaffhausen und Dörflingen an. Es erwarten Sie zwei abwechslungsreiche Stunden mit Bewegung, Gedächtnistraining, Lesezirkel und Kartenspiele. Intressiert?

Telefon 052 634 01 30
Mail kurse@sh.prosenectute.ch
www.sh.pro-senectute.ch

St. Gallen

Die Fachstelle für Altersfragen ganz in Ihrer Nähe

Benötigen Sie Hilfe im Haushalt, bei der Bewältigung des Schriftverkehrs oder beim Ausfüllen der Steuererklärung? Haben Sie Fragen zu Ihren Finanzen oder Versicherungen, zu Wohnformen im Alter? Interessieren Sie sich für einen Kurs oder eine sportliche Betätigung? Suchen Sie eine Einsatzmöglichkeit, z.B. als Kursleiter, als Mitarbeiterin im Steuererklärungsdienst oder im Besuchsdienst? Mit Fragen und Anliegen im und ums Alter sind Sie bei Pro Senectute immer an der richtigen Adresse! Ob als ältere Person oder als Angehörige.

Unsere Dienstleistungen: Informations- und Beratungsdienst / Hilfen zu Hause / Infostelle Demenz / Administrativer Dienst / Steuererklärungsdienst / Coaching für betreuende Angehörige

Erkundigen Sie sich bei einer der nachstehenden Regionalstellen über die verschiedenen Angebote. Diese finden Sie auch im Internet unter www.sg.prosenectute.ch

Stadt St. Gallen

Telefon 071 227 60 00, Mail st.gallen@sg.pro-senectute.ch

Rorschach und Unterrheintal

Rorschach: Telefon 071 844 05 16, Mail rorschach@sg.pro-senectute.ch

Rheintal-Werdenberg-Sarganserland

Altstätten: Telefon 071 757 89 00, Mail rheintal@sg.pro-senectute.ch

Buchs: Telefon 081 750 01 50, Mail buchs@sg.pro-senectute.ch

Sargans: Telefon 081 750 01 50, Mail buchs@sg.pro-senectute.ch

Zürichsee-Linth

Uznach: Telefon 055 285 92 40, Mail uznach@sg.pro-senectute.ch

Wil-Toggenburg:

Wil: Telefon 071 913 87 87, Mail wil@sg.pro-senectute.ch

Wattwil: Telefon 071 987 66 44, Mail wattwil@sg.pro-senectute.ch

Gossau und St. Gallen Land

Gossau: Telefon 071 385 85 83, Mail gossau@sg.pro-senectute.ch

Thurgau

Werden Sie kreativ!

Monotypie ist eine spannende Art, Bilder durch das Drucken herzustellen. Bei diesem Kurs bestreichen wir eine Glasplatte mit Farbe und legen ein Papier darauf, worauf wir ein Motiv zeichnen. Die darunterliegende Farbe bringen wir so zum Weichen. Dadurch entstehen wundervolle Muster und Formen, die durch nichts anderes zu erreichen sind. Sie können Karten, Geschenkpapier, Anhänger und Bilder kreieren, die einfach Spass machen. Dabei brauchen Sie keine Vorkenntnisse – es kann auch mit Vorlagen gearbeitet werden, wenn Sie sich das freie Zeichnen nicht zumuten. Kursdaten: Freitag, 11. bis 25. November von 14 bis 17 Uhr, CHF 195.– (3 x 3 Lektionen), Kursort ist Märstetten.

Telefon 071 626 10 83
Mail kurse@tg.prosenectute.ch

Beitrag vom 16.08.2022

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.