© 2020 Xenix Filmdistribution GmbH

Kinotickets zu gewinnen für «Cittadini del Mondo»

Drei römische Rentner haben in der Komödie «Cittadini del Mondo» die Nase voll von ihrem tristen Alltag. Sie wollen weg. Wer das Trio auf der Suche nach dem Paradies begleiten möchte, nimmt am besten umgehend an der Verlosung teil. Die Zeitlupe verschenkt Kinotickets für verschiedene Schweizer Städte. 

Nach einem Gespräch mit seinem Freund und Bestseller-Autor Matteo Garrone («Gomorrha») machte sich Regisseur und Schauspieler Gianni de Gregorio daran, eine Kurzgeschichte über einen armen Rentner zu schreiben, der gezwungen ist, ins Ausland zu gehen, um dort seine Lebensbedingungen zu verbessern. Aus dieser Kurzgeschichte ist die stille Komödie «Cittadini del Mondo» entstanden und aus einem, sind nun drei kauzige Rentner geworden.

Attilio (Ennio Fantastichini), Giorgetto (Giorgio Colangeli) und der Professore (Gianni di Gregorio) haben genug von ihrem jämmerlichen Rentnerdasein in Rom. Das Gras muss doch anderweitig grüner sein. Die Frage ist nur: Wo finden sie dieses Paradies? Die Drei haben keine Ahnung, was denn das Ausland so mit sich bringt, dennoch machen sie sich eifrig an die Vorbereitung, ihre Zukunft zu planen und ihr langweiliges Rentnerleben hinter sich zu lassen. Der Traum von einem Leben in Saus und Braus ist ihr grosser Motivator.

Machen Sie mit!

Die Zeitlupe verlost zusammen mit Xenix Filmdistribution Filmtickets in verschiedenen Schweizer Städten:

  • Sa, 7.3., 12:15, Arthouse Le Paris, Zürich (3×2 Tickets)
  • Sa, 7.3., 18:00, CineMovie, Bern (3×2 Tickets)
  • So, 8.3., 11:00, Bourbaki, Luzern (5×2 Tickets)
  • So, 8.3., 18:30, kult.kino Atelier, Basel (2×2 Tickets)
  • Do, 12.3., 20:00, Kinok, St. Gallen (1×2 Tickets)

Damit Sie die Chance haben, auf die Gästeliste zu kommen, schicken Sie bis spätestens 4. März ein Mail mit Ihrem Namen, Vornamen und der gewünschte Stadt für die Filmvorführung an verlosung@zeitlupe.ch. Viel Glück!

Trailer Cittadini Del Mondo